Bezahlbares GPS Handy für Norge

M

Mxbx Dxck

Guest
Hallo Boardies,

bin neu hier im Forum und begeisterter Norgeangler. Ich bin seit einiger Zeit am Überlegen, mir ein GPS Handy zuzulegen. Leider verstehe ich das ganze technische Kauderwelsch nicht so wirklich. Ich will bestimmte Koordinaten eingeben können, ev. Seekarten einlesen und aktuell gute Stellen eintragen können. Ich frag Euch jetzt einfach mal, wer hat welche Erfahrungen mit welchem Gerät? Zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis natürlich!
Gruss

der neue Boardi
 

Forellenhunter

Der vom Boot aus angelt
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Moby Dick schrieb:
... ev. Seekarten einlesen
Willkommen erstmal an Board. Dieses evtl. macht ca. 300 EURO aus, plus die Seekarten (ab ca. 150 EUR).
Ich selber habe das Garmin GPS 72 und kann das uneingeschränkt weiterempfehlen. Kann allerdings keine Karten einlesen.
Grüße
FH
 

Jirko

kveite jeger
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

moin mobydick #h

erstmal nen herzliches willkommen hier im anglerboard... wünsche dir ne menge spaß bei uns und mit uns.

zu deinem anliegen: für die reine navigation auf norges fahrwassern reicht schon nen ausläufermodell der gängigsten handgeräte von garmin oder magellan... solltest du auf´n markt schon für runde € 150 bekommen... gibt in dieser preisregion auch schon EGNOS-fähige navigeräte, welche du auf alle fälle bevorzugen solltest...

...zum einlesen von seekarten ist nen kleiner plotter notwendig. gibt momentan bei aw niemeyer das sportrak color von magellan für „sensationelle“ € 249! dieses gerät kost normalerweise ab € 400 aufwärts... niemeyer hat aber nen relativ großen bestand aus´ner schwedischen konkursmasse aufgekauft und muß die dinger jetzt wohl loswerden ;) (vor kurzem noch bei € 299)... für das einlesen von seekarten benötigst du dann noch die blue-nav CD europa (nicht das kit für die meridianreihe), welche aber auch wiederum runde € 200 veranschlagt!... auf dieser CD findest du alle 192 vektorisierten seekarten europas... ne einmalige onlinefreischaltung via magellan, bei welcher die regnummer der disc mit der des handgerätes abgeglichen wird und du kannst dir, je nach belieben, immer eine seekarte deines zielgebietes auf´s sportrak laden... ne feine sache.

ist aber halt alles ne frage des preises mobydick. ist halt davon abhängig, wieviel du investieren möchtest #h
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Hallo Moby_Dick!



on Board und Viel Spaß!!!

Einige Infos zum Gerät, welches Jirko vorschlug

hier und einiges zur Software dort.

Ich hab ein Gerät der Meridian Serie und auch die Seekartensoftware.

Kann ich nur empfehlen und so bleiben die Kosten auch im Rahmen. #h
 
Zuletzt bearbeitet:

Trollvater

Member
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Hallo Mobi-Dick + Boardies,

Deine Frage !!
bin neu hier im Forum und begeisterter Norgeangler. Ich bin seit einiger Zeit am Überlegen, mir ein GPS Handy zuzulegen. Leider verstehe ich das ganze technische Kauderwelsch nicht so wirklich. Ich will bestimmte Koordinaten eingeben können, ev. Seekarten einlesen und aktuell gute Stellen eintragen können. Ich frag Euch jetzt einfach mal, wer hat welche Erfahrungen mit welchem Gerät? Zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis natürlich!

Meine Antwort:

Kauf dir ein PDA - Gerät zb.von Aldi oder in Ebay !!
Ich habe mir ein PDA - Gerät mit eingebautem GPS von Ebay ersteigert .Ein Gerät von der Fa. " Yakumo 300 GPS ".Ds Gerät war ein Komplettangebot mit Zubeh. Halter für Kfz. alle Kabel ,eine Tasche usw. usw. Es wurde Gebaut damit man im Auto oder zu Fuß immer seinen Weg findet und das in ganz Europa!!Es soll Baugleich sein mit vielen anderen Geräten.
Es funktioniert einfach Traumhaft!!
Das brachte mich auf den Gedanken ,so etwas muß auf dem Meer auch möglich sein!!
Dazu habe ich das Progr. " Memory-Map OS Edition 2004 erworben damit können alle Karten,die in Längen und Breitengraden erfasst sind Eingelesen werden " .CD mit Kartenmat. bek. man im Fachhandel oder Ebay !!
Der Hit bei der Sache ist .Ich habe einen treuen Begleiter zu Land und auf dem Meer.Das beste was ich seit Jahren in den Händen hatte.Dabei hatte ich schon ein Garmit und ein Magelangerät in Handyform. Aber das ist nichts gegen diese Version von PDA.
Zusätzl. ist das PDA Gerät ein Diktiergerät .
Speicher für (Daten/ Bilder).
Minicomputer mit vollen Funktionen von Exel und Windows.
Dazu noch Spielekonsole und zu guter letzt MP3Spieler

