Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

Dieses Thema im Forum "Angeln in Europa" wurde erstellt von scorp10n77, 3. Juli 2011.

  1. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    Hallo ihr Urlauber und Angler

    Ich dachte mir da jetzt die Urlaubsaison angefangen hat das der ein oder andere schon was aus dem Mittelmeer gezogen hat. Jetzt erstell ich mal diesen Thread hier damit vielleicht ein paar Leute einen Bericht hier verfassen. #h
    Oft wird ja versprochen einen Bericht zu verfassen, die meisten tuns dann aber doch nicht. Ich finde das persönlich sehr schade. Wenn man hier im kalten,verregneten Deutschland sitzt und andere einen schönen Fisch anlanden dann kann es Leuten wie mir den Alltag versüßen Fotos zu sehen oder einen Bericht zu lesen.
    Ich weis zwar nicht ob sowas klappt hier im Board aber wir könnens ja mal gemeinsam Versuchen. Gerne können auch die, welche immer dort im Süden sind hier was posten, ja eigentlich sollen sie das bitte auch! Fangberichte von Leuten wie smallgame die die traditionelle Fischerei betreiben können ja auch was dazu beitragen.
    Ich persönlich angle immer an der Costa Brava( Cap Creus) in Spanien bin aber erst ab mitte august für 3 Wochen dort und solange hoffe ich natürlich auf Berichte, Erfahrungen, Tips und Tricks von euch! Ich werde dann natürlich selbst auch einen Bericht verfassen.
    Ich finde man sollte auch etwas schreiben wenns nicht so erfolgreich ist , denn dann kann man ja die Ursachen suchen unds beim nächsten Mal besser machen.
    Alleine wenn ich sehe wie viele Kroatienthreads hier eröffnet werden müsste sich doch mal der ein oder andere hier zu Worte melden. Ich denke außerdem das, wenn man sieht wies bei Algarve update klappt das es doch dann für dieses wesentlich größere Gebiet MITTELMEER genug Leute finden sollten die Fangberichte hier reinschreiben.
    Also lasst mich jetzt bitte nicht hier hängen.
    Wenn das klappt werden viele hier gute Tipps abgewinnen können und auch Fragen stellen.
    also ich erzähl jetzt mal noch bisschen was zu mir: Wo ich angle sagte ich ja bereits. Ich bin auch nur Urlaubsangler, da ich aber mehrmals im Jahr in spanien bin habe ich schon etwas Erfahrung. Die Tipps kommen alle aus dem Internet und viele von hier! Mein höchstes Ziel ist einen Barrakuda zu fangen. Da ich kein boothabe mit der spinrute von der Küste aus. Das spinnen betreibe ich aber erst seit kurzem. Habe bisher nur sehr mageren Erfolg gehabt, das soll sich selbstverständlich diesen Sommer ändern.
    Außerdem betreibe ich immer noch sehr oft das ansitz und Brandungsangeln. Mit dem Ziel Catch&Genieß. Dabei wird natürlich versucht Brassen zu fangen. Wer dazu Erfahrungen hat da wäre ich sehr froh wenn jemand sie hier posten könnte.
    Meine Beste Brasse aus dem letzten Jahr kommt jetzt mal hier als Beginn eines hoffentlich erfolgreichen Threads.

    Den Fisch habe ich auf Hähnchenbrust am Grund von der Mole aus gefangen. Felsboden. Ich hab ein FC Vorfach benutzt.
    Scheut euch nicht und postet

    TL und schönen Urlaub
    scorp
     

    Anhänge:

  2. Apfelbaum

    Apfelbaum unable

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Och. Doraden vom Steg in Kroatien .


    Nur die Spule einer angelrolle , mit haken und brot. ;)


    Aber ich angle Lieber mit 'ner normalen rute halt.

    Ich hab bis jez : 1kleinen Conger , Meeräsche , Goldbrasse , und Rot/wolfsbarsch gefangen. ;)

    Alles eig sehr schöne Tiere. Ausser der Rotbarsch xD
     
  3. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Ein Rotbarsch aus dem Mittelmeer ist mit nicht bekannt, erst recht keiner der sich vom Steg fangen ließe.
    Aber Apflebaum ich finde es sehr schön das du schreibst. Ich lese übrigens auch parallel in deinen Threads mit. Sind die fische denn aus diesem Jahr? Hast du Fotos die du einstellen könntest?
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum unable

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Fotos leider nicht.
    Vom letzten Jahr.
    Dieses Jahr werde ich reichlich bilder machen.
    Vllt auch ANgel videos ;D
    Rotbarsch war von einer Klippe , wo darunter das wasser gleich 5m tief war. ;D

    Musst halt schöne Stellen finden. ;)


    Gruß
     
  5. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Was fandest du am Rotbarsch denn so schlecht? Ist doch ein guter Speisefisch. Zumindest der den ich kenne den man im Nordatlantik fängt.
    Schade das du kein Foto gemacht hast aber das du willig bist es diesmal zu tun freut mich. Wann biste denn dort?
    Könnte es auch ein Drachenkopf gewesen sein???
     
  6. Plolo

    Plolo Gegen-den-Wind-Spucker

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    mehrere Stöcker auf Wobbler bei Dämmerung in Süd Frankreich an der Cote Azur
    einen kleinen Barracuda
    und viel Kleinkram


    VG
    Lars
     
  7. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Schön Plolo das du dich auch beteiligst. Wieder die selben Fragen dieses Jahr? Fotos?
    Bei dem wort Barrakuda werde ich natürlich sofort hellhörig! :l
    Kannst du dazu noch näheres sagen? Technik was für ein Wobbler und was zum Vorfach.
    Wo genau warste denn? Südfrankreich ist ja nicht weit von Nordspanien weg.
    |wavey: TL scorp
     
  8. Apfelbaum

    Apfelbaum unable

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Lies in mein threads meien Montage durch. ;)


    Öhm.Ich fahre Mittwoch. Für 2Wochen nach Kroatien.
     
  9. Angler Hamburg

    Angler Hamburg Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    wenn ich die weltkarte richtig im kopf habe, gehört auch griechenland zu dem besagten mittelmeer.#h

    dort angle ich auf wolfsbarsch, (in der sprache der griechen -lavraki-)

    ich angle im hafenbereich. aus dem mittelwasser fange ich mir mit wurmfetzen (koreanische laubwürmer oder ähnlich) und ganz kleinem haken meine köderfische.|rolleyes

    grundfische eignen sich nicht als köderfisch.

    aufziehen des köderfisch auf den haken mittels köderfischnadel, kleines bleigewicht 20 bis 30 gramm und dann auf den grund und warten.#t

    wenn die rute rumgerissen wird, ist er da, der wolfsbarsch,

    kämpft kurz aber hart an der rute.

    auch lassen sich aale mit dieser methode fangen.|wavey:

    guten hunger und ein petri aus hamburg#6
     
  10. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Sehr schön!
    Da hat ja mal einer in Erdkunde aufgepasst :m

    Hast du es auch schon mal mit Kunstködern probiert?
    Da ich deine Technik sehr interessant finde hätte ich noch ein paar Fragen an dich.
    Wie groß sind deine Opfer denn? Sowohl Köfi als auch Wolf?
    Am besten wäre es wenn du ein paar Bilder zeigen könntest!
    Und lebt der Fisch?Muss er leben oder geht er auch tot? Ich weis ja nicht ob ein Köfi die nadel so gut übersteht und wo du den Haken rein haust.
    Zum Schluss würde mich noch interessieren wie tief dein hafen geschätzt ist und wie lange du auf den fisch warten musst. An durchschnittlichen Tagen.
    Auch interessant wäre das wetter in Bezug auf Beißverhalten(Bewölkung,Jahreszeit,Temperatur)

    Tight Lines scorp
     
  11. Apfelbaum

    Apfelbaum unable

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Ich fange im Sommer gut.

