Großes bzw. Kleines Meer in Ostfriesland

donlotis

nureinestunde
Hallo zusammen,

ich habe in drei Wochen erstmalig die Gelegenheit am Großen bzw. Kleinen Meer zwischen Emden und Aurich in Ostfriesland zu fischen #6 (leider nur ein Wochenende). :(

Nun habe ich gelesen, dass das Große Meer in der Regel ziemlich flach ist (maximal ca. 1,5 – 2 m), das Kleine Meer allerdings einmal ausgebaggert wurde und daher tiefer ist.

Wir haben wohl auch ein Boot zur Verfügung, hat jemand Erfahrungen mit dem Gewässer? Es soll primär auf Raubfisch gehen, wie ist denn die Gewässerstruktur im Kleinen Meer?

Gruß donlotis
 

donlotis

nureinestunde
AW: Großes bzw. Kleines Meer in Ostfriesland

>>Push!<< ;)

Gruß donlotis
 

petrikasus

will öfter mal etwas schreiben
AW: Großes bzw. Kleines Meer in Ostfriesland

Servus Donlotis,

schau mal hier vorbei, Holger Chr. kann Dir bestimmt einen Kontakt vermitteln.

Good Luck

Karsten
 

uwe gerhard

Forellenflüsterer
AW: Großes bzw. Kleines Meer in Ostfriesland

Hi,#hsteht doch gleich oben ,wenn du den link anklickst...|rolleyes

Die folgenden vier Meere, die ich Ihnen vorstellen möchte, sind das "Große Meer", das "Kleine Meer (Hieve)", das "Timmeler Meer" und das "Sandwater". Diese erfolgversprechenden Gewässer, die eigentlich eher Seen sind ,


also Süßwasser.
Gruß
Uwe|wavey:
 
Oben