Hechte in HH

AndreHH1983

New Member
Hi

ich bin neu hier und auch neu in der "Angelgemeinschaft" und wollte fragen ob ihr mir tips geben könnt wo man gut hecht oder Zander Fangen könnte in Hamburg.Ich währe euch dankbar wenn ihr mir ein paar tips geben könntet.Nur die Gewässer langen da ich mir dann die plätze dort ausschaue da man seine Plätze ja meist nicht verrät aber es gibt dann ja meist makante stellen wo die hechte stehen.

An der Elbe oder Alster war ich schon wollte es mal an einem see Probieren obwohl da ja nicht unbedingt Zander drin ist aber dafür der hecht.Bin dankbar für jede antwort...

Gruß Andre
 

AndreHH1983

New Member
AW: Hechte in HH

hm was für ein forum 39 leute lesen aber keiner antwortet dabei wollte ich nur wissen ob jemand seen in HH kennt die gut für hecht sind aber naja...
 
AW: Hechte in HH

Moin Moin,

Seen gibt es in Hamburg jede menge eigentlich und es gibt auch einige die einen guten Bestand an Hecht und Zander aufweisen. Problem an der ganzen sache is nur das die alle verpachtet sind an Vereine oder Privatpachtungen.



:vik:Fette Fische aus der schönsten Stadt der Welt:vik:
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Hechte in HH

Hallo und willkommen...#6

Der Hohendeicher See ist für seine großen Hechte bekannt, auch der Hamburger Rekordhecht (42 pfd?) stammt daher. Weitere gute Hechtgewässer sind die Dove Elbe, die Goose Elbe und die alte Süderelbe. Für die alte Süderelbe benötigst du aber eine Wathose, um an die richtig guten Stellen zu gelangen! Auch die Alster hat einen sehr guten Hechtbestand von mittlerer Durchschnittsgröße. Zander kannst du im gesamten Hamburger Hafen fangen, du musst sie nur suchen. Rethe - Hubbrücke, Dradenau, Kattwyk, Travehafen...nur mal so!

Ansonsten: Übe dich in Geduld, auch was das Board angeht!

Gruß Carsten|wavey:
 

AndreHH1983

New Member
AW: Hechte in HH

danke erstmal das mit der gedult beim angeln klappt ja man kann ja nicht immer was haben beim board wird sie noch kommen.

Aso in der alster habe ich fals es jemand wissen möchte ueinen 83cm Zander geholt das war vor 2-3 monaten nen Hecht hatte ich leider noch nicht in der alster aber kommt hoffendlich noch
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Hechte in HH

danke erstmal das mit der gedult beim angeln klappt ja man kann ja nicht immer was haben beim board wird sie noch kommen.

Aso in der alster habe ich fals es jemand wissen möchte ueinen 83cm Zander geholt das war vor 2-3 monaten nen Hecht hatte ich leider noch nicht in der alster aber kommt hoffendlich noch
Das wird schon...#6

Die Alster ist mir persönlich zu überlaufen, auch wenn der Fischbestand excellent ist! Leider ist der Hechtbestand im Hafen in den letzten Jahren fast vollständig zusammen gebrochen. Früher konnta man z.B. in Finkenwerder viele und große Hechte fangen. Meinen größten Hamburger Hecht habe ich Weihnachten 2004 in der Doven Elbe gefangen, der hatte so 30 - 33 pfd, der Bestand ist gut und mit etwas Ausdauer kann man da recht erfolgreich sein. Zander lassen sich im Hafen momentan regelrecht in Massen fangen, allerdings fast alles sehr kleine Fische, die besser wieder schwimmen sollten...#6
 

AndreHH1983

New Member
AW: Hechte in HH

die Dove und Gose Elbe gehört zum Angelverband hamburg also verbandsgewässer...werde morgen mal an die alster auf zander mit KöFi
 

Angelmati

Der mit den Fischis tantzt xD
AW: Hechte in HH

Jop also gose und vorallem die dove elbe beherbergt gute Hechte...da kommt es dann wirklich drauf an das man die plätze kennt...^^

An der doven elbe gibbbet ne stelle wo viele raubfischangler einfach vorbei gehen...habs dort versucht..öfters... dort stehen "fast" immer Hechte und das in ziemlich guten größen...
 

olafjans

Member
AW: Hechte in HH

@andrehh1983

Wo ungefähr bist Du denn heute an der Alster? Ich wollte mit nem Kollegen nämlich auch heute an die Alster, zwei Ruten mit Boilies und zwei auch mit Köfi auf Hecht und Zander. Wenn Du in der Nähe bist, kann man ja mal gegenseitig abchecken, ob man erfolgreich ist.
 

diemai

Blechangler
AW: Hechte in HH

Zur Zeit scheint die "Dove-Elbe" recht mau zu sein , Ich warte auf den Herbst .

Hatte aber dort gute Fänge in den vergangenen Jahren , Hecht bis 117cm , Zander bis 96cm und Barsch bis 46 cm .

Die "Gose-Elbe" ist voll mit Fisch , auf Hecht würde ich auch im Herbst probieren , wenn die Seerosen weg sind(oder z. Z. am frühen Morgen oder späten Abend mit speziellen Kraut , -oder Oberflächenködern zwischen den Seerosen , sind dann aber meistens Kleine) .

