Woher Angelbekleidung?

Dieses Thema im Forum "Günstig kaufen! & Tipps!" wurde erstellt von ShogunZ, 13. März 2005.

  1. ShogunZ

    ShogunZ Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dietfurt a.d. Altmühl
    Guten Abend zusammen!

    Bisher trug ich beim Fischen meist Bundeswehrkleidung oder alltägliche Kleidung.
    Seitdem ich letztes Jahr des öfteren von Regen und Hagel überrascht wurde, möchte ich mir gerne spezielle Angelkleidung beschaffen, die ebenfalls unauffälliger am Wasser ist. (wegen Schwarzfischen und so |znaika: <~ Joke)

    Woher bezieht ihr eure Angelkleidung?
    Internetshops oder über Kataloge?

    Würd mich mal interessieren, da ich nicht viele derartige Shops kenne.

    Bin auf eure Antworten gespannt,
    Gruß Tom
     
  2. bodenseepeter

    bodenseepeter der See ruft - komme!!!

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radolfzell
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Hmmmmmh, ich kaufe eigentlich die erschwinglichen Sachen inklusive Klamotten bei meinem local Tackle Supplier. Wenn´s echt teurere Anschaffungen sind, wie hochwertige Wathosen zB, dann kommt schon der Kauf im I-net, entweder bei Versandhändlern oder eBay in Frage.

    Allerdings hat der Geräte- und Klamottenbezug beim Händler vor Ort zwar den Nachteil oft etwas teurer zu sein, dennoch den Vorteil, Geräte aus- und Kleidung anprobieren zu können!!!

    Also, billige Regenplünnen kriegt man überall, gute aber auch?
    Was tun? Wenn Du Dein Konto schonen willst, bestell die Klamotten bei Askari und anderen un schick sie bei Nichtgefallen zurück. Wenn das Konto stärker geschont werden soll, kauf im ebay und behalte eventuell die Waren. Wenn Du auch in ein paar Jahren noch beim Angelladen Deines Vertrauens shoppen willst, kauf da, auch wenn´s teurer wird.
     
  3. xonnel

    xonnel Active Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterwald OE
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Ob es nun wirklich "Angelbekleidung" sein soll, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Wenn du wetterfeste Bekleidung suchst und "gängige" Kleidergrössen tragen kannst, würde ich mal nach "Outdoor Shop" googlen oder Du schaust Dir mal die diversen Ebay Abteilungen Sport (z.B. Wintersport) an.
     
  4. Geraetefetischist

    Geraetefetischist Der Pappenheimerkenner

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Altena, MK
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Also meine Wathose hab ich mal irgendwo günstig abgegriffen.
    Die Fliegenweste war ein werbegeschenk.
    Mein nächster Thermooveral wird aus England kommen.

    Mehr an spezieller "Angelbekleidung" würde ich nie kaufen. Das meiste ist Teuer und/oder von minderwertiger Qualität.
    Da ist man im BW-Shop oder der Raiffeisengesellschaft (günstig und robust) oder im Outdoorfachhandel (Top-Ware) einfach besser aufgehoben. Auch wenn man da etwas mehr suchen muss, bis man was gedecktes findet. Wird da aber auch immer moderner. Auch im Reiterladen kann man fündig werden. Insbesondere, wenns auch ein Westernreitladen ist.
    Und dann gibts nartürlich noch Traditionsunternehmen wie Barbours etc. für sehr Konservative Leute.

    Mir reichen aber auch meist die alten Klamotten, die man im normalen leben nicht mehr anzieht. Hält auch warm und wird eh dreckig.

    Just Monsters
    Holger
     
  5. Börde-Pilker

    Börde-Pilker Member

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soest
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Ich habe mir letzte Woche bei E-bay einen Abu-Floating-Overall ersteigert und direkt bei dem Angelhändler in Paderborn abgeholt. Top Ware und guter Preis, hat seinen Test letztes Wochenende im Schneetreiben auf der Ostsee bestanden.Gruß Börde-Pilker
     
  6. ShogunZ

    ShogunZ Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dietfurt a.d. Altmühl
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Danke schon mal an alle für die Infos
    @holger: Kannst du mir mal derartige Shops nennen, die BW oder Outdoorbekleidung führen?
     
  7. junior

    junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Hab mir als "Wathose" bei Ebay einen NVA Schutzanzug geholt. 6 Euro und total wasserdicht..
    Habe aber auch teure Sachen. Die Mischung machts.
     
  8. scholle01

    scholle01 Member

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/H.-Clarholz
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Sonst gehen auch örtliche Raiffeisenmärkte, die haben zumindest in unserer Gegend ganz gute Outdoorklamotten.
     
  9. Geraetefetischist

    Geraetefetischist Der Pappenheimerkenner

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Altena, MK
  10. just_a_placebo

    just_a_placebo Gufi ;>

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Hab mir gestern die Chub Explorer Jacke bei eBy geschossen. Bei 80,- EUR konnte ich nicht widerstehen. Kann leider so noch nichts über die Quallität sagen, aber bisher habe ich darüber nur gutes Gehört. Vorallem preislich im Vergleich zu etwaigen Trackingmodellen noch erschwinglich...

