Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Coldhand

New Member
Hallo,
ich habe mir eine Abu Garcia Rocksweeper 2,74m 15-50g, zum Angeln an unseren Vereinsgewässern, zugelegt.
Jetzt suche ich eine passende spitzen Spinnrolle für diese Rute.

ich will etwas Preisleistung mäßiges und soll im schnitt nicht mehr als 120€ kosten.

Ein paar habe ich schon im visier, leider konte ich keinen von denen in meiner Hand halten.

Spro Red Arc (würde von der farbe weniger zu meine Rute passen...)
Ryobi Zauber
Daiwa Exceller
Shimano Technium
ABU Sorön STX
Tica Splendor
shmano exage

Welche würdet ihr mir den Empfehlen? :)
 

FehmarnAngler

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Nehm die Sorön, nette, robuste Rolle. Ich fische die von einem Freund manchmal und finde sie gut. Von dem Khaane ist auch hier irgendwo ein kleiner Bericht über die Sorön, leider sind da keine Bilder mehr zu sehen. #c

Technium - da müsstest du dich zwischen der alten FB und der neuen FC entscheiden, technisch gleich, optisch finde ich die FC besser.
 

Zepfi

Raubfischfreak
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Von der Tica würde ich persönlich die Finger lassen die hat sich bei nem Kumpel nach nem halben Jahr verabschiedet mit Getriebeschaden. Ansonsten sind alles Top Rollen allerdings würd ich statt der Exage ne Seido ins Rennen werfen ....ist Quasi die gleiche Rolle wie die Exage nur ein paar Kugellager mehr und leuft viel besser (eigene Erfahrung)
 

FehmarnAngler

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!


Ist ne gute Rolle, fische sie selber an der 4000er an meiner Pilke. Letztens habe ich sie das erste mal Gewartet, weil ich Dödel sie bei den letzten Einsätzen nicht so gepflegt habe, nu läuft sie wie neu. An der Rolle gibt es bis auf ein Plastikgleitlager im Inneren nichts zu meckern.
 

Anhänge

  • Dorschangeln 007.jpg
    Dorschangeln 007.jpg
    34 KB · Aufrufe: 132

Coldhand

New Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

vielen dank für die schnellen antworten.

Ja, die Sorön wäre passend zu meiner rute :)

was ist mit einer Ryobi Zauber 3000?

hier gibt es sie für 58€

ist der shop der diese rolle so günstig anbietet vetraunswürdig?
hat jemand schon erfahrung mit dem shop gemacht?

http://www.gpilmart.com/items/eli_30012
 

Khaane

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Kenne alle oben genannten Rollen und mit Abstand die Beste ist die Sorön.

Die Shimanos sind nicht schlecht, aber wirklich gut sind sie erst ab der Stradic.

Die Daiwa Exceller ist im Grunde nicht schlecht, aber kommt von der Verarbeitung und dem Lauf nicht an die ABU ran.

Zur Ryobi Zauber sage ich mal lieber nichts, die Berichte zur Red Arc sind im Forum ja wohlbekannt. ;)

-------------------------------------------------------

Unter 120 € ist die Sorön/Cardinal Reihe definitiv der Preisleistungssieger - Wenn du eine wirklich perfekte Rolle haben möchtest, leg noch einen Hunderter obendrauf und hol dir ne Aspire, je nach Ködergröße als 25er oder 40er.

Fische sowohl die ABUs (sehr zufrieden) als auch die Shimanskis (vollends zufrieden :)).
 

Khaane

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Achso mir fällt gerade noch ne Alternative ein, wenn du bereit bist ca. 150 € auszugeben, dann könntest du mit etwas Glück noch ne Daiwa Bradia aus den USA bekommen - Die sind vom Lauf sehr dicht an der Certate dran, top verarbeitet und Made in Japan. ;)
 

Coldhand

New Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

@Khaane danke, die Daiwa Bradia gefällt mir auch:)
hab im shop aus usa geschaut, dort kostet die nur 149$ + 15% rabatt gibst auch noch, leider schon ausverkauft... ):
naja malschauen, werd sie im auge behalten, vll gibst irgend wann wieder nachschub.

ansonsten, denke ich, dass ich mich für die Abu Garcia Sorön STX 40 entscheiden werde.

nochwas.
welche schnur eignet sich am besten zum fischen mit einer spinrute? (oder noch genauer mit meiner rute?)
 

pennark

New Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Also ich kann dir die 4000er Exage empfehlen. Ich fische sie an einer 2,70m Rute mit einem WG von 15 - 45 Gr. Bin bis jetzt total zufrieden.
 

Promachos

Schuulmastä
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Hallo!

