Anzeige
Anzeige

Home Reisen Kanada Kanada Dalton Trail Lodge

Dalton Trail Lodge

anzeige

dalton trail lodge1

Ca. 200 km westlich von Whitehorse, der Hauptstadt des Yukon Territoriums, am Rande des Kluane-Nationalparks, etwa 100 Meter vom Ufer des fischreichen Dezadeash Lake entfernt, liegt die wunderschöne Dalton Trail Lodge.

Seit über einem Jahrzehnt befindet sich diese traditionsreiche Unterkunft für Angler, in der schon Berühmtheiten wie John Wayne und Dean Martin ihren Angel- und Jagdurlaub verbrachten, im Besitz des Schweizer Ehepaars Trix und Hardy Ruf.

Unterstützt von hervorragenden Guides und einem Küchenchef par excellence darf man Trix und Hardy ohne Übertreibung bescheinigen, dass ihre Dalton Trail Lodge zum Allerbesten zählt, was Nordamerika zu bieten hat.

Umgeben von unzähligen Seen und Flüssen erwartet die Gäste ein beachtlicher Komfort. Einen Aufenthalt in der Dalton Trail Lodge möchten wir Ihnen auch ans Herz legen, wenn Sie hohe Ansprüche an Unterkunft, Betreuung und Fischerei stellen, auf niveauvolle Atmosphäre Wert legen und etwas ganz Besonderes suchen.

Aber Vorsicht: Yukon und Dalton Trail Lodge machen süchtig! Davon wissen viele Stammgäste ein Lied zu singen.

dalton trail lodge2


Ausstattung

Gemütliche Bar, Speisezimmer, Bibliothek, Spielraum mit Billardtisch, Sonnenterrasse und Grillplatz. Verkauf von Angelzubehör.

Die Unterkünfte: Im Haupthaus 8 Einzel- und 2 Doppelzimmer. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. Außerdem stehen 4 urige Holzblockhäuser zur Verfügung. Otter Cabin mit 4 Doppelzimmern, Fredy’s Cabin, Lake House Cabin und Beaver Cabin mit jeweils 2 Doppelzimmern.

Für jeweils 2 Angler steht ein großes Angelboot mit zuverlässigem Außenborder zur Verfügung. Es liegt am fischreichen Dezadeash Lake, nur wenige Schritte von der Lodge entfernt. Kraftstoff für die Außenborder ist im Aufenthaltspreis enthalten. Gegen Gebühr kann das Boot auch an einen benachbarten See verlegt werden.


www.kingfisher.de

Kingfisher-Angelreisen
Rhein-Kurier GmbH

Pastor-Klein-Str. 17
Haus A
56073 Koblenz
Tel. 0261/915 54-0
Fax 0261/915 54-20
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.