    Im BW-Tarnlook trau ich mich nicht auf die Straßen. ;)
     
  11. MattdieFliege

    MattdieFliege New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Hallo Tom,

    am besten ist es in einem Outdoorshop einzukaufen, die bieten meiner Meinung nach das beste Preis/Leistungsverhältnis und eine tolle Optik. Ich bin bei GEOFF Anderson Outdoorbekleidung fündig geworden und bin wirklich zufrieden. Die Sachen kann man nicht nur zum Fischen tragen.

    gruss Matt
     
  12. Melanie31

    Melanie31 New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Hallo,

    ich hab meine Angelkleidung von der Seite http://www.nordfishing77.at/. Guck es dir an kann es dir empfehlen
     
  13. cafabu

    cafabu Active Member

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Moinsen,
    schau Dich mal nach Läden mit Berufsbekleidung in Deiner Nähe um. Die haben m. E. das günstigste Preis-Leistungsverhälnis. Und welcher draußen arbeitender Handwerker will schon nass werden und frieren?
    Carsten
     
  14. RayZero

    RayZero Blau & Weiß

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Ich hab mir beim Spinnfischen noch nie gedanken über "Tarnung" gemacht |uhoh: ...
    Klar weiß ich, dass viele Angler in Tarnfarben rumspringen - aber ich dachte das gehört eher so zum Jagd-Image ... denn ganz ehrlich: ist es irgendwo belegt, dass Fische aus dem Wasser gucken und bei unbekannten Farben die Flucht ergreifen? Wenn ja dann ist das höchstinteressant und ich nehme alles zurück.

    Wenn nicht, finde ich persönlich, taugen die Klamotten von Engelbert Strass ganz gut. Sind auch nicht übermäßig teuer. Habe z.B. die Regenjacke in Grün und ein paar Fließpullis und Arbeitshosen für das Angeln von denen ... alles Top.
     
  15. Angler9999

    Angler9999 nicht nur Angler

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    PM
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Der TE ist nach 10 Jahren sicherlich schon dazu gekommen sich etwas auszusuchen.

    .. und Kleidung in/nach Öschiland umtauschen und grad bei N-Fishing ist auch nicht grad easy.
     
  16. CCC-Jürgen

    CCC-Jürgen Member

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    AW: Woher Angelbekleidung?

    klar soll man nicht in Neonfarben usw. am Wasser rumspringen. Von den ganzen gesprenkelten Tarnfarben halte ich persönlich gar nix.

    Überteuerte Klamotten von der ganzen Angelindustrie, auch nicht mein Ding.

    Ich kaufe über die Firma Engelbert Strauss Funktionskleidung und hat sich bis jetzt ganz gut bewährt. Billiger ist es auch noch.;)
     
  17. Stoney0066

    Stoney0066 Active Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Ich hab eine Hose von Pinewood und bin mit der sehr zufrieden! Würde ich auch immer weiter empfehlen! Kumpel hat die Jacke dazu auch super! Preislich und qualitativ super!

    Sonst habe ich nur Outdoorklamotten aus dem Outdoorladen von Fjäll Raven, Bergans, Norröna, North Face, etc... Kosten zwar ne Stagen Geld, bin aber noch nie enttäuscht worden! Halten ewig und sind halt genau angepasst gekauft wofür ich sie brauche...

    Was ich nie mehr machen werde, ist einen billigen Thermoanzug kaufen! Ich hab den Tundra Suit von Trekker, der ist zwar warm aber NULL atmungsaktiv. Da steht dir nach nem Tag angeln das Wasser in den Hosentaschen. Da kommt spätestens nächste Saison was hochwertiges aus Daune als Ersatz!

    Outdoorläden im Internet gibts übrigens wie Sand am Meer, einfach mal Outdoorbekleidung bei google eintippen...

    Genauso wie Schuhe, warme Schuhe fürs Bootsangeln im Winter im 100 Euro Bereich oder drunter gibt es einfach nicht, da hab ich mir jetzt auch was Höherpreisiges bestellt.
     
  18. exil-dithschi

    exil-dithschi ansitzspinner

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    unterste schublade
    AW: Woher Angelbekleidung?

    an reiner angelbekleidung besitze ich nur eine fliegenfischerweste, geschenk von meinen eltern, wegen der ganzen taschen durchaus praktisch.
    früher hab´ ich auch gern die bw-hosen angezogen, mittlerweile find´ ich die qualität nich´ mehr so prickelnd, jeans reicht.

    andererseits bin ich neulich zu so einem exemplar gekommen http://www.google.de/imgres?imgurl=...ur=844&page=1&start=0&ndsp=15&ved=0CDcQrQMwAA und muß sagen, die geht durchaus in ordnung.

    ansonsten gibt´s bei mir die in die jahre gekommenen klamotten.
     
  19. RayZero

    RayZero Blau & Weiß

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Schön das du es mit den Klamotten auch so hältst - aber trotzdem nochmal die Frage: in wie fern soll es Fische schockieren, wenn man mit nem knallgelber Regenüberwurf am Wasser steht :q ???
     
  20. Denni_Lo

    Denni_Lo na

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    6.253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause
    AW: Woher Angelbekleidung?

    Am Ende denken die das ist nen Riesenboilie und springen den Angler noch an...

    Ich denke nicht das die Kleiderfarbe einen Einfluss auf die Fangaussichten hat, wen man icht gerade mit einem Bagger anrückt und unnötig Krach am Ufer veranstaltet sollten die Fangaaussichten gleich bleiben.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden