Kennt jemand den Kreuzsee?

bigcalli

Member
[font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif,sans-serif][size=+1]Kreuzsee

[/size][/font][font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif,sans-serif][size=-1]Der Kreuzsee, 17 Hektar groß und durchschnittlich 4 m tief, zählt zu den Kleinoden der Mecklenburgischen Seenplatte und befindet sich an der westlichen Grenze des Müritz-Nationalparks. Umgeben ist er von Wäldern und Feldern - ein wahres Erholungs- und Angelparadies.

Die Ufer sind mit einem Schilfgürtel gesäumt, und mehrere Seerosenfelder bieten den Fischen ideale Unterstände. An Fischarten kommen Hecht, Zander, Barsch, Aal, Karpfen sowie verschiedene Weißfische vor. Der größte bisher gefangene Karpfen wog über 15 Kilogramm.

In der Nähe des Kreuzsees befinden sich weitere interessante Gewässer wie der Tollensesee bei Neubrandenburg, der Haussee bei Penzlin, der Kleinvieler See sowie der Käbelicksee bei Kratzeburg.
[/size][/font]

[font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif,sans-serif][size=-1]
Kennt jemand den See und kann mal schreiben wie es dort Raubfischmäßig aussieht ?

[/size][/font]
 

forellenjäger

New Member
AW: Kennt jemand den Kreuzsee?

moin moin

sag mal Kreuzsee meinst du den bei Brüel ( Mecklenburg)?? sorry das ich so direkt frage aber in der ecke kenn ich mich sehr gut aus
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Kennt jemand den Kreuzsee?

In der Nähe des Kreuzsees befinden sich weitere interessante Gewässer wie der Tollensesee bei Neubrandenburg,
Da sich Brüel in der Nähe von SN befindet, kann das eigentlich nicht der gemeinte See sein.
 

forellenjäger

New Member
AW: Kennt jemand den Kreuzsee?

moin gunnar,

naja ich wollte auch nur sicher gehen denn der see bei brüel ist auch keien 17 ha groß der sit sehr klein aber eben auch sehr fischreich
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Kennt jemand den Kreuzsee?

Moin René ,

Viele Seen gibt es vom Namen her 2-3 mal.Eine Genaue Zuordnung ist nicht immer einfach.Hab mich da auch schon öffter total verhaun.Bin sogar einmal 150km zum falschen See , mit den richtigen Namen , gefahren..............................
 

!81andreas

New Member
AW: Kennt jemand den Kreuzsee?

Ja, wenn du den bei hartwigsdorf meinst. Habe dort Jahrelang geangelt.
Fische: Hechte 50-60 cm (keine Riesen) mein größter im KS war 83 cm
sonst Zander 50 - 70 cm
und fast keine Karpfen (Zufallsfänge) habe nur von Karpfenfängen gehört, aber nie einen gesehen
viele Weißfische (Blei, Rotfeder)
Aber Naturparadies mit vielen Tieren (Eisvögel, Fischotter, "Mink" usw.)
MfG Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

bigcalli

Member
AW: Kennt jemand den Kreuzsee?

Ja genau der bei Hartwigsdorf.Leider bin ich jetzt wieder zurück aus dem Urlaub kann aber deine Meinung teilen.Habe in 1 Woche dort insgesammt (mit meiner besseren hälfte ) 8 Hechte gefangen, etliche Barsche ,die hier aber zu richtigen kloppern abwachsen und weißfisch ohne ende.Wobei hier aber gar nichts auf Wobbler ging (wohl weil der See vor weißfischen kocht).Die meißten fische fing ich auf 3 er Mepps da hat es wohl so alle 10 min gerappelt.Oft barsch aber auch alle Hechte (größter 60 cm),meiner meinung nach ist es dort Hechtverseucht da auch viele kleine zu sehen waren und sehr schwer dort zu angeln aufgund des schilfes.Hier stehen die richtigen fische da wir sie oft beobachten konnten wie sich mit kraft aus dem wasser sprangen.Zander 0 da alle köder mit grundkontakt immer wieder mit Laub voll waren.Natur dort ist geil.
 
Oben