Anzeige
Anzeige

Home

Besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch!
Montag, den 22. Dezember 2014 um 07:54 Uhr

weihnachtsgruesse


Finanzen DAFV: Was auf die (Rest)Landesverbände noch zukommen wird
Samstag, den 20. Dezember 2014 um 07:13 Uhr

 

Die angestrebte Beitragserhöhung auf 3 Euro ab 2016 wird dem DAFV nach unseren Berechnungen nicht reichen, um die Gemeinnützigkeit zu erhalten.

pleiteklein


Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
Finanzen DAFV: Was auf die (Rest)Landesverbände noch zukommen wird


Catch and decide: Die Schweiz machts vor
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 12:01 Uhr

tipp

Die Schweizer haben mit Bundesbehörden eine hervorragende Vollzugshilfe zum Tierschutzgesetz gegeben. Ökologie - also Schutz von Natur, Biotop und Arten - soll endlich wieder wichtiger als der Tierschutz, der Schutz des einzelnen Tieres, sein.
Deswegen wird ein ein allgemeines Abknüppelgebot wie z. B. in Bayern als nicht zielführend angesehen.

Dazu unser Video:

schweizcd




Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
DAFV und DSAV: Nachfrage zum Fisch des Jahres - Der Huchen


Interfraktionelle Arbeitsgruppe in Brüssel gescheitert.
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 11:54 Uhr

diskussion

Die von der EAA angestossene interfraktionelle Arbeitsgruppe im europäischen Parlament ist gescheitert.
Statt dessen soll es eine 2-monatlich tagende, informelle Diskussionsrunde geben - wie das der DAFV bei einem Europaetat von 2.500 Euro/Jahr leisten will?
Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
vdsf/dafv 2014


Kündigung beim DAFV: Regionalverband will Kündigung noch 2014
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 06:59 Uhr

dafv

Obwohl der sächsische Landesverband erst nächstes Jahr kündigen wollte, mit Wirkung dann zum 31.12.2016, rufen sächsische Regionalverbände nach vorsorglicher Kündigung noch dieses Jahr. Keine erkennbare, zielorientierte Arbeit des DAFV, weiter unklare Finanzen, sowie Führungsschwäche und Ignoranz gegenüber der Realität seitens der Präsidentin werden als Gründe angeführt. Zum Kündigungswunsch wird ein 8-Punkte - Plan vorgelegt.

Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
HV DAFV: Das Elend geht mit Vollgas weiter!


Neuhjahrsgruß vom DAFV - Paralleluniversum?
Donnerstag, den 18. Dezember 2014 um 14:17 Uhr

dafv

Der aktuell gerade veröffentlichte Neujahrsgruß der Präsidentin des DAFV, der kompetenten Nichtanglerin Frau Dr. Happach-Kasan, auf den Seiten des DAFV, lässt bei mir angesichts der Kündigungen von immer mehr Landesverbänden und angesichts der bisherigen Arbeit und Leistung des DAFV nach fast 2 Jahren Rechtskraft spontan den Begriff des Paralleluniversums durch den Kopf schiessen....

Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
HV DAFV: Das Elend geht mit Vollgas weiter!


Der DAFV zerlegt sich
Donnerstag, den 18. Dezember 2014 um 12:28 Uhr

dafv

Der DAFV zerlegt sich. Neben der bereits öffentlich gemachten Kündigung zum 31.12. 2015 des Rheinischen Fischereiverbandes von 1880 e.V. hat zu diesem Zeitpunkt nun ebenfalls der Landesverband Weser-Ems, der Verband des DAFV-Finanzvizepräsidenten Pieper, gekündigt.
Der sächsische Landesverband hat angekündigt über eine Kündigung beim DAFV in 2015 dann auf 31.12. 2016 nachzudenken.
Ebenfalls gekündigt hat der AGSB Bayern.
Uns liegen zudem Informationen vor, dass noch weitere 3 Landesverbände an einer vorsorglichen Kündigung noch dieses Jahr arbeiten

Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
HV DAFV: Das Elend geht mit Vollgas weiter


Kein Abknüppelgebot in der Schweiz
Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 13:54 Uhr

dafv

Laut einer Meldung, Schweiz stellt klar:
Verantwortung für das zurücksetzen liegt beim einzelnen Angler, ein allgemeines Abknüppelgebot wie in Bayern (geplant auch in SH, NRW, NDS und weiteren) wird aus ökologischen Gründen abgelehnt.
Der DAFV und die Landesverbände schlafen diesbezüglich in Deutschland wie bisher weiter.

Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
DAFV und DSAV: Nachfrage zum Fisch des Jahres - Der Huchen


DAFV: Bleiverzicht für Angler gefordert
Samstag, den 13. Dezember 2014 um 09:16 Uhr

dafv

Der DAFV berichtet von dem am 2. und 3. Dezember in Rom stattgefundenen EAA-Arbeitstreffen. Unter anderem auf dem Programm: Eine Resolution zum freiwilligen Verzicht auf Blei beim Angeln.

Zum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
DAFV: Bleiverzicht für Angler gefordert


Pressemeldung: Besatzfischprojekt: Der Film
Donnerstag, den 11. Dezember 2014 um 07:02 Uhr

pressemeldungZum informieren, diskutieren und unterhalten gibts hier mehr Infos>>
Pressemeldung: Besatzfischprojekt: Der Film!

 


Angler sind hierzulande die wichtigsten Wächter von Binnengewässern. Denn als Pächter von Fischereirechten sind Angelvereine gesetzlich zur Hege und Pflege ihrer Gewässer verpflichtet.

Das Projekt „Besatzfisch“ untersuchte gemeinsam mit 18 niedersächsischen Angelvereinen, ob ihr Engagement beim Fischbesatz nachhaltig ist:
für die Natur, die Vereinskasse und das Anglerglück.

Begleiten Sie das Forscherteam rund um Prof. Dr. Robert Arlinghaus vom Berliner Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) mit seinen Angelvereinen auf eine fünfjährige Forschungsreise quer durch die Tiefen unserer Gewässer,
bei der auch der Mensch am Wasser nicht zu kurz kommt.


Besatzfisch - der Film.

besatzfisch


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 35