Entnahmepflicht-Auswirkungen?

rheinfischer70

Active Member
Ein Wallerangler ist einer, der gezielt auf Waller angeln geht. "Die anderen" fangen Waller z.B als Beifang beim Spinnfischen. Also "Glücksfänge". Soweit klar. Aber was willst du damit sagen?
Es geht darum, dass die Entnahmepflicht ihren Zweck nicht erfüllen wird und damit zur unnötigen Bevormundung führt.
 

Nemo

Heckbremser
Es wird halt einfach immer noch viel zu wenig geangelt. Glaubt meine Freundin mir zwar nicht, ist aber so.smile01
 
Oben