Seit dort vor schon einigen Jahren das Anfüttern verboten wurde , sieht man dort ehe wenig Angler , aber das stört ja den Spinn-Angler nicht !

"Oortkatensee" ist recht launisch , kann man im Sommer sowieso kaum in Ruhe angeln , dort ist auch zumindestens eine Wathose , besser noch ein(Belly)Boot von Vorteil , will man nicht bei fast jedem Wurf Pflanzenteile vom Haken puhlen .
Habe dort festgestellt , das wenn man wenig Fisch auf dem Echolot sieht , es auch meistens ein Schneidertag wird !

Die Alsterkanäle sind immer für mittlere Hechte gut , mein Größter dort war 82 cm , ist aber schon viele Jahre her(Nähe Hindenburgstrasse) .
Vor einigen Wochen hatte ich einen 60er in dem Kanal an der Hoheluft, weiß' im Moment nicht genau , wie der heißt .

Viel Glück , diemai
 

olafjans

Member
AW: Hechte in HH

...
Vor einigen Wochen hatte ich einen 60er in dem Kanal an der Hoheluft, weiß' im Moment nicht genau , wie der heißt .

Viel Glück , diemai
Der heißt Isebekkanal, und ist voll mit Fisch. Hab da sogar mal, neben etlichen großen Barschen, 3 Brassen mit Spinner gefangen.
 

AndreHH1983

New Member
AW: Hechte in HH

Habe heute mal den schneider an der alster gemacht die jungs waren zwar ab und dann am rauben aber gebissen hat bei mir nicht wirklich was...

@olafjans

Ich war Auf dem Uhlenhorst Fähranleger
 

olafjans

Member
AW: Hechte in HH

Wir waren erst Krugkoppelbrücke, da war aber bis auf massenweise Köfi-Senken tote Hose. Dann sind wir zum Fähranleger alte Rabenstrasse, da war auch gut Action and der Wasseroberfläche, nur beissen wollten sie nicht so recht. Auf Gufi und Köfi gar nichts( ausser 2 Krabben), und auf Spinner wenigstens 1 Mini-Barsch, und 1 Döbel (wenigstens mal ein etwas seltenerer Beifang). Nur Aal lief in den Morgenstunden einigermaßen, insgesamt 6 Stück, davon 4 maßig. Achso 1 etwas grösserer Räuber schien sich in Ufernähe noch für meinen Spinner zu interessieren, ich denke es war ein Hecht, aber nach dem ich ihn das 3te Mal angeworfen hatte, musste mein blöder Spinner ja unbedingt an ner Teichrose hängenbleiben und das gefiel ihm so gut, dass er gleich da blieb.

Alles in allem n mieser Tag für Räuber gewesen.
 

m.nico

Member
AW: Hechte in HH

Moin,

heute ging es mal nicht an die Elbe sondern an die Alster.
Wollte es heute mal gezielt auf Hecht probieren.

So gegen 10.30 Uhr am Alsterlauf nähe Ohlsdorfer Schleuse angekommen, einige Würfe gemacht, und einen schönen Hecht
von 87 cm gefangen. :q

Hat auf einen no-name Spinner gebissen den ich noch ein wenig verschönert habe. Hat auch einen echt guten Drill geboten.

War mein bisher größter Hecht den ich in der Alster gefangen habe.
 

Anhänge

AW: Hechte in HH

Ich habe schon viele große Zander bei S-Bahn Hammerbrook bei einem See unter einer Brücke gefangen das istein Stück weiter weg von MC Donalds neben einem Restaurant es ist nicht zu verfehlen. Petri Heil euer Okke_Deluxe
 

olafjans

Member
AW: Hechte in HH

Komm gerade zurück von der Alster. 2 Hechte kurz nacheinander 55cm und 65 cm. Beide haben ca. 4-5 Meter vorm Ufer im Mittelwasser auf Spinner gebissen.
 

geeze

New Member
AW: Hechte in HH

Hallo, toll das es diesen Thread jetzt gibt #6
Bin noch ein Neu-Angler und war letztens auch an der Alster angeln hab aber nur einen Hecht gefangen 45 cm :(...
Als ich dann mit meinen kleinen Bruder und einen Freund los war und die dann auch gefischt haben kam die Leute vom Verband und haben die beiden, die das Fischen mal ausprobieren wollten aufgeschrieben, da sie keinen Angelschein hatten... ich dachte das es ok sei da ich daneben Stand und mein Bruder gerade erst 13 ist und um ihn mal ein Gefühl zu geben wie es ist .. naja war wohl nicht ok wir haben allerdings auch nichts gefangen.Diese beiden Herren waren alles andere als freundlich ... Nunja die beiden machen jetzt ihren Angelschein, es geht noch diesen Monat los. Nun habe ich keine Angelkompanen mehr und wie ich heute erfahren musste ist es alleine nicht so schön #d war am See und war Schneider... nunja will jetz in Hamburg etwas anfangen zu fischen in den Freiengewässern mit Gummifischen. Hab mir nun auch ne neue Rute angeschafft die dafür ganz gut sein soll ..vll ..
Nunja wenn jemand Tipps für Jungangler in HH hat oder ma los will und auch nicht allein wäre ma dabei...
Gruß matze
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben