Nash Space Shuttle 5 Quiver , oder Alternativen ?

Hallo Leute ,

ich möchte mir eine Rutentasche zulegen , die sowohl für Karpfenruten ( 2-oder 3-teilig ) als auch meine übrigen ( Spinn- Match- Feeder- ) Ruten geeignet ist , und ausserdem mein Zelt ( Nash Outlaw Hurricane , Packmass 1,20 m , Durchmesser ca. 20 cm ) , Banksticks , Kescher und diverses Kleinzeug unterbringt.

Dabei hatte ich an das Nash Space Shuttle 5 gedacht , das scheinbar alle Anforderungen erfüllt.
Ist ca. 1,25 m hoch und 40 cm im Durchmesser ( Haupttasche ).



Dazu hätte ich nur noch eine Frage :

Die Ruten ( speziell bei den langen 2-teiligen Karpfenruten ) , stehen doch ungeschützt oben raus. |kopfkrat
Gibt das keine Probleme mit Bruchgefahr ? O.k. , das man das Quiver nicht werfen sollte weiß ich schon.
Aber wie sieht es mit Polsterung aus ? Für mich sieht das Quiver eigentlich eher wie eine Golftasche aus , also ungefüttert.#c

Kann man ohne Probleme 3-teilige Ruten unterbringen ( ich denke dabei an die Klettbänder mit denen die Ruten im Quiver gesichert werden ) ?

Hat jemand von euch dieses Teil ?
Oder könnt ihr ( ähnliches ) empfehlen ?
Bitte keine dieser 2 Meter Holdalls , die sind mir einfach zu riesig und schlecht zu transportieren.

Gruß,
Rheincamper #g
 

Geraetefetischist

Der Pappenheimerkenner
AW: Nash Space Shuttle 5 Quiver , oder Alternativen ?

Kleiner Tip: Schau Dir das Höllentrum erstmal an, bevor Du das in erwägung ziehst.

Quiver bedeutet übersetzt übrigens Köcher, nicht mehr oder weniger. Erwarte also keine grosse Polsterung o.ä. Normal werden an nem Quiver die Ruten aussen angeklettet oder mit einzeltaschen befestigt, der Nash hat dafür 3 riesige Einzeltaschen aussen angenäht, in die man die Rutenhandteile inklusive Rolle einschieben kann.

Ich würd zu nem normalen Select system mit Einzeltaschen raten. Von Nash wär das das Nomad Quiver.
Von Pelzer, Dream tackle, Schirmer und noch 2-3 anderen gibts auch Kürzere Einzeltaschen als 12' (1,95m) Die kürzesten für 8' (geschätzt 1,30m) Ruten hat Schirmer bei dem Hausmarkenteil.

Just Monsters
Holger
 
Oben