Sänger Spirit Heavy Feeder

Catch&Releaser

New Member
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

also ich habe die Spirit Heavyfeeder seit mittlerweile ungefähr zwei Jahren und kann nur gutes darüber sagen, zumal sie im Moment bei Askari für ungefähr 35 Euro erhältlich ist und somit das Preis-Leistungs-Verhältnis meiner Meinung nach mehr als ok ist.

Die Rute (ich hab sie in 3,60m) hat bei einem harten Rückrad eine gute und feine Aktion, die nicht zu hart ist.

Ich nutze die Rute überwiegend am Rhein zum Barbenfischen und bin voll zufrieden.

Sicherlich gibt es bessere Feederruten, allerdings haben diese dann natürlich auch ihren Preis.

Gruß Torben
 
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Danke

ich habe mir die feeder rute in 3,30 gekauft! 35€, deswegen habe ich sie mir gekauft weil ich dachte dass wenn sie vorher 53€ gekostet hat eigendlich gut sein muss un du bestätigst ja meine gedanken!Steht eigendlic auf de einzelnen spitzen dass wurfgewicht drauf weil so habe ich es gelesen und noch etwas sind denn die spitzen sensibel genug?Danke

Grus michi
 

Pikebite

Madenverpuppenlasser
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Ich kann Catcher&Releaser nur bestätigen. Die Spirit (hab sie in 4,20) ist eine gute Feederrute für kleines Geld. Am Rhein benutze ich meistens die stärkste Spitze und komme bestens zurecht. Das Wurfgewicht steht allerdings nicht drauf.
 

ThomasRö

Benutzerbild gelöscht
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Ich hab die Rute in 4.20 m auch schon länger. Jedoch käme ich nicht auf die Idee damit auf Barben zu angeln, da die Aktion beim drillen nicht besonders ist, der vordere Teil biegt sich extrem, der Rest ist einfach nur hart. Ich verwende sie im Stillwasser für Brassen und Rotaugen, dafür ist sie gut geeignet.
 

Manni1980

Der mit dem Glied
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Hi,

ich habe sie in 3,90m und benutze sie schon über 2 Jahre zum Barbenangeln im Rhein und bin damit vollstens zufrieden! Ich finde es gut, dass das Rückgrat der Rute ziemlich hart ist so, hat man auch genügend Power um richtig dicke Barben zu drillen! Mit so einem schwabeligen Teil könnte ich nichts anfangen.
 

StarAngler

Turnbeutel-Vergesser
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Hallo zusammen,

habe die Rute in 3.90 zum Karpfen-Angeln, Spitze finde ich echt schwabbelig #c, der Rest ist ok - gutgehend hartes Rückgrat ...

Bis denne
 

Catch&Releaser

New Member
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Also nochmal zu der Frage, wie stark die Spitzen sind bzw. ob sie sensibel genug sind. Also ich habe drei Wechselspitzen von 2x2oz(einmal glasfieber und einmal Carbon) und einmal 4oz, eine oz sind 28gr.

Also es kommt ganz darauf an, wo du damit angeln möchtest, aber da du dir ja eine Heavyfeeder gekauft hast, sollte diese ja bestimmt für ein härteres Gewässer, wie zb. den Rhein sein und dafür ist sie wie gesagt meiner Meinung nach für das Geld ok.

Gut, viel Spass dann damit und viele dicke Fische.

PS.: mal ne andere Frage, ich habe in der letzten Woche mehrere Nasen im Rhein bei Düsseldorf gefangen, weiß jemand, ob ich einfach nur viel Glück hatte (ok, das braucht man ja immer etwas beim Angeln), oder sind die im Moment einfach extrem beißfreudig bzw. verstärkt unterwegs?

Bis dann
Torben
 

nikmark

Denunziant
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Catch&Releaser schrieb:
PS.: mal ne andere Frage, ich habe in der letzten Woche mehrere Nasen im Rhein bei Düsseldorf gefangen, weiß jemand, ob ich einfach nur viel Glück hatte (ok, das braucht man ja immer etwas beim Angeln), oder sind die im Moment einfach extrem beißfreudig bzw. verstärkt unterwegs?
Moin, du hat kein unverschämtes Glück gehabt ;) Ich höre in letzter Zeit vermehrt von Nasen-Fängen am Rhein.

Nikmark
 

MelaS72

Active Member
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

ich habe ebenfalls vor einigen Wochen schon die erste Nase im Rhein gefangen. Von daher....wohl kein Glück...wie Nikmark schon erwähnte ;)
 

nikmark

Denunziant
AW: Sänger Spirit Heavy Feeder

Das Vorkommen von Nasen spricht übrigens für die gute Wasserqualität des Rheins #6

Zitat aus folgenden Link: http://www.angeltreff.org/fische/friedfische/nase/nase.html


weitere Informationen: Die Nase zählt zu den gefährdeten Fischarten. Gegenüber Verschmutzungen verschiedenster Art reagiert sie empfindlich und kann deshalb als Indikator für gute Wasserqualität bezeichnet werden.

Nikmark
 
Oben