Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

gimli

Member
Deutsche haben wieder zugeschlagen! :r

Aktuell: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet
Quelle: Sportvisserij Nederland: Vier Duitsers aangehouden voor visstroperij - Freitag, 1. August 2008

FRIESLAND - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, dem 30. Juli, hat das Team gegen Fischwilderei Friesland auf dem Koevorder See vier Männer wegen Fischwilderei verhaftet.

Die Gruppe Deutschen angelte in nächtlichen Stunden mit Angelruten und illegaler Netzausrüstung.

Alles wieder unter Aktuelles. #h
 
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Deutsche quälen Wels Deutsche verhaftet,als nächstes kommt Deutsche dürfen im Ausland nicht mehr Angeln.#q

Die Überschrift könnte auch heißen Angler verhaftet aber Deutsche verkauft sich besser.#6

Klar gut das sowas erwischt wird,aber wer war es wieder.........die Deutschen.
 

Dieter1952

Active Member
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Sehr schön!
Hoffe, dass kostet den Vögeln richtig Geld#6
 
D

Dirk170478

Guest
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Deutsche haben wieder zugeschlagen! :r


Schön, dass du dein Feindbild hast!!!#6

Ich finds auch nicht gut, was die Jungs da abgezogen haben, aber meinst du, dass andere Landsleute alles Engel sind?#c

Immer schön Stunkthreads eröffnen, das bringt Laune, gell!
 

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Ich LIEBE diese Überschriften ;) |supergri |supergri

Mal schauen, wie lange diese Thema offen bleibt - ich werde ein Auge darauf haben #h
 
W

wilhelm

Guest
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Dumme Frage: Was hat das mit uns Anglern zu tun?

Wilderer wird es leider immer geben, aber bitte hör endlich auf immer auf die Deutschen Angler einzuprügeln, denn das sind keine Angler sondern Krimminelle.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ralle 24

User
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Es freut mich ganz besonders, das hier mehrfach angemerkt wird dass illegales Verhalten nix mit Nationalitäten zu tun hat.

Dumme Menschen sterben leider nicht aus ( damit meine ich nicht die erwischten Fischdiebe ), und so werden wir wohl noch lange mit solchen verqueren Überschriften zu tun bekommen. Und das nicht nur in Holland sondern auch hier in Deutschland.

Und ich bin mir ziemlich sicher, das das Verbreiten und nachplappern solcher Parolen auf einen existentiellen Mangel an Intelligenz und sozialer Kompetenz zurückzuführen ist.
 
W

wilhelm

Guest
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Es freut mich ganz besonders, das hier mehrfach angemerkt wird dass illegales Verhalten nix mit Nationalitäten zu tun hat.

Dumme Menschen sterben leider nicht aus ( damit meine ich nicht die erwischten Fischdiebe ), und so werden wir wohl noch lange mit solchen verqueren Überschriften zu tun bekommen. Und das nicht nur in Holland sondern auch hier in Deutschland.

Und ich bin mir ziemlich sicher, das das Verbreiten und nachplappern solcher Parolen auf einen existentiellen Mangel an Intelligenz und sozialer Kompetenz zurückzuführen ist.
|good:Aber auch ganz schön Mutig und natürlich richtig diese klare Position.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fischbox

Salzwasserjunkie
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Was die Fischwilderei angeht, so gibt das natürlich nix schön zu reden. Die Aufmachung und Präsentation hat allerhöchstens Bildzeitungsniveau und das liegt bekannterweise in Gossenhöhe. Traurig sowas....:c
 
K

krauthi

Guest
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

das hällt man im kopf nicht aus #q
schon wieder so ein provokatives thema |krach:
|director:|director:|director:und wiedermal alles unter Aktuelles :m
 

Maifliege

Member
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

mal abgesehen von der Nationalitätenfrage freue ich mich darüber dass ich eine solche Polizeiaktion in Europa noch erleben durfte. Ist in Deutschland ja fast undenkbar, kenne da Ecken da könnte die Waschpo täglich säckeweise Beute und Headlines machen. Wären auch alles Ausländer. Warum ists da ein Thema und wird durchgezogen und hier schaun se einfach wech... Es müßte hier einfach der Beamtenstatus hinterfragt werden, dann müßten se mal aktiv werden. Faules Pack. Bekannt sind diese Ecken allemal. Aber entschuldigt, ein anderes Thema...

