Rod Pod für max. 100 €

jojo1210

carp-greenhorn
Hallo ich wollte mir in nicht allzu ferner Zeit ein Rod Pod für maximal 3 Ruten und maximal 100€ zulegen .
Ich habe schon im www diese drei Alternativen gesehen:

-Anaconda Extension Pod - 80€
-Balzer Rod Pod Carp Mate - 75€
-DAM Eco Rod Pod - 50€

Wenn einer von euch eines dieser Rod Pod's hat, könntet ihr mir bitte eure Meinung dazu mitteilen .

Aber natürlich könnt ihr mir auch andere Rod Pod's empfehlen.|bigeyes
 

Stoney0066

Active Member
AW: Rod Pod für max. 100 €

ich hätt noch das Fox Horizon in die Runde zu werfen - 100 €
Hab ich zum Raubfisch Ansitzen und bin bisher zufrieden damit.
 

YdeeS

Member
AW: Rod Pod für max. 100 €

Muss es unbedingt ein Rod-Pod sein ? Sonnst würde ich dir nämlich zu Bank Sticks raten, die sind viel flexibler und robuster.
 

lollo

Member
AW: Rod Pod für max. 100 €

Ich könnte dir das Balzer Metallicer Pod silber empfehlen ,kostet aber 130 aber die 30 euro solltest du doch noch haben ,weil dieses Pod ist meiner Meinung nach das beste in dieser Preisklasse (50-150 euro) .
 
AW: Rod Pod für max. 100 €

Ich kann Stoney0066 nur zustimmen ... das Horizon-Pod ist seinen Preis echt Wert ... es gibt sicher zik Pods die wesentlich besser sind ... jedoch ob es in der Preisklasse ein vergleichbares gibt bin ich mir nicht sicher!
 

Raul84

Schneidertag Veteran
AW: Rod Pod für max. 100 €

Konnte letzte Woche bei meinem Händler das Fox Stalker Pod für 75 € erstehen. Scheint momentan fast überall im Ausverkauf zu sein. Habs bisher 2x am Wasser dabei gehabt und bin bisher seeeehr zufrieden damit! #6
 

Carp-MV

Member
AW: Rod Pod für max. 100 €

Ich habe mir das hier gekauft und bin sehr zufrieden! ;)
Tasche und 3 Bissanzeiger die wirklich gut funktionieren sind auch dabei, das Rod Pod ist auch sehr robust gebaut da machst du nichts falsch.

http://www.thebigfish.de/Angelsets/...d-Set-3-elektr-Bissanzeiger-Tasche::1103.html

Gibt es natürlich auch ohne die 3 Bissanzeiger, kostet dann eben statt 119€ nur 99€.

http://www.thebigfish.de/Rutenauflagen-Bissanzeiger/Rod-Pod-Rutenauflagen/DAM-Alu-Rod-Pod::978.html
 

mario10

Member
AW: Rod Pod für max. 100 €

Ich habe mir das hier gekauft und bin sehr zufrieden! ;)
Tasche und 3 Bissanzeiger die wirklich gut funktionieren sind auch dabei, das Rod Pod ist auch sehr robust gebaut da machst du nichts falsch.

http://www.thebigfish.de/Angelsets/...d-Set-3-elektr-Bissanzeiger-Tasche::1103.html

Gibt es natürlich auch ohne die 3 Bissanzeiger, kostet dann eben statt 119€ nur 99€.

http://www.thebigfish.de/Rutenauflagen-Bissanzeiger/Rod-Pod-Rutenauflagen/DAM-Alu-Rod-Pod::978.html

Ich habe das Gleiche und bin absolut unzufrieden. Das Ding ist jetzt 2 Jahre alt und fällt in sämtlichste Einzelteile auseinander. Die Teleskopbeine fallen raus, das komplette Gestänge ist völlig verdreht und es steht einfach nur noch krumm und schief da.

Zudem steht es äußerst instabil, weil die drei Beine nicht weit genug gespreizt werde können.

Finde den Preis absolut unverschämft.
Wenn es in der Preisklasse für 100€ nichts besseres gibt würde ich dir auch zu Banksticks raten, denn sonst wirst du an deinem Pod keine Freude haben. Ich habe das DAM nun weg geworfen.

Was man von den drei Bissanzeigern für 20€ erwarten kann, dürfte auch klar sein...
Die taugen vielleicht fürs Schönwetterangeln, aber wenn die mal zwei drei Tage im Regen stehen, dürften denen auch die Lichter ausgehen.

lg
Mario
 

Carp-MV

Member
AW: Rod Pod für max. 100 €

Was man von den drei Bissanzeigern für 20€ erwarten kann, dürfte auch klar sein...
Die taugen vielleicht fürs Schönwetterangeln, aber wenn die mal zwei drei Tage im Regen stehen, dürften denen auch die Lichter ausgehen.
Zu den Bissanzeigern:
Das kann ich absolut nicht bestätigen, ich war in den letzten Wochen dreimal unterwegs gewesen, es gab Sturmregen über Nacht jedesmal und das Stundenlang.
Wer hier auf der Ecke wohnt wird Wissen das es richtiger Platzregen gewesen ist und trotzdem funktionieren die drei Bissanzeiger alle einwandfrei.
Das ist für den Preis schon ganz ordentliche Qualität, klar ist das kein Hochleistungsgerät aber viel besser als man für den Preis erwarten würde und sehr laut sind sie auch! ;)

Was das Rod Pod betrifft habe ich es ja noch keine 2Jahre, aber ich kann mir vorstellen das es wesentlich länger halten könnte bei vernünftiger Nutzung.
Es ist keinesfalls mit diesen billigen Rod Pods vergleichbar und ich empfinde es als sehr robust und obendrein schön leicht ist es auch. #6
 
Zuletzt bearbeitet:

Lil Torres

Carp Lover
AW: Rod Pod für max. 100 €

Konnte letzte Woche bei meinem Händler das Fox Stalker Pod für 75 € erstehen. Scheint momentan fast überall im Ausverkauf zu sein. Habs bisher 2x am Wasser dabei gehabt und bin bisher seeeehr zufrieden damit! #6
ein pod, welches ich wärmstens empfehlen kann!! #6

alternative wäre das horizon...
 

jojo1210

carp-greenhorn
AW: Rod Pod für max. 100 €

ich habe nun das fox stalker pod für 109€ gesehen und denke ich werde das nehmen ,
aber meine frage ist nun ob man auf das pod gut und gerne drei karpfenruten legen kann und ob das ein normales gewinde für bissanzeiger ist oder ob fox eigene gewinde hat .
 

Stefan265

Member
AW: Rod Pod für max. 100 €

ich habe nun das fox stalker pod für 109€ gesehen und denke ich werde das nehmen ,
aber meine frage ist nun ob man auf das pod gut und gerne drei karpfenruten legen kann und ob das ein normales gewinde für bissanzeiger ist oder ob fox eigene gewinde hat .

SEHR SEHR GUTE WAHL!!!

Das ist sein Geld, bzw. den Mehrpreis auf die andern alle male wert!

Du kannst locker 3 Karpfenruten drauf platzieren, die Gewinde für Bissanzeiger sind Standard.

Wenn Du Dir noch lange Storm-Poles holst, kannst das Pod auch vorne richtig schön hochstellen (fürn Kanal z.B....)

Bist also sehr flexibel damit. Ich habe es nun die 2. Session im Einsatz und bin wirklich viel am Wasser. Würde es mir jederzeit wieder holen.
 

jojo1210

carp-greenhorn
AW: Rod Pod für max. 100 €

SEHR SEHR GUTE WAHL!!!

Das ist sein Geld, bzw. den Mehrpreis auf die andern alle male wert!

Du kannst locker 3 Karpfenruten drauf platzieren, die Gewinde für Bissanzeiger sind Standard.

Wenn Du Dir noch lange Storm-Poles holst, kannst das Pod auch vorne richtig schön hochstellen (fürn Kanal z.B....)

Bist also sehr flexibel damit. Ich habe es nun die 2. Session im Einsatz und bin wirklich viel am Wasser. Würde es mir jederzeit wieder holen.
sorry , aber was sind storm poles ?
das klingt aber alles ganz schön gut !
bei dem link vom vorschreiber gibt's das für 79€+ versand .
 
Oben