Fox Warrior XT oder YAD Ashford???

rent.inc

New Member
Tag zusammen,

ich plane in absehbarer Zeit mir 2 neue Ruten zuzulegen. Da ich absoluter Anfänger bin habe ich natürlich viel in Foren gelesen und mich soweit es geht informiert. Hoffe trotzdem auf viele Tipps.

Zum Einsatzgebiet: Die Ruten möchte ich überwiegend an meinem Vereinsgewässer einsetzen. Dieses ist mit ca 1,5 ha nicht besonders groß, was weite Würfe ausschließt. Der Karpfenbestand ist sehr gut, vom kleinen Satzer bis zum 30pf-Karpfen. Das Gewässer ist maximal 5m tief und der Untergrund ist sehr sandig und weist kaum Hindernisse auf. Desweiteren wollte ich die Ruten an kleineren Flüssen einsetzen mit wenig Strömung.

Bisher habe ich mit meiner günstigen Karpfenrute auch Erfolg gehabt, doch der Drill lässt doch zu wünschen übrig. Da ich gerade erst das Karpfenangeln für mich entdeckt habe und als Student finanziell nicht immer auf Rosen gebettet bin, sollten die Ruten in einer für mich finanzierbaren Preisklasse liegen, wobei ich natürlich auch nach guten gebrauchten Ruten Ausschau halte. Habe beispielsweise folgende Ruten gefunden:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...,00-lb/36061541

http://karpfen-spezial.de./redir.php?url=http%3A%2F%2Fkleinanzeigen.ebay.de%2Fanzeigen%2Fs-anzeige%2Fachtung-an-alle-jung-karpfenangler-http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeig...nangler-!!!-2-karpfenruten-billig-!!/32901716

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen
Gruß
 

Ecky

Member
AW: Fox Warrior XT oder YAD Ashford???

Hey, ich kann dir nur die yad ashfort empfehlen. Ich fische die seid 2 jahren ohne probleme. Auch am Riba Roja Stausee in spanien hat sie suoer ihren dienst getan, Ansonsten Fische ich auch eher an kleineren seen und nem kleinen Flüsschen. Das beste ist die bekommst du schon für 30 euro bei ebay, denke nicht das du ne vergleichbare Rute zu so einem Knallerpreis bekommst.
 
Oben