Grüße von der Maifliege
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Hallo Ralle24,

Fettes Posting !!

Es freut mich ganz besonders, das hier mehrfach angemerkt wird dass illegales Verhalten nix mit Nationalitäten zu tun hat..
Das mag so richtig sein, richtig wird aber auch sein, das der Anteil der hier aufgeführten Nationalität in den Niederlanden bei den hier besprochenen und in der Vergangenheit vorgefallenen Vergehen entsprechend höher sein wird.

Dumme Menschen sterben leider nicht aus ( damit meine ich nicht die erwischten Fischdiebe ), und so werden wir wohl noch lange mit solchen verqueren Überschriften zu tun bekommen. Und das nicht nur in Holland sondern auch hier in Deutschland. ..
Die Überschrift verquert ?? Eine einfache Tatsachenmeldung aus dem Niederländischen übersetzt ist verquert ???;+

Und ich bin mir ziemlich sicher, das das Verbreiten und nachplappern solcher Parolen auf einen existentiellen Mangel an Intelligenz und sozialer Kompetenz zurückzuführen ist..
Das Verbreiten von Information aus dem niederländischem Raum, welche nicht positiv für in D lebende Angler ausfällt, ist ein Mangel an Intelligenz und sozialer Kompetenz??

Da frage ich doch mal in die Mod Runde: Muss man nun beim Fred-Erstellen die Vorgaben des deutschen Presserates befolgen, sprich nach dem Pressekodex vorgehen ?? Bloss keine Nationalität nennen?? Ist das der Fehler? Wird durch die "fehlende soziale Kompentenz" der anglerische Frieden hier und jetzt gestört ?? Oder fällt die Nennung der Nationalität unter "Regel §5, Ab.2" ???

@Ralle unter uns so an der Bahnhaltestelle: Wolltest Du das wirklich so sagen??? ;+;+|kopfkrat, Fein finde Ich Deine Äußerungen dem Fred-Ersteller gegenüber wahrlich nicht....

Ich bin mir ziemlich sicher, das das Nichtnennen von Tatsachen, das nicht Verbreiten von denselben, auf einen Mangel von "E.." in der Hose ist.., sprich ein Mangel von Intelligenz und sozialer Kompentenz.., aber halt nur ziemlich sicher nicht ganz #h

Oder es war heute halt einfach nur zu heiss überall....:g

Gruss


Noworkteam
 

melis

Active Member
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Ob das wirklich deutsche waren bleibt auch dahingestellt. Nicht jeder ist gleich ein deutscher, trotz deutschem Kennzeichen.
Außerdem finde ich diesen thread nutzlos. Wenn interessiert das. Wenn unrecht begangen wurde und der/die Täter geschnappt, reicht das völlig.

Diese Medlung ist auch nur populismus.

Und das kann einem in Holland leicht passieren. Die Sonne geht unter und anstatt die Ruten zusammen zu packen räumt man erst anderes weg. Quatscht vielleicht auch noch dabei und schneller als man denkt steht schon einer da. Man hat noch einen Stetzkescher da liegen(der nicht erlaubt ist an diesem Gewässer, was man nicht weiß). Und schon kommt so eine Meldung zustande.
Dies nur als Möglichkeit die man auch in Betracht ziehen könnte.

Da ich aus Erfahrung spreche was in Holland manchmal läuft. Wir zwei Familien vor vielen vielen jahren im Sommer in Holland am angeln gewesen. Die Ufer waren voll von Anglern. Dann fing die Dämmerung an, wir packten zusammen und obwohl es noch nicht wirklich Dunkel war sahen wir die Polizei mit ca. 20 Mann am See eintreffen. Auf dem Weg zum Auto sahen wir etliche Angler unterschiedlicher Nationen auch Holländer die sich mehr Zeit ließen oder noch garnicht angefangen haben zu packen. Diese wurden dann von der Polizei "gepackt". Mit sicherheit gabe es da auch so eine Meldung.
 

Dieter1952

Active Member
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

noworkteam|good:

Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Meiner Meinung nach soll man ruhig hier Ross und Reiter (Deutsche Angler) nennen. Vielleicht hat das bei einigen Lesern eine abschreckende Wirkung. Wer wie ich seit über 30 Jahren in den Niederlanden fischt weiß wie sich das Verhältnis zwischen Niederländischen und Deutschen Anglern in den letzten Jahren negativ verändert hat. Und das liegt nicht an den Niederländern.

 

Ralle 24

User
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

@Ralle unter uns so an der Bahnhaltestelle: Wolltest Du das wirklich so sagen??? ;+;+|kopfkrat, Fein finde Ich Deine Äußerungen dem Fred-Ersteller gegenüber wahrlich nicht....

Also bis die Bahn kommt hab ich noch was Zeit.

Natürlich wollte ich das so sagen, bzw. schreiben. Mein posting bezog sich aber natürlich nicht auf den TE, sondern auf die Art und Weise der Berichterstattung. Und da hab ich immer erhebliche Probleme, wenn durch das Fehlverhalten einzelner eine ganze Nationalität ( egal welche ) in Mißkredit gebracht wird.
 

archie01

Member
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Wer wie ich seit über 30 Jahren in den Niederlanden fischt weiß wie sich das Verhältnis zwischen Niederländischen und Deutschen Anglern in den letzten Jahren negativ verändert hat. Und das liegt nicht an den Niederländern.
Hallo
Und du glaubst das wirklich?
Schau dir lieber mal die Holländer richtig an ,je jünger die Leute , desto mehr Hass gegenüber den Deutschen (Ist ja verständlich der Krieg usw.|evil: )
Ich habe es nur vier Kilometer "rüber" , aber eine Angelkarte hab ich seit 25 Jahren dort nicht mehr gelöst.
Immer mehr schwachsinnige Verbote (zb. Nachtangeln , Aalangelverbot etc.) und gezielte Attacken gegen Inhaber "weißer Nummernschilder" verderben mir jegliches Interesse daran.
Zum Angeln nach NL ? Höchstens einmal im Jahr zum Makrelenangeln , aber nicht in einer größeren Deutschen Gruppe, denn dann fährt der Kutterkapitän gezielt an den Schwärmen vorbei. #q

Gruß
Archie
 

cappy

Member
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Wieso sollte nicht genannt werden welche Nationalität das war? Ist natürlich schade dass es in diesem Fall die eigenen Landsmänner sind, ich hätter lieber gehört dass sie endlich mal ein paar der ***europäischen Komorane hops genommen haben die regelmäßig und nachweislich dort ständig nachtangeln. Aber vielleicht waren es ja sogar ebendiese, denn die haben ja alle deutsche Kennzeichen und wahrscheinlich Pässe...

Ich finde es übrigens leicht übertrieben wenn jedesmal 'nen Aufschrei kommt weil man die Übeltäter beim Namen nennt, meine Fresse, darf jede Nationalität stolz auf ihr Land sein und mit dem Finger auf Andere zeigen und nur die Deutschen nicht? Macht Euch mal locker im Schritt...zumindest die "Moralapostel" die hinter jedem Ausspruch Ausländerfeindliche Tendenzen sehen... ;)

Aber das gehört hier nicht unbedingt hin, fällt mir nur in letzter Zeit vermehrt auf ;)

Zum Thema:

Ich persönlich finde es gut, zum einen schreckt es die schwarzen Schafe ab und zum Anderen spornt es die weißen Schafe an sich noch weißer und vorbildlicher zu verhalten. Die Holländer mochten die Deutschen noch nie so wirklich, ist doch klar dass plakative Schlagzeilen kommen wenn sowas passiert. Davon ab wird sowas höchstens mal im regionalem Tagblättchen auf Seite 10 ganz unten erscheinen, also, who cares?

btw, das Auto ist gepackt, morgen um 5 treffen wir uns an den Maasplassen und haben einen hoffentlich erfolgreichen Tag :vik:
 

Dart

Active Member
AW: Vier Deutsche wegen Fischwilderei verhaftet

Ich finde es gut, das solche Nachrichten hier gemeldet werden.#6
Das solche Dinge nicht unbedingt förderlich sind im Umgang zwischen deutschen und holl. Anglern sollte eigentlich klar sein. Schließlich sind wir dort die Gäste.;)
Das dort Parolen aufgekocht werden ist klar, aber da können wir uns doch im eigenen Ländle genügend an die eigene Nase fassen.
Ich schätze unsere Nachbarn sehr, nicht nur wegen der unkomplizierten Fischereierlaubnis, die bei uns undenkbar wäre.#h
Gruss Reiner
 
Oben