Doch nicht zu blöd zum boilieangeln

hallo zusammen

war von Freitag Abend bis Sonntag Morgen Angeln auf Karpfen.


Bevor ich natürlich Angeln war war ich am Mittwoch und Donnerstag vorfüttern. Am Mittwoch erstmal ein halben Pack Boilies verfüttert. Am Donnersdag nahm ich Hartmais , Pellets und Boilies mit zum vorfütttern.


Am Freitag Abend wurde erst dan die Hütte bezogen. Dan sofort ans Wasser und die Köder raus. ein anderer Kumpel von dr Jugendgruppe fragte mich ob er von mir einen Boilie haben könnte, also gab ich ihm halt eben einen. bis 23 uhr ging nix. Bis dann von dem kumpel sein bissanzeiger schreite ging auch rüber um zu schauen was er dran hat, aber dazu kamm ich nicht den ein erwachsener schreite nach mir und drillte schon ja so nach ca 10 min kam dan bei mir ein Karpfen mit 7,3 kg raus und wurde natürlich wieder released. Der karpfen vom kumpel hatte übrigens 6 kg. dan ging bis 24 uhr nix mehr. So dan am samsdag morgens um 6 ans wasser. schnell die rute raus und hoffen das weis beisst. um 11 uhr dan der run. nach 5 min drill liegt ein 4kg spiegler in den Maschen. Schnell fotos gemacht und zurück ins element. Ja und bis sonndag morgens ging dan bei nix mehr. So was haben die andere von dr jugendgruppe gefangen:

Schwerste karpfen hattte 8kg auf ein maiskorn
1 schuppi mit 3-4 kg auf frolic
1 spiegler mit 3kg beim matchen
2 spiegler mit ca 1,5-2kg mini boilies/selfmade boilies
1 Hecht mmit 79cm

leider gingen 3 fische vom haken

Alles im Allen ein geiles We wo ich meinen ersten karpfen auf boilie fangen konnte und einen neuen pb aufsellen konnte.

bilder stell ich rein wen sie der jugendwart mir zuschickt

allen noch viel petri

grus andi
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabsibo

Member
AW: Doch nicht zu blöd zum boilieangeln

Klingt ja ganz gut und Glückwunsch, aber lies es dir doch nochmal durch, oder füge den Text in Word ein und nehm die Korrekturen vor, nicht böse gemeint ;-)...

lg
 
AW: Doch nicht zu blöd zum boilieangeln

Auch von mir ein kräftiges Petri Heil!

Und eine saftige Watsch´n für diese (Un)Rechtschreibung!

Legastheniker können nichts dafür.
Aber Du hast Dir leider nicht die Mühe gemacht, den Text noch mal durchzulesen.
Da sind nämlich Fehler drin, die auch Legasthenikern aufgefallen wären...

Bitte in Zukunft noch mal durchlesen...
So viel Zeit muß sein!

Grüße
Nachtschwärmer78
 

Wunstorfer

Barscherschrecker
AW: Doch nicht zu blöd zum boilieangeln

Der TE ist bestimmt Engländer Die englischen Ausdrücke sind alle richtig geschrieben :q |peinlich
 

Downbeat

Kleinfischfänger
AW: Doch nicht zu blöd zum boilieangeln

Pehtri Hail, zu deine schönen Karpfen.
War der Hecht au mmit am boilie geweesen;)?
 
AW: Doch nicht zu blöd zum boilieangeln

@wunstorfer ne bin kein engländer bin en deuscher xd

@downbeat neeee:q aufn dropshot hat er ihn glaub gefangen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben