Hjelmeland

Super-Norge

New Member
Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte erst mal alle User grüßen|wavey:.
Ich habe schon etliche Beiträge gelesen und finde dieses Forum sehr interessant. Ich suche nach Antworten bezügich des Angelns in den Gewässern um Hjelmeland (Ryfylke). Wir haben im August 2009 direkt in Hjelmeland ein Haus angemietet. Jetzt suche ich jemanden, der dort schon Angelerfahrung hat und ein paar bruchbare Tips weitergeben kann. Außerdem würde ich gern wissen, ob man dort zusätzlich ein Boot mieten kann und zu welchem Preis.
Bitte helft mir!
MfG Bernd
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Hjelmeland

Hallo und Willkommen hier im Board.:m
Ich war bis jetzt dreimal in der Gegend. Die Berichte dazu hast du ja sicher gelesen.
Du wirst dabei auch sicher gelesen haben das es z.T. sehr schwierig mit der Fischerei dort ist.
Das Gebiet ist aber sehr abwechslungsreich und bietet gerade zum Naturköderfischen einige gute Möglichkeiten. Zum einen ist da der Fisterfjord und zum anderen bietet das Seegebiet rund um die Insel Ombo, Ombofjord, auch hervorragende Möglichkeiten.
Mit was Du im Sommer immer rechnen musst/kannst sind Makrelen. Das leichte Gerät sollte also unbedingt mit.

Ob du dort ein Boot mieten kannst kann ich dir leider nicht sagen. Bei unseren Häusern war immer eins dabei.

Ich hoffe ich konnte dir erstmal weiter helfen.
Eine Frage noch, ist es ein reiner Angelurlaub oder eher der Familienurlaub wo auch man sich auch etwas von Land und Leuten, und davon gibt es dort mehr als genug, anschauen will.
Falls Du sonnst noch Infos, Material, brauchst melde dich einfach per PN.
 

Patrick

Member
AW: Hjelmeland

ja, da sag ich auch mal herzlich Willkommen.#h

Also wir waren mal gleich um die Ecke bei Solvag Fjordferie.
Stuffel können wir nur Recht geben, denn rund um die Insel Ombo findest Du viele gute Plätze. Besorge Dir eine Seekarte und such Dir die Untiefe "Ryggen". Dort solltest Du schon gute Erfolge haben. Ansonsten ist der Besuch des Lachsmuseums in Sand einen Besuch wert. Dort kannst Du auch die Lachstreppe besichtigen. (Suldalslagen)
Zum Preikestolen ist es auch nicht weit. Es ist ein tierischer Ausblick von ganz oben über den Lysefjord.

Viele Grüße aus der Mittelmark|wavey:
 
AW: Hjelmeland

Hallo,
ich bin heute gerade aus der Gegend zurück gekommen.
Ich war bei Terje (Solvag Fjordferie / www.Solvag.com).
Auf dieser Seite findest Du Seekarten der Gegend. http://www.solvag.com/tysk/images/fiskekart1.pdf http://www.solvag.com/tysk/images/fiskekart2.pdf
Ein Boot( http://www.solvag.com/tysk/bater.htm) kannst Du da auch mieten. Die Preise sind auf dieser Seite zu finden (http://www.solvag.com/tysk/prisbater.htm).
Diese Boote sind in einem Top***** Zustand.
Ich war schon sehr oft in dieser Gegend. Es ist schon ein gutes Angelrevier und nicht so ewig weit weg !! Außer Makrelen ab 10 m Tiefe gibt es auch fast alles andere dort.
Allerdings in Tiefen von 100m - 120m.

Grüße
Breiflabb120
 
AW: Hjelmeland

Hallo,
hier noch ein paar Fotos von Hjelmeland.
Es war leider schon etwas Spät Abends als ich auf dem Berg angekommen bin. Als wir den Fußmarsch durch den markierten Wanderweg (Querfeldein) hinter uns hatten wussten wir, das es bis zur hälfte auch mit dem Auto gegangen wäre und für den Rest ein bequemer Fußweg zum Gipfel führt.
 

Anhänge

Jens24

Member
AW: Hjelmeland

Hallo, komme gerade von der Insel Randoy, 5min von Hjelmeland entfernt!

Ihr habt bestimmt diese Hütte dort, oder?
http://www.dancenter.de/haus/11372?persons=12

War am Freitag mal in Touristinfo in Hjelemland und hab da mal nachgefragt zwecks Bootsverleih, ein Member aus einem anderem Forum hat mich darum gebeten!

Oder bist du das sogar? #t

Unter folgendem Link kannst du dir die Ryfylkeguiden runterladen oder aber auch per Post gratis aus Hjelmeland bestellen! ( Ich würde es bestellen, ist gratis und geht schnell ).
Das ist ein sehr Informatives Heftchen über die Gegend dort mit jeder einzelnen Kommune!

Dort stehen auch Hotels und Hyttenverleiher um Hjelmeland drin, wovon laut Aussage der Dame in der Info 3 Einrichtungen auch Boote verleihen!

Zuerst wusste die Dame mir nicht so recht zu helfen aber nach einigen Telefonaten dann schon...

Dort soll es Boote zum leihen geben:

1. Gronvik FjordFerie
Nummer 15 auf Seite 47

2. Solvag FjordFerie
Nummer 15, Seite 48
www.solvag.com
Hier gibs ein par Berichte dazu:
http://www.norwegen-portal.de/Reiseberichte/Rogaland/Fister.html

Preise:
http://www.solvag.com/tysk/prisbater.htm
Boote:
http://www.solvag.com/tysk/bater.htm

3. Spa Hotel Valvaere Hjelmeland
Nummer 1 Seite 49


Wenn du noch Infos zu Ausflügen, Sehenswürdigkeiten und allg. Dingen brauchst usw brauchst, meld dich.... War schon oft dort in der Nähe!

Jens
 

Super-Norge

New Member
AW: Hjelmeland

Hallo, vielen Dank für die vielen Hinweise zu dieser Gegend. #6
Ja es stimmt, Jens24, aber wir haben das Haus daneben. Danke für die vielen Links von Euch, besonders die zu den Seekarten und den Bootsverlehern (auch Breiflabb120). Das Problem, was ich sehe ist die zentrale Lage Hjelmelands in dem dreieck der Fjorde: Josenfjord, Fisterfjord und garsundfjord. Besonders die Tiefen von über 250m direkt vor Hjelmeland beunruhigen mich. Ich war zwar schon mehrmals in Norge, aber dort waren es maximal 200m. z.B. Olen, Etne, Alesund usw.. Um auf die Frage von Stuffel zu antworten, ja, es wird auch ein Familienurlaub sein. Deshalb bin ich für jeden Hinweis dankar!
MfG Bernd
 

Jens24

Member
AW: Hjelmeland

Hi, |wavey:

also gerade die Ecke vor Hjelmeland zwischen Nesvik und Ombo soll zum Fischen ganz gut sein, musst halt nur etwas Obacht auf den Fähr- bzw. Bootsverkehr geben!

Gib mir mal deine E-Mail addy ich hab da noch ein paar Ausflugstipps und Karten!


Hier mal ein Bild der beiden Häuser, Foto wurde vom Fähranleger Hjelmeland gemacht!




Grüße, Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Super-Norge Angeln und Angeltechniken 1
Super-Norge Angeln und Angeltechniken 1
wopper Angeln und Angeltechniken 0
Oben