Angelclub gründen

Hallo zusammen!

Ich benötige eure Hilfe zu folgenden Sachverhalt:
Sehr wahrscheinlich besteht für einen guten Bekannten von mir demnächst die Möglichkeit einen See zu pachten. Diesen möchten wir dann zusammen (6 Leute) nutzen. Da der Pachtvertrag über eine Person läuft, möchte der Rest ein Nutzungsrecht für die Dauer des Pachtvertrages inne haben.

Zu diesem Zweck möchten sich dann die 6 Leute zu einem "Club"(nicht eingetragener Verein) zusammenschließen und sich vertraglich ein Nutzungsrecht für den See einräumen lassen(das Nutzungsrecht räumt uns dann mein guter Bekannter=Pächter&ebenfalls Mitglied des Clubs ein).

Nun zu meinen Fragen:

1. Ist mein Denkansatz richtig, oder sieht jemand Probleme?
2. Ist es gesetzlich korrekt, wenn im Nutzungsrecht alle Rechten & Pflichten des Pächters an den Club übertragen werden,aber der Pächter auch Mitglied im Club?
3. Was muss ich genau tun und beachten, wenn ich einen "Club" gründen möchte?

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

mikesch

Allrounder
AW: Angelclub gründen

6 = Einer zu wenig, um einen Club od. Verein zu gründen benötigt man mind. 7 Leute.
Club gründen, geht auch ohne e. V., mit Satzung, dein Kumpel wird Vorstand und pachtet im Namen des Clubs sofern der Verpächter an eine Vereinigung verpachtet.
 
Oben