AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg Alles rund um das Thema Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2005, 21:04   #1
AngelAndy20
Mitglied
 
Benutzerbild von AngelAndy20
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Simmerath
Alter: 30
Beiträge: 2.279
Reden Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Hi, ich bins wieder...

War heute mit Philg wieder im selben Hafen wie hier:
Bildbericht Angelandy20 in Holland

Eins vornweg: Ich brauche jemand mit Connections zu einem Kontrolleur in dieser Gegend, ich muss leider wen anschwärzen... Dazu aber nur per PN, das ist nicht (!!!) Thema des Threads, das wünsche ich ausdrücklich!

So, zur Angeltour:

Wir hatten vereinbart diesmal früher am Start zu sein und ich wollte um 7 bei Phillip sein, okay, Wecker auf halb 6 und aufgestanden, waschen, rauchen gewesen, ein Blick auf den Funkwecker: 04:54 !
WINTERZEIT!!! Shit... Also vors AB gepflanzt und gewartet, nachher erfahren dass Phil dasselbe passiert ist und ich hätte losfahren können...
Egal, jetzt kamen wir halt wieder im hellen an - nein, vorher machten wir noch extreeeeeeeeeeeem Abbieging, genauer gesagt ich...
Es kam eine Abzweigung wo ich ziemlich sicher war wechseln zu müssen und fragte Phil der grad simste, Antwort war ein "mhhnein" - so kams jedenfalls an. Als ich mit 120 dran vorbeifuhr (wir waren schon neben der durchgezogenen Linie) guckte er mich an und meinte "da hätten wir rausgemusst!" Zum wechseln auf Teer wars zu spät, da kam so´n Poller. Ein schneller Blick zum checken des umgebenden Verkehrs - aber dannach kam ein 2 meter breiter Grünstreifen und ich dachte wir hätten schon genug Zeit verloren, also "festhalten!" gesagt und n bissel Tempo raus (100 hat ich wohl noch) und damit über den vermeintlichen "Grasstreifen" - die Karre ging hoch und runter, es gab Schläge die nichts gutes verhießen, aber der Nissan hatte bis auf Kratzer an der Schürze nichts und bald waren wir auch schon da!

So siehts da aus


Ein kleiner Pimpf stippte mit uns





Meiner einer


Der Zander schwimmt wieder

Habe noch einen Biss auf Köfi gehabt, wo beim Anhieb sofort die 28er Hauptschnur riss, die muss vorher, beim Zander abhaken schwer einen abbekommen haben.



Gruß euer Angel

PS: mein 6. WE mit Angeln in Folge - ich war aber auch unter der Woche schonmal los.... extreeeeeeeeeeeeeeeeem

Und denkt immer dran: "festhalten!"
__________________
Lieber der Arsch platt als der Hecht satt!

Geändert von AngelAndy20 (31.10.2005 um 09:44 Uhr)
AngelAndy20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.10.2005, 22:44   #2
Sveni90
Angelsüchtig
 
Benutzerbild von Sveni90
 
Dabei seit: 08.2005
Alter: 25
Beiträge: 536
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Erstmal petri zu dem Fang
(er hält den hecht so damit man sein butterfly nicht sieht *lol*)
So weit ich weiß sind die ja verboten
__________________


Geändert von Sveni90 (02.11.2005 um 15:22 Uhr)
Sveni90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2005, 23:42   #3
Lucio
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: AC
Beiträge: 196
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Das Foto wo der (Baby)Hecht mit dem Butterfly "gestützt" wird ist echt arm!!!!
Seit froh das dass kein Holländer gesehen hat Das hättet ihr besser nicht fotografiert.
Ich will hier aber keine C&R-Diskussion starten, aber der Hecht ist in NL nunmal "heilig"


Lucio
Lucio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 08:30   #4
AngelAndy20
Mitglied
 
Benutzerbild von AngelAndy20
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Simmerath
Alter: 30
Beiträge: 2.279
Themenstarter Themenstarter
Daumen runter boa ey

Werde in Zukunft wohl keine Berichte mehr hier einstellen, offenbar findet sich immer irgendwas wo man drauf rumhacken kann.
Der Hecht ist tot und ich hatte mir schon 2 finger aufgerissen beim versuch den rachensperrer (mit gummienden) reinzutuen, um den haken zu lösen - das war aber nicht möglich.

Wenn den Holländern ihr Raubfischbestand heilig ist, sollten sie mal diesen Yachthafen kontrollieren, da wird regelrecht gewildert, aber dazu nur wie gesagt per PN, ich brauch Connections zu einem Kontrolleur!

