Anzeige
Anzeige
Home Startseite News NABU: Kammmolch wichtiger als Hecht

NABU: Kammmolch wichtiger als Hecht

pressemeldung

Nachdem Angler die Tongrube Ockrilla weggenommen wurde und als Ausgleichsfläche für eine Erweiterung dem NABU überlassen wurde, wollte der NABU als erstes Wasser und Fische aus der Grube haben.
Die untere Naturschutzbehörde bestätigte, dass das Abpumpen der Tongrube Ockrilla zum "fischfreimachen" geschehen würde, um ein lokales Kammmolchvorkommen zu stabilisieren.
Fotos der Angler, die vorher den See bewirtschafteten (und ja wohl trotzdem Kammmolche da leben..), dokumentieren, dass vorher wohl nicht (richtig) abgefischt wurde von Behörden/NABU, da überall tote Fische auf dem Trockenen zu sehen seien.

Mehr dazu:
NABU: Kammmolch wichtiger als Hecht

 

molche

http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=320732