In Frage kommen alle Geräte von Aldi / Lidl usw mit eingeb. GPS.

Das Gerät kann man bei Nacht beleuchten,somit kommt man auch bei Nebel und Dunkelheit vollkommen sicher nach Hause egal von wo her !! Ich habe mein Gerät jetzt im September das erste Mal auf dem Meer in Südnorwegen getestet .Am 2. Abend zu lange draußen geblieben,es wurde Dunkel 100 Inseln vor uns wir hatten keine Übersicht mehr und es war einfach Fantastisch, ein Blick auf dem Bildsch. und alles war klar !!!!!!! Alle 6 Sportfischer aus unserer Runde haben sich in der Zwischenzeit das Gerät besorgt!!Das Sagt ja wohl alles aus.
Die Ebayseite solltet Ihr mal schaun!!

http://search.ebay.de/search/search.dll?
from=R40&satitle=PDA+Yakumo


Das ist keine Schleichwerbung sondern Hilfestellung,denn Ebay kennt jeder:!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirko

kveite jeger
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

hallo trollvater #h

jetzt hast du mich aber neugierig gemacht ;) dein handgerät bedarf wohl einer genauen inspektion - hehe. hut ab vor deiner "kreativität" und dem drang, nicht dem "teuren" standardmodellen zu verfallen, sondern nach nem ausweich zu suchen... anscheinend mehr als erfolgreich #6
 

Pete

kveite-fan
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

lest hier mal n büschen nach...scheint ne interessante alternative zu sein...
 

Stingray

Fliegenbader
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Moin Moin

Eigentlich eine tolle Sache. Nur habe ich jetzt gelesen, das ein PDA kein Wasser und besonders kein Salzwasser ab kann |kopfkrat ;+ :c .

Gruß Thomas
 

Stingray

Fliegenbader
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

@ Lachsy

Danke #6 ! Nun wird es wieder interessant. Die haben zwar keine Gehäuse für Yakumo oder den von Aldi ( wenn es also günstig bleiben soll ), aber dann gibt es bestimmt noch mehr Hersteller von Wasserdichten Gehäusen.

Gruß Thomas
 

Lachsy

Active Member
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge



Pocket-Navigator
(Programm englisch, Handbuch deutsch)

Ein vollwertiges Navigationsprogramm für den Pocket PC

Die Alternative zur Navigation mit dem PC. Ein vollwertiges und eigenständiges Navigationsprogramm, das sich dank der einfachen Bedienung und zahlreichen Funktionen immer größerer Beliebtheit erfreut.

Der Pocket Navigator liest alle Seekarten im BSB-Format, d. h.,auf dem Pocket PC können dieselben Seekarten wie auf demPC verwendet werden. .Programm und Seekarten werden vom PC auf den Pocket PCgeladen. Die Karten werden dabeiin ein Format umgewandelt, das nur wenig Speicherplatz beansprucht. Der PC kann zuhause oder unter Deck bleibenund der Pocket PC zur Navigation mit an Bord bzw. ins Cockpitgenommen werden.

Der Pocket Navigator auf einem Pocket PC mit integriertem GPS oder externer Verbindung zu einem GPS-Gerät (über Bluetooth oder Kabel) ist Hand-GPS und Kartenplotter zugleich. Der Pocket PC kann darüber hinaus zur Straßennavigation, als Terminplaner, als Telefon usw. verwendet werden.

Systemanforderungen für Pocket Navigator:
PDA mit Betriebssystem Windows für Pocket PC |> 4 MB freier Speicherplatz für Navigationssoftware | Speicherplatz je Karten CD ca. 50 MB | sowie ein PC (Windows 98/ME/NT/2000/XP) mit > 36 MB RAM, > 8 MB freier Festplattenspeicher |
CD-Laufwerk | Microsoft Active Sync 3.x installiert.

http://www.nv-verlag.de/

auch die Memory-Map OS Edition 2004 , arbeitet hervoragend mit Seekarten im BSB format zusammen

auch gibt es dieses hier
http://www.stentec.com/



WinGPS 4.1 Mobile Navigator Neu, ab € 59,90 !
Für PocketPC mit Windows Mobile 2003 und DKW2/BSB Karten. Routennavigation mit DKW2 Karten, wie ANWB, DKW1800/2005 oder Navkom DKW2 Kartensätze.

mfg Lachsy
 
M

Mxbx Dxck

Guest
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Hallo Boardies,

erstmal herzlichen Dank für die "WELCOMES".|wavey: Es macht immer wieder Spass, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. An dieser Stelle vielen Dank für die Tipps, werde jetzt mal alles sichten und mir dann so ein Ding wahrscheinlich zulegen (kann ja auch viel zur eigenen Sicherheit beitragen).
 

Trollvater

Member
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Hallo Boardis !!:m

Das mit dem Spritzwasser usw. ist ein Problem,aber nur auf dem ersten Blick.#6

Ich habe mir bei Ebay eine Kondomtasche- Condomtasche gekauft.#6

Ihr müßt ein bischen Suchen aber da bekommt man tolle Sachen.#6

Kosten so einer Tasche um die 2,5 Euronen!! Wenn sich das Gerät darin befindet kann man alle Knöpfe bedienen und Wasser kann nicht an das Gerät.:m
 

Trollvater

Member
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Stingray schrieb:
@ Lachsy

Danke #6 ! Nun wird es wieder interessant. Die haben zwar keine Gehäuse für Yakumo oder den von Aldi ( wenn es also günstig bleiben soll ), aber dann gibt es bestimmt noch mehr Hersteller von Wasserdichten Gehäusen.

Gruß Thomas
Hallo Boardis !!

Das mit dem Spritzwasser usw. ist ein Problem,aber nur auf dem ersten Blick.

Ich habe mir bei Ebay eine Kondomtasche- Condomtasche gekauft.

Ihr müßt ein bischen Suchen aber da bekommt man tolle Sachen.

Kosten so einer Tasche um die 2,5 Euronen!! Wenn sich das Gerät darin befindet kann man alle Knöpfe bedienen und Wasser kann nicht an das Gerät
.
__________________
MFG: Trollvater
 

Trollvater

Member
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Stingray schrieb:
@ Lachsy

Danke #6 ! Nun wird es wieder interessant. Die haben zwar keine Gehäuse für Yakumo oder den von Aldi ( wenn es also günstig bleiben soll ), aber dann gibt es bestimmt noch mehr Hersteller von Wasserdichten Gehäusen.

Gruß Thomas
Es reicht eine

KONDOMTASCHE TRANSPARENT TASCHE für PDA oder Handy

bekommt man bei Ebay !!
 

Stingray

Fliegenbader
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

@ Trollvater

Wenn man die KartenSoftware auf ein PDA läd, ist dann das PDA genau so genau wie ein GPS Handy ( z.B. Sportrack Color ) ??? Und sieht man auch alle Untiefen und Tiefenlinien ???

Gruß Thomas
 

Lachsy

Active Member
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

Stingray schrieb:
@ Trollvater

Wenn man die KartenSoftware auf ein PDA läd, ist dann das PDA genau so genau wie ein GPS Handy ( z.B. Sportrack Color ) ??? Und sieht man auch alle Untiefen und Tiefenlinien ???

Gruß Thomas
thomas .......JA
siehst du alles

mfg Lachsy
 

Stingray

Fliegenbader
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

@ Lachsy

#6 Sauber ! Dann warte ich mal den nächsten ALDI PDA ab ;) .

Gruß Thomas
 

Lachsy

Active Member
AW: Bezahlbares GPS Handy für Norge

sogar mein altes PDA ein HP jornada 540 , ist in der lage , als gps zu fungieren. Auch mit seekarten

je nach Software benutzt er andere Seekarten. zb die vom NV-verlag. Ob man auch die mapsend bluenav benutzen kann , kann ich nicht sagen. Ausser, mit einer freeware wariante, um die gps Cordinaten selbst einzugeben, und halt aus einem Bild (screenshot) eine Karte zu machen

Nur wird man hierfür immer ein satz karten kaufen müssen , vom jeweiligen gebiet

mfg Lachsy
 
Oben