Gruß
__________________
Lieber der Arsch platt als der Hecht satt!
AngelAndy20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 08:47   #5
wilder_wombel
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2002
Ort: Aachen, NRW
Beiträge: 82
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

@lucio



@angelandy
da solltet ihr euch selber mal anschwärzen, Hechte sind in Holland generell zurückzusetzen, studiert mal eure Angelpapiere.
__________________
Wer anderen eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät !!
wilder_wombel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 09:11   #6
Gunni77
Koordinator VfaA
 
Benutzerbild von Gunni77
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 747
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Hallo

Natürlich ist der hecht in NL geschont, das ist Gut und Richtig, aber das wissen die Beiden bestimmt selber. Wenn der Fisch den Haken so im Hals hat, das er sich nicht ohne Verletzungen lösen lässt, macht zurücksetzen aber keinen Sinn, oder? Wenn ich die Beiträge von AngelAndy20 so lese und richtig interpretiere halte ich ihn schon für jemanden, der sich an Regeln hält und vor allem einen Großteil der Fische zurücksetzt. Außerdem hat doch der Kollege den Fisch gefangen, oder?
Zu der Geschichte mit den Haken...Das ist der Grund, warum ich nur noch Spinnfischen gehe und mir die Sache mit den köfis abgewöhnt habe. Da kann man so schnell anschlagen wie man will, es kann halt passieren das der Fisch hinüber ist.

@AngelAndy20
Zitat:
Wenn den Holländern ihr Raubfischbestand heilig ist, sollten sie mal diesen Yachthafen kontrollieren, da wird regelrecht gewildert, aber dazu nur wie gesagt per PN, ich brauch Connections zu einem Kontrolleur!
Gibts da vor Ort ein Angelgeschäft? Wer sicher helfen kann ist die Hengelsportfederatie Limburg, die Adresse und Tel. stehen in den Papieren.

Gruß
Gunni77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 09:26   #7
wilder_wombel
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2002
Ort: Aachen, NRW
Beiträge: 82
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Zitat:
Zitat von Gunni77
Hallo

Natürlich ist der hecht in NL geschont, das ist Gut und Richtig, aber das wissen die Beiden bestimmt selber. Wenn der Fisch den Haken so im Hals hat, das er sich nicht ohne Verletzungen lösen lässt, macht zurücksetzen aber keinen Sinn, oder?


Gruß

geb dir 100% recht Aber dann sollte man doch so schlau sein und nicht so ein Foto einstellen, am besten garnicht erwähnen und gut ist. Solche reaktionen sind doch zu erwarten, oder?
__________________
Wer anderen eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät !!
wilder_wombel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 09:37   #8
Gunni77
Koordinator VfaA
 
Benutzerbild von Gunni77
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 747
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Hallo

Naja, ich verstehe die Empfindlichkeiten bei diesem Thema nur zu gut und habe auch eine ziemlich feste Meinung, was das abschlagen von Hechten angeht aber ich weiß nicht, ob man die Beiden so anfahren musste? Man kann ja darauf hinweisen, aber ich glaube wirklich nicht, das die zwei so typische Filetmacher sind.

Gruß
Gunni77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 09:41   #9
AngelAndy20
Mitglied
 
Benutzerbild von AngelAndy20
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Simmerath
Alter: 30
Beiträge: 2.279
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Zitat:
Zitat von wilder_wombel
Solche reaktionen sind doch zu erwarten, oder?
Zuerst mal Danke @ Gunni, natürlich weiss ich das und deswegen hab ich meinen Hecht beim Bootstreffen auch released, alles kein Thema.
Nen toten Fisch werf ich aber nicht wieder rein, das ist hirnverklebt.

Zu Dir, Wombel (und Lucio) - nein, mit solchen Reaktionen habe ich nicht gerechnet, ich weiss nicht warum es hier in letzter Zeit so aggressiv hergeht, ne Nachfrage hätts auch getan oder??? Und wer hier öfter ist, mich und meine Postings besser kennt, kann vielleicht auch eine Aussage machen wie Gunni sie gemacht hat - wenn man sich etwas kennt.
Aber man kann natürlich auch einfach mal drauflosmotzen...:v

@ Lucio: Danke für den Hinweis, werde in Zukunft nur noch Hechte von 1 Meter + fotografieren, damit sie keine Vatergefühle bei Dir auslösen.
Und dem toten Hecht ists echt egal, ob er jetzt von der Hand, dem Messer oder dem Dödel waagerecht gehalten wird, glaubs mir!
Was arm ist, ist dein Posting.

So, ich änders jetzt ab, wir lesen uns in ein paar Tagen wieder
__________________
Lieber der Arsch platt als der Hecht satt!
AngelAndy20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 09:42   #10
Mr. Lepo
Mann mit Hut
 
Benutzerbild von Mr. Lepo
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Inden/ Altdorf
Alter: 56
Beiträge: 1.714
Standard AW: Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen

Wenn den Holländern der Hecht soooo heilig ist warum ist er dann nicht das ganze Jahr geschützt????
__________________


Mr. Lepo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Norwegen Bilderbericht Teil 2! Schleie! Bilder- und Videoforum 11 16.09.2003 13:22
Norwegen Bilderbericht Teil 1! Schleie! Bilder- und Videoforum 35 08.09.2003 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,17357 Sekunden mit 13 Queries