Aktuelle Mefofänge Juli 2005

gerstmichel

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Moin, ich wollte heute Nacht ma los. So um 03.00h bis ??.??h. Wohl so Richtung Weissenhaus.

Lohnt das wohl oder hat jemand 'nen anderen Tipp?
 
M

MxkxFxsh

Guest
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Klar !!
Komm gegen abend nach Dazendorf. :m
 

gerstmichel

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Wieso Abends? Nicht Nachts? Ich denke Nachts soll es besser sein?
 
S

Stxxxxxxxxx

Guest
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

gerstmichel schrieb:
Moin, ich wollte heute Nacht ma los. So um 03.00h bis ??.??h. Wohl so Richtung Weissenhaus.

Lohnt das wohl oder hat jemand 'nen anderen Tipp?

Wenn ich:

a. nicht meinen Schlaf bräuchte
und
b. ich Morgen nicht zum Boardietreffen wollte, würde ich dich glatt begleiten.

Die Dänen schwören ja auf die (sehr) frühe Morgenstunde.

Ich wünsche dir eine oder mehrere dicke Trutten.

Gruss Stephan
 

gerstmichel

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Tja, Streamer hinter Sbirolino.

So um 0:00h stand ich im Wasser, die Sonne war schon unter gegangen,aber so richtig dunkel wollte es irgendwie nicht werden.

Ich habe mir extra noch einen schwimmenden Sbiro und einen schwarzen Streamer gekauft.

Voller Tatendrang war ich also hier angekommen und stand nun hier, windgeschützt etwas mehr als knietief im Wasser.

Ruhig war es. Kein Windgeräusch, leichtes plätschern der Wellen auf den Kies. Ausholen, werfen, warten, "plump".

Langsam einholen! Schön langsam. Zwischendurch mal stoppen. Wieder anziehen. Die Geschwindigkeit variieren. Ja so muss es klappen.

Wieder auswerfen, warten, "plump"...

So geht es Minute um Minute, Stunde um Stunde. Der rötlich blaue Schleiher, da hinten am Horrizont, wandert langsam von West nach Ost. Wie war das damals, in der Schule?
Im Osten geht die Sonne auf, im Süden hält sie ihren Mittagslauf, im Westen wird sie unter gehn, im Norden ist sie nie zu sehen. Naja, knapp. Noch ein stückchen und man könnte sie auch im Norden sehen.

Es wird wieder heller.

Wieder auswerfen, warten, "plump"..."Platsch".

Hä?! Was war das? Ich sehe noch die Ringe auf dem Wasser. Ein wenig schneller einholen. So, wo war das? Ach ja, da. Leicht überwerfen. Und dann ganz langsam da drüber... nichts. Nochmal.

Wieder nichts.

Wieder auswerfen, warten, "plump"...

So geht es weiter. Eine weitere halbe Stunde. Es ist wieder ein wenig heller geworden.

"Platsch" - Diesmal auf der anderen Seite, und ic habe etwas gesehen, im Augenwinkel, es war nicht eben klein...

Auswerfen, die Stelle überwerfen und dann konzentriert einholen. Nichts.

Nochmal. Nichts.

Nichts war es. Um 4:15h fällt mein Streamer ab. Einfach so, als hätte er keine Lust mehr. Ich bin müde.

Ich war erfolglos, aber schön war es. Und irgendwann, wenn ich genug geübt habe, dann fang ich auch eine schöne Meerforelle. Und ich werden darüber berichten und mit stolz ein Foto präsentieren. Wartet nur ab...
 

Angelmann

M.I.W.
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

...einfach nur schön geschrieben. #6 Bitte mehr davon #h
 

Broder

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

gerstmichel schrieb:
Tja, Streamer hinter Sbirolino.

So um 0:00h stand ich im Wasser, die Sonne war schon unter gegangen,aber so richtig dunkel wollte es irgendwie nicht werden.

Ich habe mir extra noch einen schwimmenden Sbiro und einen schwarzen Streamer gekauft.

Voller Tatendrang war ich also hier angekommen und stand nun hier, windgeschützt etwas mehr als knietief im Wasser.

Ruhig war es. Kein Windgeräusch, leichtes plätschern der Wellen auf den Kies. Ausholen, werfen, warten, "plump".

Langsam einholen! Schön langsam. Zwischendurch mal stoppen. Wieder anziehen. Die Geschwindigkeit variieren. Ja so muss es klappen.

Wieder auswerfen, warten, "plump"...

So geht es Minute um Minute, Stunde um Stunde. Der rötlich blaue Schleiher, da hinten am Horrizont, wandert langsam von West nach Ost. Wie war das damals, in der Schule?
Im Osten geht die Sonne auf, im Süden hält sie ihren Mittagslauf, im Westen wird sie unter gehn, im Norden ist sie nie zu sehen. Naja, knapp. Noch ein stückchen und man könnte sie auch im Norden sehen.

Es wird wieder heller.

Wieder auswerfen, warten, "plump"..."Platsch".

Hä?! Was war das? Ich sehe noch die Ringe auf dem Wasser. Ein wenig schneller einholen. So, wo war das? Ach ja, da. Leicht überwerfen. Und dann ganz langsam da drüber... nichts. Nochmal.

Wieder nichts.

Wieder auswerfen, warten, "plump"...

So geht es weiter. Eine weitere halbe Stunde. Es ist wieder ein wenig heller geworden.

"Platsch" - Diesmal auf der anderen Seite, und ic habe etwas gesehen, im Augenwinkel, es war nicht eben klein...

Auswerfen, die Stelle überwerfen und dann konzentriert einholen. Nichts.

Nochmal. Nichts.

Nichts war es. Um 4:15h fällt mein Streamer ab. Einfach so, als hätte er keine Lust mehr. Ich bin müde.

Ich war erfolglos, aber schön war es. Und irgendwann, wenn ich genug geübt habe, dann fang ich auch eine schöne Meerforelle. Und ich werden darüber berichten und mit stolz ein Foto präsentieren. Wartet nur ab...
und dann 4h später das hier geschrieben - respekt - gleich danach zur Arbeit?
naja ich bin heute auch erst um 2:22 entgültig ins Bett und 8:30 wieder raus mach dann doch 6 h gepennt - geht gerade noch, es gibt ja Kaffee und das WE war ja auch recht erholsam - bei mir tat sich auchnichts außer ein Horni als ich dann von Wobbler auf Binker gewechselt bin war SA von 21:00 bis 23:30 h angeln - und dann gen Bett gewandert -
Du weißt ja garnicht welche Dramen sich Unterwasser abgespielt haben 22 Nachläufer die allesamt von WERWOLFSEEHUNDEN gefressen wurden vermute ich mal
:q

Ich meine -

Ostsee ist wie ausgestorben außer Horni und Meeräsche also reine Warmwasserfische tut sich nichts #c lohnt sich erst wieder im Herbst :m
man kann da auch anderer Meinung sein - ich gehe mal tauchen demnächst Wasser ist ja schön warm - mal sehen obs Fische da unten gibt und wo - werde dann mal berichten |wavey:
 
Zuletzt bearbeitet:

gerstmichel

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Broder schrieb:
und dann 4h später das hier geschrieben - respekt - gleich danach zur Arbeit?
Ich hätte erwähnen müssen, wann ich los war... mea culpa.#q

Am Freitag, 01.07.bzw. es war ja schon Samstag der 02.07.

Aber um 7:30h war ich dann trotzdem schon auf, um dann zusammen mit Hornhechteutin zur Eröffnung des neuen Angelladens hier in Lübeck zu fahren. :m

Ja und an Schlaf war nicht zu denken, ich hab nämlich Kinder ...#c
 

Broder

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

@Tobsn Ja ich werde die Biester mit Kaffe vollpumpen damit ihr sie des Nachts abgreifen könnt .

Wie ist der neue Laden ? lohnt sich nen Ausflug-Abstecher nach Lübeck und wie wo heißt der Laden #h
 
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Moinsen.

ich war am Wochenende in Dänemark mit der Fliegenrute unterwegs:

Gegen 22 Uhr angekommen, fand ich sehr ruhiges Wasser vor; eine mäßige Strömung von Links nach rechts und hin und wieder stiegen Fische auf. Ich fing mit einer schwarzen Zigarrenfliege an zu fischen, doch es passierte zunächst nichts. Nach einer halben Stunde wechselte ich auf schwarzen Wooly Bugger #6 und weitere 15 Minuten später bekam ich einen ungestümen Biß! Nach einigen wilden Fluchten konte ich eine schöne 50er Forelle keschern! *freu* Dann passierte eine ganze Weile nichts mehr. Hier und da hörte ich noch Fische an der Oberfläche fressen aber es gab keine Bisse. Gegen 0:30 bekam ich noch eine Forelle an den Haken die aber etwas kleiner war. 1:30
beendete ich höchst zufrieden den Abend. Forellen im Juli sind auch was feines!

Gruß Steve
 

gerstmichel

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Petri zu den Fischen !! Dann ist es also keine Sage...

@Broder: Frag doch nicht so was!? Wie der Laden heißt? Er ist in der Moislingerstr. Direkt am Anfang aus Richtung Moislingen kommend links eine kleine Strasse rein.

Ob sich das lohnt? Das entscheide selbst.

Gruß,
Michael
 
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

@ducati: ich war auf Alsen... genauer geht´s leider nicht. Sorry
 

AudiGott1984

Cooler Cruiser !!
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

@ Ducati - Ich denke du bist unser mega Danemark Freak .So hast du mir doch mal die Taschen voll gehauen . Was du da so für große Fische fängst und was für ein toller du doch bist !!


Da brauchst du doch keine Tips von anderen !!!



MfG Maik
 

ducati

Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

@AudiGott1984 ich glaube Du bist mit Deinem Beitrag im falschen Forum gelandet.
www.therapie.de/
 

AudiGott1984

Cooler Cruiser !!
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

Ne ich glaub du bist hier falsch ! Machst den großen MefoGott und versuchst dir dann hier Infos zu erschleichen !

Du solltest dich mal bei www.dasAngel1x1.de oder Angeln für Anfänger umkucken !

Bist wohl so eine Pfeife der kaum Fische fängt und deswegen immer andere ausfragt !!

Du großer SAGE Künstler der nur in DK angelt ! Dann bleib auch da du Mefö Killer !



MfG Maik
 
Zuletzt bearbeitet:

havkat

Active Member
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

@AudiGott

Nimm den Fuß vom Gas, okay?

Dein letztes Posting ist beleidigend.

Hast zwei Alternativen.

1. Entschuldigung (Mehr als angebracht)

2. Verwarnung

Alles klar soweit?
 

oh-nemo

Auspeitscher
AW: Aktuelle Mefofänge Juli 2005

@Ducati #h
Leudde gibts #d naja :q
Als is ne Insel.Also geht da eigentlich immer irgendwo was ;)
Tiefes Wasser erreicht man z.B. am Ende von Kaegnes
Oder hier :m kommst Du locker in 10 m tiefes Nass.

 
Oben