Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Thomas9904

Well-Known Member
Redaktionell

Aus der Szene:
Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät
DAS ist Light Tackle Angeln!

Für Hechte braucht es derbes Gerät, harte Ruten mit Rückgrat für den Anhieb, starke Schnur um den großen, wilden Fisch von Hindernissen fernzuhalten - nix für "Weicheier", ein richtiger "Männerfisch" eben.....

oder so..
oder so ähnlich......

Oder so, wie ich es auf Top Fishing World (https://www.facebook.com/TFishingWorld/) gefunden habe - gute Unterhaltung:

Direkt zum Video


https://www.facebook.com/TFishingWorld/videos/1766710490300918/

Thomas Finkbeiner
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Das gab auf jeden Fall blutige Finger #6#6
 

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Sicher ein geiles Erlebnis. Aber wenn man Platz hat und die Schnur sich am Eis nicht aufreibt dann ist das kein Problem. Eine intakte Rute bricht wirklich ganz selten ab. 99% sind auf Fehler des Bedieners, Materialfehler oder Schäden zurück zu führen.
 

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

War da ne Rute in dem Video???? #c
 

Franz_16

Mitglied
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Sind das eigentlich Glasfaser-Blanks diese Eisruten?
 

thanatos

Well-Known Member
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

#6 tolles Video - das Mädchen hat Gefühl ,der würde ich sogar meine Lieblingsrute anvertrauen . ;)
 

Bener

...mit Bart(eln)
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Wo bekommt man den Rollenhalter für die Feeder-Spitzen??


(Und der Filmer gehört geteert und gefedert! Einfach mal das blöde Smartphone um 90° gedreht und alles ist gut!)
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Wo bekommt man den Rollenhalter für die Feeder-Spitzen??


(Und der Filmer gehört geteert und gefedert! Einfach mal das blöde Smartphone um 90° gedreht und alles ist gut!)
Grins, gute Frage mitm Rollenhalter..

Naja, in so ner Situation, als nicht Profi, denkste vielleicht nicht ans richtige Halten/Eisntellungen beim filmen?
 

Vincent_der_Falke

Well-Known Member
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Ist trotzdem nicht schön einen Fisch unnötig lange zu drillen nur weil man meint es wäre cool, mit möglichst leichtem Gerät möglichst große Fische zu fangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Soll doch jeder machen wie er will.
So hat der Fisch auch länger die Chance sich zu befreien.:m

Davon ab werden für kleine Köder nunmal leichte Ruten(, Rollen) und Schnüre benötigt.
Aber auch darauf beißt mal n Großer.
 

angler1996

36Z Löffelschnitzer
AW: Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät

Fakt ist, die Dame wußte was sie tut und war durch nichts aus der Ruhe zu bringen, ob Gelumpe in der Schnur oder Druck auf der Rute, kein rumgespiele an der Bremse, mit Ruhe ausgedrillt
 
Oben