Was sagt man dazu????

noose

Member
Mag sein das es der eine oder andere schon kennt, aber für alle die es nicht tun... tärä

Hecht aus Springfield:m

Foto von Bart Simpson

#d
 

Anhänge

AW: Was sagt man dazu????

Hab ich auch schon gesehn|supergri
Praktisch hecht mit 2 herzen....
Echt hammer der müsste teoretisch doppelt so schnell sein oder?
Gruß Michi|wavey:
 

Angelbaby

Member
AW: Was sagt man dazu????

Das war glaub ich schon mal in irgendeiner Anglerzeitschrift....;+
Bin mir aber ehrlich nicht sicher obs nicht doch nur ne Fotomontage ist.....|kopfkrat
 

symphy

Renntier Trainer......
AW: Was sagt man dazu????

moin,
hatte es selber mal hier rein gestellt ,bin heute auch der meinung das es ein fake ist ,der kleine hecht ist unter den kiemendeckel des anderen gesteckt worden :)
 

duck_68

Active Member
AW: Was sagt man dazu????

symphy schrieb:
...bin heute auch der meinung das es ein fake ist ,der kleine hecht ist unter den kiemendeckel des anderen gesteckt worden :)

...jep, bzw mit der Schnur in die Kiemen des größeren hineingezogen wurde...

aber nichts desto Trotz, das Bild sorgt immer wieder für regen Diskussionsstoff


Martin
 

Veit

I ♥ Zander
AW: Was sagt man dazu????

Das ist noch nicht mal ne Fotomontage, da ist einfach nur der zweite Hechtkopf unter dem Kiemendeckel des ersten geschoben worden.
 

zander55

Member
AW: Was sagt man dazu????

Ganz klar ein Fake!
Wie schon gesagt, ist der Kopf vom kleinen Hecht, unter dem Kiemendeckel vom größeren.
 
F

Franky

Guest
AW: Was sagt man dazu????

Ist sogar mir als "Montage" bekannt, und das soll schon was heissen... ;)
Frage nur: muss sowas sein? Hat unser Fang eine solche Behandlung verdient? Ich finde es ziemlich respektlos den beiden Hechten gegenüber!
 

Veit

I ♥ Zander
AW: Was sagt man dazu????

@ Franky: Das sehe ich ganz genauso. Ich finde auch es ist ein Sch...-Fake. Einmal weil es sehr "durchschaubar" ist, vorallem aber weil ich es garnicht schön finde, sich einen solchen (aus meiner Sicht kein bisschen lustigen)Spass mit den Hechten zu erlauben.
 
Oben