Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Axlpac

Member
Tag zusammen,

wo bekomme ich günstig 1000-2000m geflochtene Schnur f. Norwegen her?

Sollte 0,20er bis 0,22er sein am besten.

Danek schon mal f. die Tipps :m

Gruß
:vik:
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Es kommt halt immer darauf an wie man "günstig" definiert. Ich würde Dir, genau wie antonio, auch zur Powerline von Gigafish raten oder aber Du schaust mal bei tackleking.de rein.
 

Axlpac

Member
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Na klar is günstig relativ aber ich denke die meisten hier wissen schon was im Verhältnis günstig ist.
Also das Angebot von Vitala sieht schon mal nicht schlecht aus aber ich werd es mal mit deinen Vorschlägen vergleichen Stuffel!
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Statt des Durchmessers solltest Du deinen Wunschschnur ggf. durch die Tragkraft definieren. Die Durchmesserangaben sind weitestgehend "Schall und Rauch".

Gruss Jetblack
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Außerdem spielt die Angelart und das verwendete Gerät eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der Wahl der Schnur.
Und dann muss man sich halt entscheiden, ob man eine billige Noname-Schnur oder aber eine qualitativ hochwertigere Schnur von einem Markenhersteller bevorzugt.
 

Axlpac

Member
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

also wir wollen nach bömlo und brauchen fürs naturköderangeln bis 200m noch ersatz für die multis und ausserdem müssen wir noch die stationärrollen f. pilken befüllen, da ich aber nicht für jede angelart, also das leicht bis schwere pilken ne rute habe, würde ich die wahrscheinlich mit der selben schnur befüllen
 

bbfishing

bbfishing
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Moin,
ich kann Dir nur wie auch schon einige andere die Powerline von Gigafish empfehlen. Von der Hemmingway würde ich die Finger lassen.
 

Axlpac

Member
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Wieviel Tragkraft brauchte denn eine geflochtene 0,20er Schnur für das Naturköderangeln in 200m Tiefe oder Pilken auf Seelachs?
 

Axtwerfer

Fang nix ! Hauptsache draußen!
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

Kennt jemand von euch diese Schnur ? Senshu Bloody Red ?

300 m. kosten 25 € ( 17 ner ) Erfahrung ?
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Schnelle Hilfe bei Schnursuche

@axlpac ... vor ca. 4-5 Jahren gab es mal einen recht umfANGREICHEN; Privaten Test, der Schnurdurchmesser und Tragkräfte ein wenig mit den Herstellerangaben verglichen hat. Die Ergebnisse sind evtl. noch irgendwo unter dem Namen "Walko's Schnurtest" im Netz verfügbar.

Das Ergebnis was: Schnüre mit einem realen Durchmesser von um die 0,2mm +/- 0,02 haben eine Tragkraft um die 6-9 kg.

Das reicht für Seelachs-Pilken zwar aus, wäre mir aber für grössere Fische etwas zu schwach.

Gruss Jetblack
 
Oben