Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2007, 11:45   #51
hans albers
rollin rollin rollin
 
Benutzerbild von hans albers
 
Dabei seit: 02.2006
Ort: berlin/hamburg
Beiträge: 1.999
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

ich muss zugeben
......mich hats erwischt....

@angeldet:
ja ,bidde photos

greetz
hans
hans albers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.02.2007, 17:00   #52
Geraetefetischist
Der Pappenheimerkenner
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: Altena, MK
Alter: 46
Beiträge: 5.329
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

Zitat:
ich weiß nur dass die kleine Mitchell 308 mit der ich ab und an fische nicht im geringsten mit z.B. einer DAM Quick 1202 mithalten kann
Na ich weiss ja nicht:
-Die 308 wiegt 210g (was heute noch ein Hammerwert ist), die 1202 gigantische 340g (bei ähnlicher Schnurfassung)
-Die 1202 hat nur ne Carbonspule, die 308 ne Metall. Mal davon abgesehen, dass es für die 308 3 unterschiedliche Spulentiefen gibt und eine 2. spule schon serienmässig mitgeliefert wurde
-Die Mitchell verlegt die schnur mittels eines Planamatic getauften Oszillationsgetriebes (mal den Spulenhub beim Kurbeln genau beachten!) Die DAM hat nen popeligen Zapfen auf dem Zahnrad.
-Daher wirft die Mitchell weiter und besser.
-Das DAM-Getriebe ist unter Last schwergängig.
-Die Mitchell hat ne gefräste Alukurbel
-Das Schnurlaufröllchen der Mitchell ist aus extrem hartem Wolframcarbid (DAM Verchromtes Messing)
-Die Bremse der DAM läuft mit einem Ruck an, insbesondere, wenn man sie mit geschlossener Bremse lagerte
-Die Bügelfeder der 1202 klappt den Bügel oft nicht um, weil schnell zu schwach
-Die Mitchell kann man mittels einer Münze fast komplett zerlegen, Die DAM benötigt ein fürs Rollenschrauben schon enormes Wergzeug.
-Die Mitchell wurde noch Gebaut, als die DAM das Nachfolgemodell schon wieder eingestellt hatte. Und bestimmt nicht weil sie schlechter war...

(Ich hab die Grösseren gehabt, Quick 4001 und Mitchell 406. Während die Mitchell nur Perfekt funktionierte, Zickte die 4001 ab und an. Und insbesondere in der Wurfweite konnte man bei der 4001 echt nur Mitleid bekommen. ich hatte auch noch ne 550 und ne 1401 Quick und zur besten Zeit 56 verschiedene Mitchells in der Vitrine aber o.g. Modelle waren eben direkt vergleichbar.)

Zitat:
Ich muß aber sagen, daß eine Mitchell halt optisch nicht mit den DAM Quicks mithalten kann, eine Quick 3000 ist einfach wunderschön
Naja, zum Glück sind geschmäcker verschieden. Imo ist die DAM nen verquollener Metallklotz
So in etwa:
http://www.phantomfisher.com/daiwaDeepRed95.htm
Stell ich mir übrigens ne schöne Stationärrolle vor...

Just Monsters
Holger

P.S. Wenn Du die DAM mal in noch viel besser haben möchtest, dann schau mal nach der Penn Spinnfisher Z.
__________________

Das Leben ist ein Katzensprung. Egal wie tief man fällt, man landet immer auf dem Boden.

Geändert von Geraetefetischist (07.02.2007 um 17:19 Uhr)
Geraetefetischist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 20:03   #53
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.746
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

Zum Glück sind eben die Geschmäcker verschieden, gerade die Quick 1000er Serie empfinde ich in ihrer Formgestaltung und Ästhetik als sehr modern und schön, einige veraltete Details trüben das nicht so wesentlich.
Die Farbzusammenstellung und Kurbel usw. einer ersten 3000 ist wirklich zeitlos gelungen. Das mag erstens was damit zu tun haben, daß man sich zu bestimmten Zeiten in diese und die Ambidex samt Konsorten verguckt hat, aber eben auch das schnörkelose und nicht mehr altbackene, was die alten Haspelrollen mit ihren innenliegenden Spulen so biedermeiermaäßig machte. Design ist so eine Sache, aber Form follows Function fand und finde ich schon ganz gut, eine Synthese von Technizität, Eleganz und ein bischen kreativer Gestaltung, das hat was.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 20:11   #54
Pikepauly
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Nordholz
Alter: 44
Beiträge: 5.532
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

Ich habe immer noch eine 2002 in der Vitrine da Bestzustand und zum Angeln zu schade. Zwei Mitchel hab ich in schonendem Betrieb zum Posenageln. Das mit dem Gewicht stimmt schon, da ist DAM etwas hoch gewesen. Aber die Bremse der 2002 finde ich wesentlich besser einstellbar und auch belastbarer.