    Abends in der Dämmerung , ca. ab 18-19uhr.

    und Morgens um ca. 5uhr

    ehm zu Kunstköderfischen , oder halt auch normale , verwende ich immer die Methode mit dem Angsthaken , google einfach mal. ;) [Google-Bilder]
     
  12. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hey du Apfelbaum schön das du schreibst wie du es machst aber ich wollte auch mal vom Hamburger hören wie er es macht...
     
  13. Apfelbaum

    Apfelbaum unable

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Yow. Kein Problem. Falls fragen aufkommen , bin ich auch noch da ;D

     
  14. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Ja eine gibts da noch: Wenn du am FKK Strand angelst achtest du nur auf die Pose ne?
     
  15. Apfelbaum

    Apfelbaum unable

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seelze
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    XD
    Ya nur auf meine ANGEL-Pose. ;D

    Bin textil bereich , aber das trennt sich nur durch ein dünnen zaun.

    Und der Steg ist so in der Mitte. xD
     
  16. DerAlsterdorfer

    DerAlsterdorfer Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Moin zusammen!
    Hab auch gerade angeregt den neuen Thread durchgelesen, eine Seite ist ja schon komplett! :m
    Gefällt mir gut! Da würde ich auch gerne bald meine Fotos zu beitragen! In 3 Wochen geht es wieder nach Mallorca, wo ich 2-3 im Jahr in Canyamel bin. Das ist an der Nordostküste ein paar Kilometer südlich von Cala Ratjada...dürfte der eine oder andere noch von einem feuchtfröhlichen Urlaub ohne Rute ...äh, ohne "Angelrute" kennen! :)
    In Canyamel hat eine schöne Bucht mit ca. 200 m Sandstrand, an beiden Seiten befinden sich Klippen. Vom Strand aus gesehen linker Hand gehe ich sehr oft angeln. Bisher konnte ich beim Brandungsangeln mit sehr mäßigen Erfolg über Sand lediglich ein paar kleine "handflächengroße" Doraden erwischen. Dazu noch vorletztes Jahr komische weiße "Schnürsenkel-"Aale, die mit etwas Fantasie aussahen wie Miniaturconger...alle bissen auf die komischen Seeringelwürmer, die man auf Mallorca an Automaten bekommt.
    In einer felsigen Bucht an den Klippen konnte ich vergangenes Jahr endlich eine gute Methode entwickeln um mal etwas "Größeres" zu fangen. Ürgendwo hier im Board gab es den Tipp mit grünen Forellenteig, gemischt mit Toast o.ä., an der Wasserkugel auf Dorade, Meeräsche und Co. zu gehen. So durfte ich mittags in einer Stunde 3 Hornhechte erbeuten! Die waren deutlich schneller als die Meeräschen und kommen im Sommer in dieser kleinen Bucht in großen Mengen vor (so 200-300 Stk. im Schwarm). Da gab es etliche weitere Bisse und das ganze war auch schön spektakulär! #6 Im Prinzip war das dort, nach etlichen Versuchen, meine erste Sternstunde. Die Hornis im Mittelmeer sind ja etwas kleiner als unsere Hornis an der Ostsee, aber schmecken tun sie genauso gut auf dem Tischgrill! :m
    Bisher wurde mir in der warmen Jahreszeit immer von Kunstködern von der Küste aus, abgeraten. Ich hab es letztes Jahr trotzdem mal probiert. Ich bin bis an eine aussichtsreiche offene Stelle gekrabbelt und hab schon bis über den Sandboden mit jensen Tobi geworfen. Beim 2. Wurf hatte ich dann gleich direkt 3 m vor den Felsen eine Palometa (oder auch Gabelmakrele) dran. Die ließ sich ohne große Gegenwehr landen und hatte ne ziemliche starke Wunde an der Unterseite. Die war wohl sehr hungrig und war schon geschwächt...in der Pfanne gebraten, hat sie macht zum Übergeben gebracht, so sch*** schmeckte das Fleisch (Konsitenz: Wabbelpudding...igitt) :(
    So, Fotos hab ich zwar davon, aber gerade nicht parat...folgen noch!
    In diesem Jahr soll es endlich mal vom Boot aus losgehen! Hab SBF See gemacht und Ende Juli Anfang August wird man wohl vom Ufer nicht viel fangen können...wie sind Eure Erfahrungen mit der Jahreszeit? Würde auch gerne nochmal weitere Tipps bzgl. Montagen erhalten, bin für neue Ideen offen! |wavey:
    Fischfetzen, Scampis, Tintenfisch, usw. hab ich aber auch schon alles auf Grund geworfen und vor allem Hänger gehabt...!
    VG aus Hamburgo
    Robert
     
