Welsfang am Neckar

X

xmxrrxr

Guest
Hallo Neckar-Welsfänger,


ich würde gerne diese Jahr auch mal einen Wels > 40 cm im Neckar bei Mannheim fangen.

Bisher habe ich die als Beifang beim Aalangeln gehabt.
Gibt es denn eine Möglichkeit die kleinen Welse abzuhalten aber trotzdem Aale und grössere Welse zu fangen ?

Ich will keinen 1,5m oder 2 m Wels, aber 80 cm bis 1m währen schon ok, wenn ich schon Welse statt Aale fange ;-)

Gibt es, eurere Ansicht nach, überhaupt eine Möglichkeit die kleinen Welse auszusondern und dann nur Aale oder grössere Welse zu fangen ?

Ich freue mich auf eure Meinungen und Anregungen

Gruß
mirror
 
X

xmxrrxr

Guest
AW: Welsfang am Neckar

ich kann mir nicht vorschtellen das das gehen kann .allein schon weil welse das gleiche fressen wie aale.

Das genau ist ja mein Problem ;-)

Nimmt man Welshaken, da beisst kein Aal mehr, bei Aalhakn hast den Beifang den man ja nicht möchte .

Gruß
mirror
 
Oben