Gruss

Pikepauly
__________________
At daytime i'm the King of Sawnwood, at nightime i'm the King of Bunga-Bunga-Party!
Pikepauly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 21:34   #55
xonnel
Mitglied
 
Benutzerbild von xonnel
 
Dabei seit: 05.2003
Ort: Osterwald OE
Alter: 47
Beiträge: 1.298
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

Ob Mitchell damals nun ne bessere Technik hatte oder nicht, kann ich nicht wirklich beurteilen .... habe nie ne Mitchell gefischt.

Zu fast jedem Argument von Holger würde mir auch ein Gegenargument einfallen, nur das ist gar nicht der Punkt an der ganzen Sache hier. Wenn es hier nur um die Technik gehen würde, gäbe es ja gar keine Fans von alten Rollen - wir würden alle aktuelle Modelle fischen.

Die Quick 3000 war damals meine erste vernünftige Stationärrolle. Mit dieser Rolle habe ich meinen ersten dicken Hecht, Karpfen und Aal gefangen. Ich habe dann eine lange Angelpause gemacht. Irgendwann habe ich dann wieder angefangen, jede menge neues Angelzeug gekauft, wovon 80% Schrott waren, welchen ich vielleicht ein Jahr lang benutzt habe.

Und irgendwann erinnert man sich, dass es ja mal eine Rolle gab, mit der man vollkommen zufrieden war. Das ist der Grund, warum ich so an diesen Rollen hänge .... und weil keine andere Rolle so ein Feeling vermittelt
xonnel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 21:55   #56
Geraetefetischist
Der Pappenheimerkenner
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: Altena, MK
Alter: 46
Beiträge: 5.329
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

Ja, die Qualität der grossen Alten 4 (DAM, Shakespeare, Mitchell und Abu) gibts leider nicht mehr so wirklich...

Zumindest nicht mit moderner Technik. Van Staal gibts ja noch, und eben die Penn Spinfisher...

Schade eigentlich.

Just Monsters
Holger
__________________

Das Leben ist ein Katzensprung. Egal wie tief man fällt, man landet immer auf dem Boden.
Geraetefetischist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.02.2007, 06:37   #57
The Driver
Angelkranker
 
Benutzerbild von The Driver
 
Dabei seit: 07.2003
Beiträge: 812
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

DAM Fans vs. Mitchell Fans! ;-) ist ja spaßig....
Einigen wir uns einfach drauf dass jeder einen anderen Geschmack hat (wie bei alten Autos....)

Van Staal??? sagt mir gar nichts....
Penn Spinfisher allerdings schon. Die sind in Deutschland doch kaum zu bekommen, und wenn dann nur für Unsummen an Geld...
Hat die Spinfisher eigentlich ein modernes Innenleben? Weil aussen sieht sie ja aus wie aus den 70er Jahren....
__________________
"A man who limits his interests, limits his life."
(Zitat des legendären Schauspielers Vincent Price)
The Driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 07:53   #58
KHof
Mitglied
 
Benutzerbild von KHof
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Hörden
Alter: 53
Beiträge: 760
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

[quote=The Driver;1451691]DAM Fans vs. Mitchell Fans! ;-) ist ja spaßig....
Einigen wir uns einfach drauf dass jeder einen anderen Geschmack hat (wie bei alten Autos....)


Also die Rollen vertragen sich in der Vitrine prima!

Da steht ne ungefischte, orginalverpackte 3002 einer der letzten Serien neben einer 300 und einer 410 und nichts passiert. OK - Es steht eine alte ABU 6001 dazwischen...

Zum Fischen kommt immernoch meine 1202. Die eignet sich prima zum Spinnen mit 18er oder 20er Mono und macht auch an alten Matchruten eine gute Figur. Die Mitchells sind in wohlvediente Rente geschickt.

Klaus
__________________
[

Graadselääds!
KHof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 07:55   #59
ChrisHH
Mitglied
 
Benutzerbild von ChrisHH
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 1.100
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

__________________
Gruß Christian
ChrisHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 08:24   #60
remmi78
Mitglied
 
Benutzerbild von remmi78
 
Dabei seit: 10.2006
Ort: Nieste
Alter: 40
Beiträge: 125
Standard AW: Fans alter Stationärrollen (Shakespeare,DAM)

hallo,
ich habe auch noch ein oder zwei von den alten damen zuhause und muss einfach sagen das ist noch echte qualität was sie damals gebaut haben, ich kann nur leider nicht sagen was es für welche sind da es nicht mehr drauf steht.
remmi78 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Alter Rheinarm vor Xanten Barni PLZ 4 6 14.09.2008 16:56
haufen alter rollen michl Kleinanzeigen 0 28.02.2006 06:48
Jahresfischereischein - Alter unabhängig ? michel66 Angeln Allgemein 5 28.04.2005 20:28
Stationärrollen bespulen René F Basteln und Selbermachen 10 07.04.2005 15:29
Stationärrollen von Daiwa Spider Angeln und Angeltechniken in Norwegen 2 26.03.2003 12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07257 Sekunden mit 13 Queries