  17. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hmm irgendwie hat der meinen Beitrag jetzt nicht genommen. #q

    Dann schreiben wirs halt nochmal

    Malle ist doch klasse! Da sollte doch einiges gehen. Und wenn was geht dann heißt das was gutes für meinen Thread der ja glücklicherweise ganz gut ankommt.

    Dein Glück mit den Hornhechten spricht doch aufjedenfall auch für größere Raubfische. Wenn du ein Boot hast solltest du auf jeden Fall mal mit den Belones schleppen. Dann ist auch das Kunstköderfischen vom Ufer recht vielversprechen. Deine Erfahrung bezüglich der Größe kann ich bestätigen. Allerdings hab ich meinen einzigen Hornie releast. Da war mir zu wenig Fleisch dran und die grünen Schuppen waren auch nicht so dolle. Gewöhnungssache! Der Angler neben mir hatte nicht schlecht gestaunt als ich den Hornie rausgezogen hatte. Der hatte sowas noch nie gefangen.

    Mini-conger kann gut sein. Es gibt ja nicht nur den normaln Meeraal ( Conger conger) sondern auch eine kleinere Spezies den Kleinen Meeraal (Arisoma balearicum) Tja was sagt uns der lateinische Name: Auf den Balearen auf jeden Fall vorhanden. Hab ich mal gesehen der ist etwa daumendick, mehr nicht. Werden auch grad mal nen halben Meter lang.

    Um hier mal auf die Doraden einzugehen. Handflächengroß wie groß/klein ist das für dich? Hast du auch mal eine Marmorbrasse erwischt? Musste mal googlen wenn du sie nicht kennst.
    Zu deiner Stachelmakrele, die muss wohl irgendnen Pilz gehabt haben. Sieh es mal so du hast dem Fisch das Leiden erspart.

    Da ich mich diesen Sommer auch intensiv mit dem beangeln von sandgrund beschäftigen möchte (Nachts) würde mich auch interessieren was du zum anlocken benutzt. Ich wollte mit Garnelen und Einsiedlern angeln. Einen haken hinter das Blei der auf Grund sinken kann und einen überm Blei der schön frei schweben soll. Wie sich das realisiert weis ich noch nicht ;)

    TL scorp
     
  18. Smallgame

    Smallgame Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Ich hab was für dich schau dir mal bitte beim youtube die doradas videos von raul mario an. Ich glaub die location ist auch in Spanien. In einigen Videos zeigt er auch sein Köder und die Montagen. Zugegeben das ist ein absoluter Profi und solche Doraden hatte ich noch nie am Haken aber man kann sich fein was abschauen und vor Ort ein bischen rumprobieren (also ausprobieren nicht Rum probieren ;) )
     
  19. scorp10n77

    scorp10n77 Dentexkönig

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Hagen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Ja aber der angelt mit Seeigeln, bei deren Größe ich mir keinen Fishc vorstellen kann der den schlucken kann.
    Tja aber der erfolg gibt ihm recht! Ich werde mal ein bisschen Rum probieren und nebenher angeln :q
     
  20. wachteltyp

    wachteltyp Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bispingen
    AW: Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hallo,
    ich fahre am Sonntag in die Toscana ans Mittelmeer (Portovenere und Porto Fino) und werde natürlich auch meine Ruten mitnehmen.
    Wenn ich was Fangen sollte, versuche ich ein paar Fotos zu machen und sie hier zu posten.#6
    mfg wachteltyp
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden