Schlagschnüre ?

Schleie!

Wintersun
AW: Schlagschnüre ?

Dega Taper-Tips

0,30mm-0,60mm

is eine konische Schlagschnur, d.h. sie ist am hinteren Ende, wo man sie mit der Hauptschnur verbindet, dünn und wird nach vorne dick. Bei mir eben 0,30mm, wie meine Hauptschnur, bis auf 0,60mm vorne, wo ich das Leadcore festbinde.
Länge ist 15m.
Gibt die auch von Fox, aber da kostet sie wesentlich mehr.
 
AW: Schlagschnüre ?

hallo zsm

bin gerade auf der suche nach einer vorfachschnur auf karpfen. Welche benutzt ihr? wie dick/welche tragkraft hat sie ?

vielen dank im voraus, und schönen gruß ;)
 

Knigge007

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

@Neuling

Du meinst wohl Vorfachmaterial um Rigs zu binden ?


@Schleie! wieso ne Keulenschnur, da würds doch auch ne ganz normale dicke Mono mit 45-0,6 tun.... ?
 

AltBierAngler

Fischschubser
AW: Schlagschnüre ?

suffix, mindestens doppelte rutenlänge besser 3 fache.

mfg
 

Tino

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

@Schleie! wieso ne Keulenschnur, da würds doch auch ne ganz normale dicke Mono mit 45-0,6 tun.... ?


Weil du bei den Taper-Tips einen Blutknoten machen kannst (bei ziemlich gleichen Schnurdurchmessern)und der Knoten sehr gut durch die Ringe gleitet.

Machst du aber mit ner 0,60 Schnur,z.B. nen Albright-Knoten, haste die 0,60 doppelt.
Das ist schon ein "anständiger" Knoten.

Das gleitet nun wesentlich schlechter durch die Ringe.
 

carpjunkie

Left 4 Fishing!
AW: Schlagschnüre ?

klasse na wenigstens kannste dann gut werfen...
auch wenn du dann nur 4 -5 meter "richtige" schlagschnur hast(60er)
und der rest von deiner "schlagschnur" so dünn ist wie ne normale hauptschnur..naja^^
andere frage,wofür benutzt du/ihr schlagschnur???
bin mal auf die antworten gespannt^^
 

Tino

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

Das ist die Kehrseite dieser Taper-Tips.

Das dünne Ende müsste 2-3 m nur lang sein und der Rest dann die Tatsächliche Dicke haben.


Man benutzt sogenannte Schlagschnüre gegen Abriss durch scheuern oder schneiden (Muschelbänke,Kiesbänke)
 

carpjunkie

Left 4 Fishing!
AW: Schlagschnüre ?

achso na dann ist ja gut das sinn und zweck einer schlagschnur bekannt sind.
aber ganz ehrlich?! was will man mit 5 meter 60er auf ner muschelbank anfangen???!!
dann kannste auch gleich ohne fischen..
ehrlich,dann bevorzuge ich doch lieber meine "achso dicken" knoten und hab dafür aber meine 20, 30 oder 40 meter schlageschnur,je nach bedarf, und verliere keine fische durch diesen geiz(?)!!
 

Tino

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

Ich weiß jetzt nicht wie hart deine verwendete Schlagschnur ist,aber,zumindest eine preisliche Alternative sind die ? 50m ? Spulen,zum Rig binden, aus dem Salzwasserbereich.


Ich finde die auch nicht sooo hart.
 

Knigge007

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

@Tino Danksche.


Habe gestern auf Planet Angeln gesehen das der Rutenbauer von hmm CMW oder so, beim Karpfen fischen im Rhein als Schlagschnur Kevlar benutzt.

Benutzen von euch alle dicke Mono ?

Kevlar wär doch viel abriebfester, und das bei viel dünneren Durchmessern.

Weiß nicht das Zeugs wird wohl nich grad günstig sein, kenn mich da garnicht aus ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ranger

Member
AW: Schlagschnüre ?

@heidisch

Ich habe mir die Sufix Supreme 0,50mm bestellt ;-)

20 EUR für 4300m ist ein akzeptabler Preis...In der Bucht
 

Knigge007

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

Das is aber extrem günstig, das ist doch eher ne Hauptschnur oder nicht ?

Taugt die überhaupt was, was sagt die SuFu ?
 

Carphunter2401

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

also zur kevlarschnurr : ist nicht gerade fisch schonendzimlich häsliche narben gibts da.
deine ruten ringe würden sich auch bedanken :)

ich fische so ne 0,17-0,27mm geflecht bei kraut,seerosen. wen bäume,äste u.s.w zu erwarten sind kommt hartmono drauf ab 0,50mm.

ich hau ca 30-50m drauf ,da ich der meinung bin wen ein karpfen los rennt bringen mir5-10m wenig.
 

Knigge007

Active Member
AW: Schlagschnüre ?

Wieso........ wenns originale Fuji Silicium Karbid Ringe sind macht das denen nichts, die lachen da nur... wie gesagt wenns den welche sind.... weil der Name SIC ja nicht patentiert ist.... und halt viel SIC rumrennt wo keins drin ist !

Kannst ganz einfach rausfinden ob Rute XY richtige SIC Ringe drin hat, nur wehe es sind halt keine kannst die Rute erstmal beiseite legen.
 
Zuletzt bearbeitet:

3.2.1.mein Zander

Profischneider
AW: Schlagschnüre ?

Ich benutze diese hier, sie ist voll kommend ausreichend:

Berkley Trilene Sensithin Ultra 0,45mm / 28,5kg


gibt es für kleines Geld unter anderem bei Ebay. Sehr gute Abriebfestigkeit und von der Farbe her unauffällig. Meistens habe ich ca. 4-6 Meter davon als Schlagschnur drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben