Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

Dieses Thema im Forum "Angeln Allgemein" wurde erstellt von Tosch75, 24. Mai 2005.

  1. Tosch75

    Tosch75 Member

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadthagen
    Ich habe von einem Bekannten gehört, dass Tauwürmer bzw " Regenwürmer" an die Oberfläche kommen sollen, wenn man mit einen Schweißdraht in die Erde steckt und dran rüttelt ! Man soll sie angeblich nur noch aufsammeln müssen .. das kommt mir sehr suspekt vor . Hat einer das schon gemacht, bzw etwas davon gehört?
     
  2. Nimra

    Nimra You Are What You Is

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kahl am Main
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Hello Tosch,
    Also was Tauwurm betrifft ist es meiner Meinung nach immer noch das beste: Bei Nacht gemähte Wiesen, Fußballfelder oder ähnliches abzusuchen. Kopflampe ,tiefste Gangart und leise Bewegen. Du wirst die Würmer im schein der Lampe sofort entdecken. Ein geziehlter Griff. (den die Jungs sind sauschnell im Loch) , nicht zu leicht( dann hast du verloren. , nicht zu fest ( sonst hast du 2 hehehe,.Ist ein absoluter Spaß.Am besten noch ne Frau mitnehmen.

    Viel Spaß
    nimra
     
  3. HD4ever

    HD4ever baltic trolling crew HH

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    18.285
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    kann mir vorstellen das man durch das Rütteln Regentropfen vortäuscht und die Biester nach oben kommen .....
    letzendlich gibt es da schon ein paar ander Möglichkeiten .....
    --- Seifenwasser auf den Rasen gießen
    --- mit 2 Stangen und Strom "rauskitzeln" usw
    aber ich bevorzuge auch die ganz normale Jagd aufm Rasen mit Taschenlampe ....
    geht eigendlich gut genug um ausreichend zu erwischen !
     
  4. C.K.

    C.K. Active Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Ich schreibe es gerne noch einmal:
    Wenn hier jemand eine Anleitung für den Wurmfang mit Strom einstellt, werde ich oder meine Modkollegen das sofort editieren zum Schutz der Jugend.



    Klare Ansage, ich bitte um Beachtung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005
  5. esox

    esox Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M`berg
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Jawoll seh ich auch so entweder die kollegen krauchen bei nacht über die wiesen mit der talampe oder sie bezahlen im laden dafür , wenn man überlegt auf was für gedanken leute kommen um an würmer zukommen ,seifenwasser ,strom usw. nee nee
    spaten und umgraben, im mist wühlen oder bei nacht sammeln so macht man das.
     
  6. Meeresangler_Schwerin

    Meeresangler_Schwerin MS

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    15.654
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Mal abgesehen vom Strom aber Seifenwasser auf den Rasen ist ja auch nicht ganz so dolle. Das beste ist und bleibt die gute alte Taschenlampe bei Nacht.
     
  7. petipet

    petipet Active Member

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    So is dat.

    Gruß...Peter
     
  8. Kescherdriller

    Kescherdriller Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein Hansdorf
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Moin!!

    So seh ich das auch;Strom Und Lauge ist nix für die Natur!!! Und die schätzen und Pflegen wir doch!!Oder?

    Gut ist es mit einer Mistforke;in den Rasen stechen und "Wackeln",dan kommen die Ormis!!!

    Vom Strom kann ich nur allen abraten;kann lebensgefährlich sein!!

    Gruß und TL,

    Kescherdriller
     
  9. Kescherdriller

    Kescherdriller Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein Hansdorf
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Ich vergessen!!

    Die _Taschenlampe ist nachwievor das Beste!! Vorrausgesetzt die
    Bandscheiben machen das mit!!!

    Kescherdriller
     
  10. Franz_16

    Franz_16 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    17.109
    Zustimmungen:
    3
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    JA das funktioniert - besser gehts aber mit so einer "Gartengabel".. einfach in die Erde stecken und dann rütteln.. ist aber nicht sehr effektiv, zumindest hab ich so nie viele Würmer bekommen.. ab und zu mal einen..sehr mühsam ;) !!!

    In Wasser gelöstes Spülmittel funktioniert auch, man hat nur das Problem, dass die Würmer nicht so lange halten und, dass ich auf so einen Wurm noch NIE einen Fisch gefagen habe --> die stehen wohl nicht so auf Spülmittel :q
     
  11. Nauke

    Nauke Guest

    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Hi,
    nix da mit regen.

    Die Vibrationen im Boden kommen dem Graben der Maulwürfe nahe.
    Und da die Tauwürmer auf deren Speiseplan stehen, und das wissen
    sie, flüchten diese an die Oberfläche.

    Aber wie Franz schon schrieb iss dies nicht so effektiev.

    Was noch ein bissel was bringt, wenn manns nachts verpasst hat, in guten,weichen Humusboden an Mauerfundamenten graben oder unter
    großen Steinen suchen. Iss aber alles mühseliger als mal mit der Funzel
    loszulaufen.

    Strom und Lauge ----- Finger weg! :r
     
  12. Ronald

    Ronald Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Templin
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Ich finde die Methode mit der Taschenlampe auch am "ergiebigsten", klappt sogar nach Jahren des nicht praktizierens noch ganz gut. Wie bewahrt ihr eure Tauwürmer denn auf, früher im Garten hatte ich sie in einer großen Wanne einquartiert, heute muß ich mir was anderes einfallen lassen, ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar.

    Alles Tolle
    Ronald
     
  13. HD4ever

    HD4ever baltic trolling crew HH

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    18.285
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    ach so.....na das kann natürlich auch sein ... :q
    müßte man mal so Wurm fragen ! :q
    wie schon geschrieben --- hab mal verschiedene Sachen getestet...aber das einfachste ist einfach das Sammeln wenn der Rasen feucht genug ist !!!!
    auch wenn genug entwischen bekommt man in der Regel ausreichend genug zusammen ....
    und die gesammelten halten sich auch besser/länger wenn man nicht alle verbraucht hat als die "mit Hilfsmitteln" überredeten !!!! #6
    ich hatte mir immer nen kleinen Vorrat zusammen gesammelt....
     
  14. René F

    René F Member

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Estorf
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Ich benutze auch oft eine Forke, mit der ich im Boden kratze. Funzt prima!
     
  15. Ronald

    Ronald Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Templin
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Wie hebt man seinen Vorrat am besten auf ?


    Gruß
    Ronald
     
  16. weusthoff

    weusthoff Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Betzhorn (35min von Wolfsburg)
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    jetzt noch mal zu den würmern:
    ich hab gehört, das man besser rote folie vor die lampe halten soll. stimmt das eigentlich? und wieso sollte man das machen?|kopfkrat
     
  17. totentanz

    totentanz Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg/Main
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Wem das mit der roten Folie was nützt, bitte schön. Ich habe damit größere Probleme die Crawler zu finden. Ich nehm entweder ne LED-Lampe oder mache etwas schwächere Batterien in die normale Taschenlampe.
    Die Würmer werf ich zu hause einfach in eine Wanne mit feuchtem Moos.
    Hat bisher immer gefunzt, und die Viecher halten sich darin ewig.
     
  18. Ronald

    Ronald Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Templin
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Ich benutze eine ganz normale Taschenlampe, DDR Produktion, vielleicht ist die von der Herstellung her minderwertig(leuchtet nicht so hell (scheinheilig) wie im Westen;) ), jedenfalls klappt das "Greifen" super, schnell sein ist sicher auch wichtig. In einer Wanne ist super, aber wie ohne den Platz dafür? Also, Keller zu Warm, Balkon zu Sonnig (scheiß Plattenbau) - was geht noch?


    Alles Gute
    Ronald
     
  19. Joka

    Joka Active Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Tja da bleibt dir wohl nur der gute alte Kühlschrank über :)
     
  20. Ronald

    Ronald Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Templin
    AW: Tauwürmer fangen leichtgemacht ?

    Das soll ich aber nicht, Unhygienisch und nicht Tiergerecht meint meine bessere Hälfte. Aber zum Thema, es muss doch was geben ?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden