Meinung Bitte

Onisegee

New Member
Hallo Liebe Angler Freunde...
Ich wünsch euch allen erstmal Petri Heil..

Ich hab da mal eine Frage zu einer Rute Ist eine Karpfen Rute..Sie ist von Spro Die Stiletto 12 ft mit 3Lb testkurve...
Kann mir jemand was dazu sagen hat jemand die selbe rute und wie sind sene erfahrungen so...
würde gerne etwas mehr übers karpfen angeln erfahren bin neuling auf dem gebiet...!
was für bleie in welcher Gewichtsklasse kann ich mit ner 3Lb rute werfen..?
Würde mich über antworten freuen...
Lg Jens
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Meinung Bitte

Ganz grob gesagt sogar mehr als 100gr - denn das schafft meine 2.5 Lbs Alivio (und die ist schon butterweich :q) sogar.

Mit einer 3 Lbs Rute sollte man pi mal Daumen zw. 85-125 gr optimal werfen können. Aber was heisst optimal - immer eine Frage der grundeigenschaft einer Rute..... ist die Rute für Long Distance oder eher für normale Weiten gebaut....

Da ich ab nächstem Jahr mehr mit PVA und Bleien um die 90gr fischen werde - werd ich meine 2,5lbs Ruten wohl gegen einen Satz 3Lbs oder 3,25Lbs tauschen.....
 

Firehawk81

Member
AW: Meinung Bitte

Guckst du da.

http://www.spro.nl/catalogus/DE/flash.html#/46/

Ist der Katalog von Spro 2011.

"...würde gerne etwas mehr übers karpfen angeln erfahren bin neuling auf dem gebiet...!"

Am besten einfach mal im Karpfenforum stöbern. Und bei Fragen einfach fragen. :m
 

Onisegee

New Member
AW: Meinung Bitte

Danke für eure antworten...!!
Also meine 3 Lb rute ist auch weich nicht so sehr aber ganz angenehm zum drillen eignet sie sich wunderbar..
Weiß einer von euch denn vil auch wo ich günstig gute bolies kaufen kann..?
sind doch recht teuer auf dauer sie wunder murmeln...
hab shconmal probiert selber welche zu machen...ist sehr zeitaufwändig...:(
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Meinung Bitte

Günstig und gute Boilies geht meistens nicht...... momentan fische ich Black Lable Baits Murmeln..... die nächsten werden von Successful Baits sein. Scoberry und co...

ich fütter aber natürlich nicht nur mit Boilies an, sonst wäres bisi teuer ^^
 

dib

Active Member
AW: Meinung Bitte

wenn du einen ganz billigen und top fängigen köder haben willst nehm einfach getrockneten hartmais ,
der kostet so um die 7,50 euro 25 kg .

den setzt du dann mit wasser in einem eimer mit deckel an
und lässt ihn mindestens 5 tage lang gären .
durch die gärung bilden sich aminosäuren auf die die karpfen tierisch abfahren .

als hakenköder auf dem futterplatz einfach eine 3er oder 4er maiskette .

ist super fängig


lg
----------
thomas
 

Onisegee

New Member
AW: Meinung Bitte

Günstig und gute Boilies geht meistens nicht...... momentan fische ich Black Lable Baits Murmeln..... die nächsten werden von Successful Baits sein. Scoberry und co...

ich fütter aber natürlich nicht nur mit Boilies an, sonst wäres bisi teuer ^^

Hast du schonmal von Quantum Radical die neuen boilies ausprobiert Bloody Chicken..?
habe mal überlegt die aus zu probieren..?!
Wenn ja würde mich freuen falls du mir was dazu sagen kannst ob die fängig sind und die eigenschaften...!!
 
Oben