Eigentlich solltest du dir bei der Wahl der passenden Rolle für das Zuckerstück Rocke folgenden Gedanken machen:

Welche Rolle passt (vom Gewicht, sekundär meinetwegen auch von der Optik) zu dieser Rute, die oft als etwas kopflastig charakterisiert wird?
Zu diesem Zweck würde ich dir dringend raten, vor dem Kauf die Rolle mal an die Rute ranzuschrauben. Falls dir das nicht möglich ist, dann solltest du darauf achten, dass die Rolle kein absolutes "Fliegengewicht" a la Rarennium ist. Sie darf schätzungsweise gerne um die 300 Gramm, gerne auch etwas mehr, wiegen.

Gruß Promachos
 

franky04

Member

Khaane

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Würde die Finger von den Mitchells lassen, es handelt sich dabei um ein Derivat der Shakespeare Supreme.

Wirklich schlecht ist die Rolle nicht, aber auch nicht wirklich gut.

Mit ner Bradia, Cardinal/Sorön, Sahara bist du eigentlich schon gut beraten, die Leistung verläuft bei den Rollen auch ziemlich linear zum Preis. ;)
 
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

@Khaane danke, die Daiwa Bradia gefällt mir auch:)
hab im shop aus usa geschaut, dort kostet die nur 149$ + 15% rabatt gibst auch noch, leider schon ausverkauft... ):
naja malschauen, werd sie im auge behalten, vll gibst irgend wann wieder nachschub.

ansonsten, denke ich, dass ich mich für die Abu Garcia Sorön STX 40 entscheiden werde.

nochwas.
welche schnur eignet sich am besten zum fischen mit einer spinrute? (oder noch genauer mit meiner rute?)

in welchem shop in den usa gibts die denn, hat da jemand nen link?
 

Khaane

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Erstmal 10% Coupon ;)
http://tacklewarehouse.com/malone/

Müsste aktuell sogar ne 15% Aktion laufen, müsste den Link mal raussuchen.

Daiwa Bradia:
http://www.tacklewarehouse.com/descpage-DBRSR.html?special=daiwabradia

Hatte mir dort 5 Stück bestellt, wurden zügig geliefert (FEDEX) und sind vom Lauf her auf dem Niveau der Infinity Q.

Persönlich würde ich die Q, aufgrund des Bügelarms aber einen Ticken höher ansiedeln - Ansonsten fast identische Rollen.

PS: Die Bradia befindet sich derzeit in vielen US-Shops im Ausverkauf (k.A. warum), bei lokalen Basspro-Shops waren sie sogar für 129 US-$ zu haben. (leider kein Versand)
 

Ignaz83

Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

Zur Ryobi Zauber sage ich mal lieber nichts, die Berichte zur Red Arc sind im Forum ja wohlbekannt. ;)

Nur das die Red Arc ein Nachbau der Zauber ist, zwei kumpels haben sie und die sind sehr zurfrieden, mir allerdings ist sie weil sie aus metall ist zu schwer!

Ich selbst habe ne Technium und bin auch sehr zufrieden damit
 

welsfaenger

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

geiles Posting. "mir allerdings zu schwer weil sie aus Metall ist", "Ich selbst habe ne Technium".
Wow, wieviel leichter ist denn die Technium ? 20 gr. ?? (Und das auch nur bei der 2500er) Die merkt man bei der Rolle natürlich immens.
Davon mal abgesehen gibt es da auch noch das gefühlte Gewicht (Verhältnis Körpergröße zu Gewicht).
Ein Beispiel: Fische die 2000er Splendor und die Sorön STX40, die Splendor wiegt 258 gr., die Sorön 290 gr. Körpergröße ist ziemlich identisch. Vom Gefühl merke ich KEINEN Gewichtsunterschied. Meine 2000er Ryobi Excia wiegt ziemlih genau 290 gr., deutlich kleiner und gefühlt irgendwie leichter.
Man liest hier manchmal echten Quatsch !
 

welsfaenger

Active Member
AW: Suche Passende Rolle für meine Spinnrute!

ich bin der Meinung die Kombination muss passen. Rein nach Zahlen kann man überhaupt nicht gehen. Das Gewicht bei Ruten sagt überhaupt nix aus, eher das Gewicht der Vorderteils. Das Gewicht vom Handteil merkt man eh kaum. Toll das die Ruten immer leichter aber trotzdem gefühlt schwerer werden (Dank der tollen leichten Skeletor-Griffe).
Auch muss die Rolle zur Rute passen, und das nicht nur vom Gewicht, auch von Größe (reele Körpergröße) und Eigenschaften.
Zu meiner Suisho fische ich meist die 2000er Splendor, obwohl ich andere, bessere Rollen zu Hause liegen habe (z.Bsp. 2500er Aspire). Aber irgendwie passt die 2500er Aspire nicht so zur Rute. Eine 4000er würde da schon eher passen. Auch finde ich meine 2000er Sorön nicht ganz passend zur Rute, irgendwie zu mickrig und zu leicht, obwohl sie nicht leichter als die Splendor.
Ach ja, die Splendor ist ansich ein wirklich gute Rolle, leider ist bei Ihr auch die Werksschmierung relativ schlecht. Nachdem ich sie jetzt neu geschmiert habe läuft sie deutlich besser.
 
Oben