Boilies

Troutcarp

Member
Hi ich wollte jetzt mal langsam anfangen mir meine eigenen richtigen Boilies herzustellen , nachdem ich immer nur ,,einfache '' Boilies machen konnte möchte ich nun gern wissen wo bekomme ich Maismehl , Sojamehl halt alles was man für Boilies braucht ? REWE >? Lidl ? Netto? wäre für Tipps sehr dankbar :l:vik:
 

blueline81

Member
AW: Boilies

´nabend

vieles bekommst du im Supermarkt, z.Bsp. Hartweizengrieß, Sojahmel, Maismehl, Maisgrieß, Vogelfutter...
Du mußt nur die Augen offen halten.
Fisch-, Fleisch-, Blut-, Lebermehl, Eggalbumin, Lactalbumin usw bekommst du ohne Probleme hier im Netz.
Ich bestelle meinen Kram immer bei Succesful Baits
http://www.successful-baits.de
super Servic, nette Beratung, gute Preise und schnelle Lieferung.

Gruß David
 

Troutcarp

Member
AW: Boilies

danke , weisst du zufällig ob man soja und maismehl bei rewe netto oder lidl gibt denn das sind die einzigen supermärkte in unsrer Stadt :D
 

zrako

www.karpfenecke.de
AW: Boilies

bei rewe gibts polenta, is allerdings etwas teurer.
gibts bei dir irgendwo einen kaufland, die haben auf jeden maismehl.
mit supermarktzutaten wirst du auch nicht mehr als "einfache boilies" herstellen können

ich bin anfangs auch immer zu allen läden und hab geschaut was die dort für boiliezutaten haben,meistens mit sehr wenig erfolg.
über kurz oder lang wirst du doch bei nem onlineshop landen.
denn wo willst du zb. fisch-oder fleischmehl,egg-albumin, trockenmilchpulver usw kaufen?!?!?

vll noch ein tipp am rande:
falls du mal auf ne angelmesse fährst(zb bonn oder braunfels) kannst dich dich dort gleich mit ner menge eindecken und sparst so ne menge porto.
und in der regel sind messepreise ja eh was andres ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

blueline81

Member
AW: Boilies

mit Sojamehl mach ich dir da nicht viel Hoffnung.
Maismehl müßtest du in der Rewe oder im Netto bekommen. Bei uns liegt es bei den Ausländischen Spezialitäten.

Grüße...
 

Troutcarp

Member
AW: Boilies

okay dann werde ich mal , wenn ich meinen Mammutroller habe , nochmal nach nem guten Rezept fragen und alles in dem Shop , den Blueline genannt hat , bestellen 1kg maismehl für 1.25 scheint mir nicht so teuer !

Danke für eure Tipps :)
 

Troutcarp

Member
AW: Boilies

Also kein Plan ob wir hier nen Reformhaus haben , aber ich hab öfters mal die Möglichkeit zu Real zu kommen oder E-center oder Marktkauf , mal schaun ob da was geht , Kaufland bin ich mir nicht sicher , aber wenn nicht dann tuts der Shop ^^ ...
wo kann ich denn erfahren , wo die nächsten Angelmessen sind ???
 

blueline81

Member
AW: Boilies

kein Thema,
Rezepte gibt es wie Sand am Meer (einfach mal mit der Boardsuche stöber). Fang am Anfang mit was einfachem an. Achte nur drauf, das die Zutaten alle frisch sind, dann wird schon alles gut
 

Troutcarp

Member
AW: Boilies

Dankeee , also bis jez habe ich Frolicboilies und iwelche andren Boilies gemacht :D und gekocht ^^ :) die waren ganz gut aber jetzt will ich halt angeln richtig anfangen xD
 

blueline81

Member
AW: Boilies

wichtig ist, das du ein Gewisses Vertrauen in deinen Köder hast, nicht gleich aufgeben und deprimiert sein wenn es beim ersten mal nicht klappt. Wenn du einen Mix gefunden hast, mit dem es gut läuft, kannst du anfangen damit ein wenig zu experimentieren.

Wegen den Messeterminen Googel einfach mal im Netz, hab eben mal geschaut, da findest du genug.
 

Troutcarp

Member
AW: Boilies

perfekt 1ter versuch gleich nen treffer am 7.12 is eine in Hannover das is in meiner Nähe schonmal Geld sparen :D
 

Carras

Active Member
AW: Boilies

Hey,

noch ein Tip, vertraue nicht all zu viel auf die Messen. Ich habe schon die Erfahrung gemacht,….das die dort nicht wirklich alle tolle Messepreise machen.
Zudem hab ich auch schon gehört, dass Manche gerade auf den Messen ihr altes Zeugs, das abgelaufen ist, zum so genannten Schleuderpreis raus hauen.


Zu den Supermarktsachen:

Wurde ja schon geschrieben. Viel besonderes gibt’s da nicht. Das einzige was Du da hin bekommst ist ein guter Birdfoodboilie.
Garten Dehner, oder andere Märkte mit Tierhandlung, haben so genanntes Biskuit Eifutter.
z.B. von Quiko oder Witte Molen. Das ist die perfekte Basis für einen Birdfoodboilie.
Allerdings sind die Preise dort nicht wirklich günstig. Ein vergleichbares Eifutter bekommst Du bei dem genannten Shop auch,…und das günstiger.
Das Kilo Quiko kostet bei Dehner ca. 5,50 €. Ein vergleichbares Eifutter bei Succesfull Baits nur 3,20 €.
Sachen wie Milchpulver,…..gibts ggf. noch in Raiffeisenmärkten,…dann aber meist als 25 oder 50 kg Sack.
Hier ein Tipp,…wenn Du in Deiner Bekanntschaft eine Milchbauern hast,…wende Dich an ihn. Da kannst Du ihm mal 2 oder 3 kg Kälbermilchpulver für nen Groschen abkaufen…so mach ich das immer.
Die restlichen Sachen wurden ja schon erwähnt:
Maismehl, Maisgrieß, Hartweizengrieß,…gibt’s im Supermarkt. Sojamehl dagegen, eher im Reformhaus (schweineteuer) und Reismehl im Chinashop.

Was noch für den Anfang erwähnenswert wäre: Forelli
Dieses Fischfutter kann man auch in Raiffeisenmärkten kaufen. Wenn Du die kl. Pellets mahlen kannst,….ist das eine gute Basis für einen günstigen Boilie auf Fischmehlbasis.

Gruß

Carras
 

zrako

www.karpfenecke.de
AW: Boilies

Hey,

noch ein Tip, vertraue nicht all zu viel auf die Messen. Ich habe schon die Erfahrung gemacht,….das die dort nicht wirklich alle tolle Messepreise machen.
Zudem hab ich auch schon gehört, dass Manche gerade auf den Messen ihr altes Zeugs, das abgelaufen ist, zum so genannten Schleuderpreis raus hauen.
nunja das ist natürlich möglich, aber normalerweise haben die sachen min 1 jahr haltbarkeit.....

man kann es ja auch so machen, das man zb bei succesful anruft, fragt ob er auf die messe kommt und bei ihm ne vorbestellung machen, die er dann einfach nur mitbringt
 

yamo

Member
AW: Boilies

Kleiner Tipp zum Maismehl: Schaut mal im Supermarkt nach Soßenbinder.
Besteht zu 100% aus Maismehl. Ist mir (als Hobbykoch) auch nur zufällig aufgefallen ;)
 
Oben