Rutenring kaputt :-(

Hi

Da bei uns am Verein eine Präsentation von Uli Beyer war, habe ich wieder richtig Lust bekommen gezielt auf Hecht zu spinnen. Die passende Rute habe ich auch, allerdings ist, vermutlich im Auto, der 6. Ring von oben, gebrochen. Das ist der Ring über der Steckverbindung.
Meine Fragen;
Wo bekomme ich Ersatz?
Wie kann ich das reparieren?

Die Priorität liegt auf Funktionalität, nicht auf Optik!

Danke im vorraus
 

Fischer2008

Member
AW: Rutenring kaputt :-(

Hy Colophonius ...
also hast du denn den ring noch vorhanden oder ist der ganz weg???
weil wenn du den noch hast kann man den doch bestimmt i-wie wieder mit kleber ausm baumarkt kleben....
wenn der nicht mehr vorhanden ist kannst du nur eins machen du gehst mit deiner rute in deinen angelladen und fragst dort was die einzelnen ringe kosten und lässt es dort wieder reparieren weil extra ne neue rute zukaufen ist ja schwachsinnig weil die ruten einfach zuteuer sind die du bestimmt hast um mal ebnd nen neue zukaufen...
MFG Marvin
 
AW: Rutenring kaputt :-(

Hi

Es war schonmal ein anderer Ring kaputt (der 2. von oben) allerdings hatte der ne Kerbe.
Theoretisch gesehen müsste man doch den Lack und die Wicklung vom Ring abmachen können, neuen Ring einsetzen, neu wickeln und dann neu lackieren können.

Neu leider habe ich da praktisch keine Ahnung ^^
 

Froscher

Carphunting<3
AW: Rutenring kaputt :-(

hi,

also ich würde nich iwie selber daran rumprobieren, da z.B. scharfe Ringkanten dann deine Schnur beschädigen, wenn du beim kleben irgendeine stelle nicht punktgenau geklebt hast, was ziemlich schwer ist.

ich würde gleich ins nächste angelgeschäft gehen und da nach professioneller hilfe suchen, kostet zwar ein bisschen was, ist aber sicherer.

MfG
 

megger

Member
AW: Rutenring kaputt :-(

Würd auch erstmal zu deinem Händler gehen, vielleicht hat der jemanden an der Hand. Wenn du das selber machen willst, dann brauchst du 2K-Lack, Bindegarn und nen neuen Ring. Das kostet, vielleicht sogar mehr, als wenn Du es machen lässt. Mit Nagellack und Muttis Nähgarn läuft das nämlich nicht.


Petri

Megger
 
AW: Rutenring kaputt :-(

Ich glaube ich fahre am Montag mal zum Verkäufer :D

Allerdings verstehe ich nicht, wie scharfe Kanten an die Schnur kommen sollen, wenn man einen Ring (mit intakter Einlage) anbringt
 

Keno

Member
AW: Rutenring kaputt :-(

Hi,
nimm einen neuen Ring der gleichen Größe. Nimm die Einlage heraus, indem du den Ring vorsichtig außen durchkneifst. Dann erhitzt du den kaputten Ring ein wenig und du legst die neue Einlage mit etwas Kleber ein. Fertig. Hab ich mal in irgendeinem Video gesehen und probiert - klappt super.

Viele Grüße,
Keno
 
W

Wasserpatscher

Guest
AW: Rutenring kaputt :-(

Ich verstehe das so: die Ringeinlage ist herausgebrochen.

Das kann man selber machen, und es ist kein Hexenwerk - bzw. "Rocket Science".

Besorge Dir einen Ring mit der passenden Einlagengröße. Erhitze den Ring (Feuerzeug, kleine Gasflamme am Herd, Campingkocher...), dabei löst sich die Ringeinlage (meist fällt sie einfach heraus, so kann man auch eine gekerbte, kaputte Einlage entfernen, bevor man eine neue einsetzt).

Nun musst Du den Rutenring an der Rute vorsichtig erwärmen, damit die neue Einlage hineinpasst. Sobald sie richtig sitzt, mit Kleber (Sekundenkleber, besser noch: Epoxi, ...) fixieren - fertig! (Auch ohne Kleber würde das vermutlich halten, aber besser ist besser!)

Ich habe das selbst schon gemacht, und es ist wirklich nicht schwierig!
 

ankaro

ankaro
AW: Rutenring kaputt :-(

Hey

ich hatte ein ähnliches Problem der zweite Ring von oben ist abgebrochen und war auf einmal weg.
Entweder du rufst mal beim Hersteller an, (hab ich auch gemacht,und schickst nachher die Angel dahin)
oder du kaufst dir für unter 5€ einen Rutenring bei einem angelshop.

Im Angelshop meines Vertrauens, habe ich auch eine andere Rute reparieren lassen bei der auch der Ring abgebrochen war.
Kostete etwa 3€ 1,50€ für den Ring und dann nochmal 1,50€ fürs anbringen des ringes.
 
AW: Rutenring kaputt :-(

Hi

Danke für die Hilfe.

Ich weiß nicht, ob das Problem ganz klar ist:
Ein Rutenring besteht ja aus 2 Teilen. Der Einlage un der Halterung. Bei mir ist die Halterung kaputt aber die Einlage noch heile (die müsste ich suchen, wenn man die noch weiterverwenden kann). Die Einlage ist rausgefallen, da die Halterung einen kleinen Riss hat (als wäre dieser durchgeschnitten worden)

edith sagt: ah, jetzt habe ichs verstanden^^ noch die Einlage suchen un repaieren.. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Rutenring kaputt :-(

Hi

So der Kleber trocknet gerade.. Jetzt habe ich ein anderes Problem: auf meinen Zeigefinger und daumen ist ein bisschen Kleber gekommen, und ich habe ihn weggewischt, das Problem: zwischen meinen "Fingerrillen" ist Kleber und die Finger sind total rutscihg.. Wie kann man Sekundenkleber menschenfreundlich lösen?
 

Tim1983

Bier ist mein Gemüse
AW: Rutenring kaputt :-(

Hi,
nimm eine Schalemit Terpentin, un halte beide Finger ein wenig rein, nach ca. 30 Sekunden kannst dann in der Schale beide Finger aneinander reiben und es müsste sich ohne weiteres lösen. Einfach mal versuchen #6.

Schöne Grüße
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Rutenring kaputt :-(

mal da gukke, ist eigentlich ganz einfach!!!
zumindest, wenn du einen neuen Ring anbinden willst.
Und bitte: nicht irgendwie mit ankleben oder Klebeband pfuschen, der Schuß geht nur anch hinten los!

www.cmw-angeln.de/frameset.html
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Rutenring kaputt :-(

Hi
So der Kleber trocknet gerade.... Wie kann man Sekundenkleber menschenfreundlich lösen?
Was hat Du denn gemacht? ;) Das ganze wieder versucht zusammenzukleben, also mit der Ringeinlage den gebrochenen Rahmen zu fixen? Und das mit Sekundenkleber?

Das ist i.O. mal für den Notfall, für einen Restangeltag oder so.
Aber es wird Dir unweigerlich wieder zerbröseln.
Da muß jetzt ein neuer Ring mit heilem Rahmen wieder hin.
Abschnippeln der Bindung (gegen Metall, also gegen das Bein bzw. die ein oder 2 Stege schneiden, nicht anders herum!), das Abbauen kannst Du schon mal selber machen. Wenn Du Lust hast zu üben probiere es mal selber mit dem Wickeln, aber sonst wie schon gesagt (mittelbar) einen Rutenbauer suchen ...

Also nochmal für alle, da ging was durcheinander:
1. wenn die Einlage im Ringstahl/titanrahmen platzt oder splittert, kann man in den heilen Restrahmen wieder eine andere passende Einlage einkleben. Das lohnt sich bei gebundenen Ringen, weil man das Binden+Lackieren sparen kann.
2. wenn die Einlage heile ist, aber der Ringrahmen zerrissen, muss der Rahmen runtergeschnitten werden und ein komplett neuer gleichartiger Ring drauf.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
X Angeln Allgemein 10
F Günstig kaufen und Tipps 5
C Bastelecke 31
Angler-NRW Bastelecke 8
Pike79 Bastelecke 15
Oben