Unbekannter Fisch

datfish

New Member
Hallo Petrijünger,

folgenden Fisch habe ich in einem See gekeschert.

Mir ist dieser unbekannt.

Hat jemand einen Namen?;)

Petri Heil!
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    34,9 KB · Aufrufe: 464

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Unbekannter Fisch

Ist ein Steinbeißer, gib bei Wikipedia mal Steinbeißer in die Suche ein, verlinken funst nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Unbekannter Fisch

Also die Steinbeißer, die ich fang sin meistens wesentlich kräftiger, die bewegen sich nichtmal bei 45 Schnur und heftigem zerren :D
 

Brummel

Wathosenschlitzerfinder
AW: Unbekannter Fisch

Steinbeißer kommt schon hin würde ich sagen:), gibt nicht nur die grimmig dreinschauenden aus dem Meer (...und der Tiefkühltruhe) sondern auch die geringfügig kleineren aus dem heimischen Süßwasser. :m

Gruß Torsten
 

siloaffe

Boddensüchtig
AW: Unbekannter Fisch

Steinbeißer kommt schon hin würde ich sagen:), gibt nicht nur die grimmig dreinschauenden aus dem Meer (...und der Tiefkühltruhe) sondern auch die geringfügig kleineren aus dem heimischen Süßwasser. :m

Gruß Torsten

Und die Garstigen die mir dauernd meine Gummifische abreißen|gr:
 

aalex

Treeee shaka YAY YAY YAY
AW: Unbekannter Fisch

Bei uns nennt man die Gründling
 

daci7

Käpt'n Iglo
AW: Unbekannter Fisch

Bei uns nennt man die Gründling
Sicher?
Ein Gründling sieht dann doch ein wenig anders aus. Auch wenn das Bild nicht so doll ist, die Schwanzflosse spricht eindeutig für Steinbeißer und nicht für Gründling ;)
 

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Unbekannter Fisch

Also die Steinbeißer, die ich fang sin meistens wesentlich kräftiger, die bewegen sich nichtmal bei 45 Schnur und heftigem zerren :D

Ja, der Steinbeißer den Du meinst heißt eigendlich Seeteufel: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Seeteufel.jpg
Da man aber keinen Fisch mit einem Namen "Seeteufel" an eine unbedarfte Hausfrau verkaufen kann, hat der Handel diesem Fisch den Namen "Steinbeißer" gegeben. Gleiches gilt u.A. auch für den Köhler der im Handel "Seelachs" heißt.


Schau Dir mal den von Dir verlinkten Fisch genau an, achte auch die Flanke des Fisches (Punkte) anschließend gibts Du mal Steinbeißer bei Wiki ein.

Bei uns nennt man die Gründling

Kommt von des Flanke fast hin, schau Dir mal die Schwanzflosse genau an und vergleiche diese mit den Bild im Eingangspost: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gobio_gobio.jpg
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Unbekannter Fisch

Ja, der Steinbeißer den Du meinst heißt eigendlich Seeteufel: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Seeteufel.jpg
Da man aber keinen Fisch mit einem Namen "Seeteufel" an eine unbedarfte Hausfrau verkaufen kann, hat der Handel diesem Fisch den Namen "Steinbeißer" gegeben. Gleiches gilt u.A. auch für den Köhler der im Handel "Seelachs" heißt.
Im Handel ist der Kattfisch der Steinbeisser!

Jürgen
 

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Unbekannter Fisch

Im Handel ist der Kattfisch der Steinbeisser!

Jürgen

Ist das so? Unter welchem Namen wird den dann der Seeteufen vermarktet?

PS. Kaufe weder den Einen noch den Anderen, esse die nur wenn selber gefangen.
 
AW: Unbekannter Fisch

Das ist der Kessler Gründling und heisst i bayern im Volksmund (steinbeisser) der hat Unterstndiges maul und 4 Bartfäden und wird bis zu 25 cm lang und 150gr schwer in BAYERN GANZJÄHRIG GESCHÜZT!
lg
 

Stromer86

druff un dewerrer
AW: Unbekannter Fisch

Das ist der Kessler Gründling und heisst i bayern im Volksmund (steinbeisser) der hat Unterstndiges maul und 4 Bartfäden und wird bis zu 25 cm lang und 150gr schwer in BAYERN GANZJÄHRIG GESCHÜZT!
lg

Wirfst du da grad nicht was durcheinander?

Kesslers Gründling (Romanogobio kessleri) und Steinbeisser (Cobitis taenia) sind m.E. zwei absolut verschiedene Fische.

 
Zuletzt bearbeitet:

wasser-ralf

Well-Known Member
AW: Unbekannter Fisch

Kommt von des Flanke fast hin, schau Dir mal die Schwanzflosse genau an und vergleiche diese mit den Bild im Eingangspost: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gobio_gobio.jpg
Das ist der Kessler Gründling und heisst i bayern im Volksmund (steinbeisser) der hat Unterstndiges maul und 4 Bartfäden und wird bis zu 25 cm lang und 150gr schwer in BAYERN GANZJÄHRIG GESCHÜZT!
lg

Eher nicht - die Schwanzflossen beider Abbildungen unterscheiden sich deutlich von einander.
Halte ihn auch für einen Steinbeisser.

lg
 
F

Franky

Guest
AW: Unbekannter Fisch

Das ist der Kessler Gründling und heisst i bayern im Volksmund (steinbeisser) der hat Unterstndiges maul und 4 Bartfäden und wird bis zu 25 cm lang und 150gr schwer in BAYERN GANZJÄHRIG GESCHÜZT!
lg

Äääääh.....

Stromer schrieb:
Wirfst du da grad nicht was durcheinander?

Das glaub ich aber auch.... ;)

Steinbeißer
http://de.wikipedia.org/wiki/Steinbeißer_(Fisch)

Kessler Grundel
http://de.wikipedia.org/wiki/Kessler-Grundel

Gründling/Gressling
http://de.wikipedia.org/wiki/Gründling
 
Oben