Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

BusDriver

Member
Hallo Zusammen,

ich und meine Freundin fliegen am Montag nach Thailand und haben uns kurzfristig entschlossen eine meiner Ruten mitzunehmen.

Da sie nicht in meinen Koffer passt möchte ich euch nach altenativen Transportmöglichkeiten fragen.

Wie kann ich sie am besten Verpacken so das sie geschützt ist und nicht kaputt an kommt?

Wie klappt das mit dem Aufgeben, ganz normal wie ein Koffer am Schalter?
Als Handgepäck darf man sowas glaube ich nicht mehr mitnehmen.

Gruß Denis|wavey:
 

Carp4Fun

Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Hallo,

Fuer einen geeigneten Transportschutz wuerde ich mich an deiner Stelle mal im Baumarkt umschauen. Da duerfte es eine Vielzahl von Kunststoffrohren unterschiedlichen Durchmessers geben, die man sich je nach Bedarf in gewuenschte Laenge schneiden kann...
Jeweils oben und unten einen "Propfen" auf`s Rohr schieben -und die Rute ist sicher verpackt!

Gruss Carp4Fun
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirko

kveite jeger
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

hallo dennis #h

für´s sperrgut, zu welchem dann auch rutenrohre zählen, gibt´s extra aufgabestellen. das personal am check-in terminal wird dir sagen, wo sich diese befinden #h
 

BusDriver

Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Danke für eure Antworten.

Das mit dem Rohr aus dem Baumarkt, leuchtet mir ein nur woher bekomme ich diese "Propfen"?

Muss ich das Rohr so verschließen das es von dem Sicherheitspersonal jederzeit zur Kontrolle geöffnet werden kann?
Ansonsten würde ich die Enden grade mit Klebeband verschließen.

Gruß Denis
 

Stefan21j

Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Zu dem Rohr im Baumarkt gibt es auch die passenden Endstücke... wenn du ein wenig handwerklich begabt bist, kannst du dir daraus auch prima ein alltagstransportrohr bauen...den unteren Deckel einfach aufnieten und den oberen mit zwei Stücken Leder Fixieren. Eins Fest als Scharnier eins als Haken oder mit kleinen Osen für Schlösser! Das geht prima und deine Rute ist jederzeit bestens aufgehoben. Habe ich als Transportrohr für die langen Feederruten
 

Dorsch1

Active Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Hallo Denis

Zu den Rohren bekommst du im Baumarkt auch passende Verschlussdeckel.Einer der beiden mit dem Rohr fest verkleben und den anderen als zu öffnenden Deckel benutzen.Diesen Deckel kannst du mit Klebeband fest verschließen.Besser wäre es aber sich an den Deckel eine Art Verschluss zu basteln in dem du ein kleines Einhängeschloss einhängen kannst um es sicher zu verschließen.
 

Dorsch1

Active Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

@ Stefan

warst ein wenig schneller...:m
 

Stefan21j

Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Dorsch1 schrieb:
@ Stefan

warst ein wenig schneller...:m
Bin ja auch noch jünger:)

Noch wass wenn du noch Nen Riemen drauf nietest kannst du das DIng auch noch umhängen....
 

Stefan21j

Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Achja alternativ kannst du dir auch nen Hartschalenrutenkoffer kaufen...aber ob das lohnt?
 

Flatfischer

Hardcore-Fliegenfischer
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Frag mal den nächsten Elektriker nach Kartons von Leuchtstoffröhren. Die bestehen aus doppelter dicker Papplage und haben folgende Vorteile:

- Sehr stabil (da kannst Du dich draufstellen).
- Aufgrund des quadratischen Querschnitts fallen sie nicht so leicht vom
Förderband und man bekommt erheblich mehr Ruten als bei runden Trans-
portruten rein.
- Geringes Gewicht.
- Kosten nichts.

Zum Tragen habe ich einfach zwei Schnurschlaufen mit Paketband angeklebt und einen Tragegurt eingeklinkt. Ruten noch schön mit einem Handtuch und Luftschlauch einwickeln, Deckel mit Paketband abgeklebt und fertig. Ich besitze selbst ein gekauftes Transport und benutze trotzdem nur noch den Karton.
Schönen Urlaub!
Flatfischer
 

Dart

Active Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Hallo BusDriver
Frag mal in deinem Tackleshop nach Papprohren. Viele Shops bekommen ihre Ruten in diesen Rohren geliefert und sind oft froh (Gerade die kleinen Shops) wenn sie die loswerden können. Die kannst du dir dann einfach, passend zur Rutenlänge, kürzen. Plastikabschlußkappen sind meist auch dabei. Ansonsten passend aus stabilem Karton zuschneiden unf mit Gewebetape verkleben.
Wenn du das Rohr noch etwas auspolsterst, mit alten Lappen oder Zeitung, hast du ne feine Transportmöglichkeit zum Nulltarif. Ich mache das selbst seit Jahren, ohne Beschädigungen an den Ruten.
Gruß, Reiner|wavey:
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Moin,

und wenn Du Dir dann so ein Rohr aus dem Baumarkt holst, dann kannst Du am besten noch eine Transporttasche fuer Kopfruten dazukaufen. Die sind ideal um da das PVC Rohr reinzutun. Musst die halt vom Durchmesser so waehlen, dass da genau das Rohr rein passt.
Ich habe z.B. eine Tasche von Triana fuer 5 Euro gekauft, so habe ich jetzt ein Transportrohr das gut aussieht mit Trageriemen/Umhaengegurt und an die Reissverschluesse kannst Du easy ein Schloss anbringen.

Verschliessen brauchst Du das Ding allerdings meiner Erfahrung nach nicht. Bin dieses Jahr bestimmt schon 6-7 Mal mit Ruten via Bangkok geflogen (z.B. erst vorgestern wieder) und da ist nie was weggekommen oder beschaedigt worden...
Und wenn einer da wirklich beigehen wollte, wuerde so ein mickriges Vorhaengeschloss wohl auch nichts helfen...

Also, all the best
Ansgar
 

BusDriver

Member
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

Vielen Dank an euch Alle,|wavey:

habe jetzt mehr wie genug Tips...

Meinem Urlaub in Thailand mit einer meiner Ruten steht jetzt nichts mehr im Weg.

Nochmal vielen vielen Dank....

Gruß Denis
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Wie verpacke ich meine Rute für den Flug?

was ich noch empfehlen könnte, wären die papprollen vom plotterpapier in der mitte, wenn die rolle aufgebraucht ist. die dinger sind superstabil und es lassen in beliebiger länge mehrere ruten zu einem bündel verkleben. kostengünstig weil umsonst und gut!
 
Oben