"Spione" von Peta im Anglerboard!???

Dieses Thema im Forum "Anglerboard-Magazin" wurde erstellt von Carp-Hooligan, 4. November 2006.

  1. Carp-Hooligan

    Carp-Hooligan Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Sportsfreunde!
    Soeben habe ich was interessantes Entdeckt,was einem doch zu denken geben sollte,wie und was man im www. preis gibt!? Schaut selbst!

    Peta"Spione"

    MfG Carp-Hool
     
  2. HD4ever

    HD4ever baltic trolling crew HH

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    18.285
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    wundern würde es mich überhaupt nicht ... |krach:
    und er weiß ja wohl wovon er spricht ....
     
  3. Zanderfänger

    Zanderfänger Active Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfungstadt, Hessen
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Steinalt, fang besser nicht wieder mit der Leier an. ;)
     
  4. Sportexfan

    Sportexfan New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmoor
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Moin,moin Angler`s

    Ich glaube nicht das sich so ein Peta-Fanatiker bei mir in den Angelunterricht verirren würde.Auch wenn dort einige schreiben, das es bestimmt lustig sein würde solch einen Unterricht zu stören und zu boikottieren.
    Der Typ wäre schneller wieder auf der Strasse als er im Unterricht wäre.......#q
    Ich kann mir ferner nicht vorstellen das sich ein Einheimischer Peta-Aktivist z.B. auf dem Land diesem Stress freiwillig aussetzt.
    Lasst sie labern und auch Resulotionen einbringen-auch diese Homosapiens "morden" Tiere,oder sind Ameisen und Igel,die sie mit Ihren qualmenden stinkenden 2 CV totfahren keine Lebewesen?
    Alles meine Meinung.......
     
  5. HD4ever

    HD4ever baltic trolling crew HH

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    18.285
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    nee --- rumdiskutieren tut von denen hier bestimmt keiner ....
    aber könnte mir schon vorstellen das die sich hier Infos besorgen
     
  6. Sportexfan

    Sportexfan New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmoor
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    @ HD4ever,
    klar können die sich Info`s ziehen,aber um sie zu verstehen ,braucht man eine gewisse Intellegenz.
    Ich kenne wenige "Einzeller" mit künstl.Intellegenz.

    PETA = Penetrante Einzeller Töten Alles-------


    Alles meine Meinung
     
  7. oknel

    oknel Guest

    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    ja rezepte und so


    mfg
     
  8. Kuschi777

    Kuschi777 Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaisheim
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Jetzt mal ne Frage was sin Peta

    Wenn euch das jetzt auch blöd vorkommt ich weiß es

    wirklich net
     
  9. HD4ever

    HD4ever baltic trolling crew HH

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    18.285
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    steht doch in meiner Signatur .... |muahah:
     
  10. Karpfenchamp

    Karpfenchamp Bafo-Freund

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg an der Elbe/Freiburg im Breisgau
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Lest euch mal Seite 4 durch und ihr könnt euch nicht mehr halten.
     
  11. bodenseepeter

    bodenseepeter der See ruft - komme!!!

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radolfzell
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Peta Aktivisten hier im Board?

    Das sind wahrscheinlich die Gesellen, die behaupten, am besten fische sich Hecht ohne Stahlvorfach, Aale sollte man in Ruhe ausdrillen und Karpfen seien an der 16er Schnur besonders reizvoll zu Drillen.

    Nun wird mir einiges klar!
     
  12. Baddy89

    Baddy89 Karpfenjäger

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Speyer
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Ich gehöre zur Peta, ich oute mich.

    Ihr seid doch böse, böse Menschen ! Die armen Fische ! Und auch noch Digicam und Abhakmatte benutzen ! Ihr Schlawiner ihr ! Ihr seid so böse , ihr ! Ich zeig mit nacktem Finger auf euch !

    So, ich fahr jetzt mit meinem dreckigen,alten Auto, dass Millionen von unterschiedlichen dreckigen Gase in die Luft blässt, nicht umweltbewusst zum Burgerking und ess nen Big Mac, um danach die Verpackungen ausem Fenster zu schmeißen.
     
  13. Karpfenchamp

    Karpfenchamp Bafo-Freund

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg an der Elbe/Freiburg im Breisgau
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???


    Ich dachte Angler gehören nicht zur PETA?:)
     
  14. Carphunter 76

    Carphunter 76 Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Oh Mann.

    Ich konnte mir in dem Forum ein Schmunzeln mit Tränchen ind en Augen nicht verkneifen.
    Es ist aber echt sinnvoller, wenn man nicht Sprüche kloppt, sondern tatsächliche
    Argumente aufbringt, auch wenn es teilweise sehr schwer ist, ernst zu bleiben.

    Sind wir ehrlich und bekennen uns dazu Neanderthaler zu sein, was einschließt, dass wir selber "auf die Jagd" (in userem Fall Fischjagd) gehen und Trophäen sammeln (und seien es auch nur digitale Bilder ...), oder argumentieren wir auf gleicher Basis mit solch emotionsgeladenen Fanatikern ?

    Wir sollten bei sachdienlicheren Argumenten beginnen:
    Da wäre zum Beispiel die natürliche Auslese zu erwähnen ... Wie schnell hat man so etwas vergessen, oder auch, dass Homo Sapiens Sapiens nun auch ein Teil der Natur ist, dem der Hauch des Todes von Geburt an mit auf den Weg gegeben wurde ...

    Wenn man sich in der Natur auskennt, dann hat man ja schon erlebt, wie Tiere rücksicht aufs töten ihrer Beute nehmen: GAR KEINE !
    Hauptsache , es passt ins Maul.

    2. Netzfischerei, als unser naheliegenstes Beispiel.

    In einem Fischernetz (nicht an der Ostsee, da gibts aufgrund von Berufsfischerei eh kaum genug Fische) werden die Tiere in Massen hinterm Boot hergeschleppt, bis es sich wirtschaftlich gesehen "lohnt", das Netz aus dem Wasser zu heben !!!
    Da werden die Tiere auf Eis gelegt und Basta.

    Wer zwingt jemand anderen Fisch zu essen ? Wir nicht !

    Wer seinen Fisch selbst mit der Angel fängt, tötet und isst, hat sicher genug Respekt vor der Kreatur und außerdem einen gesunden Hunger, weil das Ausnehmen der Fische nicht sonderlich Appetitlich ist.

    Angenommen wir hätten komplett weltweit Stromausfall für zwei Jahre und es gäbe kein Benzin mehr (Transportmittel fallen alle weg !!!),

    Wer kann im Winter Proteine ranschaffen , wenn die Pflanzenwelt abgestorben ist ? Äpfel nicht mehr vorhanden ?
    Genau ! Pflanzen enthalten auch hierzulande teilweise ne Menge Eiweiß, aber man kann auch sagen, dass es kaum ein Unterschied ist, ob man eine Pflanze tötet, weil die ja auch ein Lebewesen ist, oder ein Tier.

    Das Waldorf Zeug ist ja auch nur ne Vereinfachung, bzw. Pauschalisierung
    (ich meine die Sache mit den Lebenssformen : Stein - Pflanze - Tier - Mensch), die weder bewiesen, noch schlüssig ist. Apropos schlüssig.
    Ich macch Schluss für heut, weil es ist schon spät und so.

    Artgerechte Tierhaltung ? Gibt es so was nicht auch für Menschen ? Großstädte sind artgerecht ?!

    Euer "Landei" Tilman

    Und: Immer schön locker bleiben #h
     
  15. Honeyball

    Honeyball endlich EX-Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.288
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dortmund
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Sagt mal,
    da beschweren wir uns ständig über deren Gehetze und begeben uns jetzt auf das selbe niedere Niveau :(

    Lasst die doch sein, wie sie sind, solange sie uns lassen wie wir sind. Dass die ihren Thread geschlossen haben, nachdem nicht zuletzt von einigen Boardies dort eine wirklich nachdenkenswerte Sichtweise vermittelt wurde, zeigt doch schon alles.
    Das einzige, was gegenüber Peta Sinn macht, ist Nichtbeachtung !!!
     
  16. Dart

    Dart Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    3.892
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiang Mai-Thailand
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    |good:
    Wir unterstuetzen die nur mit der Beachtung die wir ihnen zukommen lassen.......unterm Strich ist das doch nur ne kleine Truppe die um Aufmerksamkeit ringt, wobei dort den meisten dort postenden Usern gar nicht bewusst ist,wieviele eigene Tierleichen bei Peta schon im Keller liegen (sinnbildlich gemeint, oder|rolleyes )

    Gruss Reiner#h
     
  17. Dorschbremse

    Dorschbremse Urlaub ist grundsätzlich zu kurz Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Rinteln
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Hab mich jetzt mal in deren geschreibsel reingelesen...........und nach 5 Seiten abgebrochen!
    #d


    Da fällt mir spontan folgende Frage ein ;

    Wieviele Peta- Aktivisten passen in eine Telefonzelle?


    -Unendlich viele! - Die sind so hohl, die kann man ineinander Stapeln!|supergri
     
  18. Dart

    Dart Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    3.892
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chiang Mai-Thailand
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Lese lieber die letzten 5 Seiten|rolleyes
    Wie schon richtig hier angemerkt, hat der verlinkte Peta2-Thread einen langen Bart wie Methusalem, und wurde bereits mehr als ausreichend durchgekaut im AB:g
    Warum das Ganze nochmals aufwaermen?
    Benutzt doch einfach mal die Suchfunktion, und ihr habt Lesespass fuer 3 Abende, bevor es hier nur zu Wiederholungen kommt#d
    Gruss Reiner
     
  19. Dorschbremse

    Dorschbremse Urlaub ist grundsätzlich zu kurz Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Rinteln
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???

    Ok, um des lieben Friedens willen habe ich die letzten 5 Seiten auch noch gelesen- und bin noch immer nicht geläutert!

    Recht wenig Sachliche Argumentation (Ja, krasse Ausnahmen gabs -Ok)
    Relativ viele Äußerungen, worin sich die Forenmitglieder artig von PETA distanzieren---- find ich ziemlich Rückradlos!#d
     
  20. Big Rolly

    Big Rolly Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obersulm
    AW: "Spione" von Peta im Anglerboard!???


    Ein Schelm wer böses dabei denkt :q:q:q


     

    Anhänge:

    • Peta.jpg
      Peta.jpg
      Dateigröße:
      47,7 KB
      Aufrufe:
      423

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden