AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg Alles rund um das Thema Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2005, 19:15   #1
biberben
Benutzer
 
Dabei seit: 07.2005
Ort: Hamm
Beiträge: 3
Standard Nachtangeln in Holland

Hallo liebe Petrijünger!

Wir sind drei Wochendangler und möchten es uns mal so richtig gut gehen lassen. Desshalb wollen wir ein Wochenende im September an ein Holländisches Gewässer zum Ein-ganzes-Wochenende-nur-Angeln!! Das heißt am Freitag die Ruten raus und am Sonntag wieder rein. Dazwischen liegen 2 Nächte. Und das scheint laut Niederländischem Angelgesetz ein Problem zu sein.
Da heißt es nämlich: Vom 1. Juni bis 31. August dürfen Sie an den meißten Gewässern auch nachts angeln. Außerhalb dieser Periode ist das Angeln zwischen zwei Stunden nach Sonnenuntergang und einer Stunde vor Sonnenaufgang nicht erlaubt. Bestimmte Gewässer sind vom Ministerium von diesem Verbot ausgenommen worden, so daß Sie dort ganzjährlich nachts angeln dürfen. Lesen Sie dazu den Erlaubnisschein...

Wer von euch kann uns sagen, welche Gewässer von dieser Regelung des Nachtangelverbotes nach dem 31. August ausgenommen sind und was dazu auf diesem Erlaubnisschein steht. Dazu gibt es nichts im Internet zu finden.
Also helft uns unser heißersehntes Angelwochenende zu retten!!

Vielen Dank und Petri Heil!!!
biberben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 20.07.2005, 19:40   #2
krauthis7
Gast
 
Dabei seit: 11.2004
Beiträge: 616
Standard AW: Nachtangeln in Holland

hy soweit ich weiss sind das alle see n bis auf 1oder2 ansonsten ist die maas selber zum nachtageln freigegeben,wünsche viel glück
krauthis7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 20:34   #3
Mr. Lepo
Mann mit Hut
 
Benutzerbild von Mr. Lepo
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Inden/ Altdorf
Alter: 56
Beiträge: 1.714
Standard AW: Nachtangeln in Holland

Hoi biberben
herzlich Willkommen on Board und viel Spaß. Mit dem Nachtangeln in NL ist das so eine Sache.....
An der Maas ist das Nachtangeln erlaubt. Aber...... es darf kein Zelt aufgebaut werden und ne Liege
darf auch net benutzt werden. Ich habe jetzt noch im Regionalradio Antenne AC gehört das die Polizei
in NL bei verstößen net lange fakelt und gleich zur Kasse bittet.

Gruß Lepo
__________________


Mr. Lepo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 10:39   #4
Siff-Cop
"Der Holländer"
 
Benutzerbild von Siff-Cop
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Aachen
Alter: 36
Beiträge: 936
Standard AW: Nachtangeln in Holland

Zitat:
Zitat von Mr. Lepo
Hoi biberben
herzlich Willkommen on Board und viel Spaß. Mit dem Nachtangeln in NL ist das so eine Sache.....
An der Maas ist das Nachtangeln erlaubt. Aber...... es darf kein Zelt aufgebaut werden und ne Liege
darf auch net benutzt werden.
Hey biberen
Und man darf vorallem nicht beim Schlafen erwischt werden!!!!

Hier habe ich auch schon mal danach gefragt. Lese Dir das mal alles durch.

Und hier gibt es eine liste mit Gewässern wo man auch nach und vor dieser Periode Nachtangeln darf: http://www.karperstudiegroep.nl/Nachtviswateren.htm

alles ohne Gewehr
__________________
schönen Gruß
Dirk
Völker dieser Welt, Relaxt!!!!
*********
Siff-Cop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 11:18   #5
Gunni77
Koordinator VfaA
 
Benutzerbild von Gunni77
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 747
Standard AW: Nachtangeln in Holland

Hallo


Ja...Nachtangeln in NL, das ist so ein Thema.

Im Moment sieht es so aus, das man an vielen Gewässern in den Monaten Juni, Juli und August an vielen Gewässern nachts Angeln darf.

Aber es gibt (wie immer) Ausnahmen: An einigen Gewässern darf man gar nicht nachts angeln (z.B. Maasplassen), an anderen das ganze Jahr.

Noch vor wenigen Jahren war die ganze Sache kaum ein Problem, wie waren oft mit Schirmzelt, Liege und Schlafsack in NL unterwegs, sind ein paar mal kontrolliert (immer sehr freundlich) worden und es war in Ordnung, solange man einen Müllsack neben dem Zelt hatte.
Die Situation hat sich vor allem für deutsche Gastangler seit dem deutlich verschärft, was meiner bescheidenen Meinung nach vor allem am Verhalten der Leute liegt, die in D keinen Angelschein haben und die Fahrt über die Grenze als Fleischbeschaffungsmaßnahme bzw. die Gewässer dort als Selbsbedienungsladen betrachtet haben, riesige Lagerfeuer und Müllhaufen kamen als "Bonus" dazu.

Ein kleines Erlebnis dazu, um die gegenwärtige Situation zu verdeutlichen:

Ich habe mir dieses Jahr den Schein für den Wessem-Nederweert-Kanal besorgt, der ein Nachtangeln an 365 Tagen im Jahr erlaubt.
Ich bin also gut gelaunt am Kanal angekommen, habe erstmal kein Schirmzelt aufgebaut und angefangen zu angeln. In der Abenddämmerung dann eine kontrolle: Zwei "freundliche" Herren von der Fischereiaufsicht wollen meine Papiere sehen, kein problem, alles da. Einer schaut in meinen Kofferaum und sagt: Sie haben Glück das sie das noch nicht aufgebaut haben, das wäre teuer geworden. Auf meine Erwiederung, Nachtangeln sei doch erlaubt, sagte er: Nachtangeln Ja, aber Keine Liege, kein Schlafsack, nur ein Wetterschutz, nicht mal ein Schirm mit angenähten Seitenteilen.
Ich habe ihn dann darauf hingewiesen, das doch überall an den Kanälen in der Gegend Zelte von Karpfenanglern stünden, z.B. auch einen Kilometer den Kanal rauf, ich hätte das eben gesehen. Er verneinte diese öffensichtliche Tatsache und fuhr mit seinem Kollegen weg.
Ich war bedient und habe mein Angelzeug zusammengepackt. Auf dem Rückweg komme ich an den besagten Zelten vorbei und meine "Freunde" halten gerade ein "Pläuschchen" mit den zwei niederländichen Anglern. Ich dachte zuerst, sie würden kontrollieren, dann habe ich gesehen, das die Aufseher Bierflaschen in der Hand hatten....
Fazit: Die Niederländer gehen an vielen Stellen auch neben der Straße offensichtlich Nachtangeln, mit Zelt und allem drum und dran. Da wird mit zweierlei Maß gemessen, und man kann es den Leuten dort kaum verdenken, denn was da stellenweise abgegangen ist war unter aller Sau. Ich würde mir das auch nicht gefallen lassen. Ich habe vor allem die niederländischen Polizisten als sehr freundlich und liberal kennen gelernt aber offensichtlich ist irgendwann alles zu Ende. Hätten sich mal alle wie Gäste benommen und sich den niederländischen Gepflogenheiten angepasst (C&R...) aber fürs Jammern ist es wohl zu spät.
Sorry für den langen Text, aber das musste mal gesagt werden.

Gruß
Gunni77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 11:46   #6
Siff-Cop
"Der Holländer"
 
Benutzerbild von Siff-Cop
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Aachen
Alter: 36
Beiträge: 936
Standard AW: Nachtangeln in Holland

@ Gunni77


da bin ich genau deiner Meinung und kann das anhand eigener Erfahrung so bestätigen. Ich weiß auch genau wenn du meinst.
Und dann sind die Anständigen wieder die dummen und die anderen machen sowieso so weiter.



Trozdem wird dann immer so schön über Europa gesprochen .
__________________
schönen Gruß
Dirk
Völker dieser Welt, Relaxt!!!!
*********
Siff-Cop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 12:23   #7
AngelAndy20
Mitglied
 
Benutzerbild von AngelAndy20
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Simmerath
Alter: 30
Beiträge: 2.279
Standard AW: Nachtangeln in Holland

Das heißt dann ich darf zwar angeln, aber maximal nen schirm aufbauen und mich im stuhl druntersetzen während 100m weiter holländer campen???

Und dann am nächsten Tag übermüdet zurückfahren? oder darf man tagsüber im auto irgendwo n bissel schlafen???

Gibts denn einen Campingplatz, der quasi direkt an der Maas liegt wo ich zelten und angeln kann (nicht die zelte 100m weg vom wasser...)

heißt das ihr bleibt jetzt immer wach? oder müßt hoffen auf einen kulanten kontrolleur zu treffen?

Die Hollandkarte tut mir fast schon leid...

Gruß by andy
__________________
Lieber der Arsch platt als der Hecht satt!
AngelAndy20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 12:54   #8
Siff-Cop
"Der Holländer"
 
Benutzerbild von Siff-Cop
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Aachen
Alter: 36
Beiträge: 936
Standard AW: Nachtangeln in Holland

Zitat:
Zitat von AngelAndy20

Und dann am nächsten Tag übermüdet zurückfahren? oder darf man tagsüber im auto irgendwo n bissel schlafen???
Nein kostet auch, das ist dann Wildcampen, soweit ich weiß.

Zitat:
Zitat von AngelAndy20
heißt das ihr bleibt jetzt immer wach? oder müßt hoffen auf einen kulanten kontrolleur zu treffen?
Gruß by andy
Jup, ich hoffe immer und spreche, wenn einer kommt, Niederländisch!!!!!!
Ich bleib nicht wach!!!!!


Und hier der Strafenkatalog der Verbote . da könnt ihr schonmal lesen was ihr bezahlen müßt!!!
__________________
schönen Gruß
Dirk
Völker dieser Welt, Relaxt!!!!
*********
Siff-Cop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 13:06   #9
AngelAndy20
Mitglied
 
Benutzerbild von AngelAndy20
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Simmerath
Alter: 30
Beiträge: 2.279
Standard AW: Nachtangeln in Holland

Damit hat sich Holland für mich nach 2005 erledigt....

Wehe es fährt nochmal einer von denen am WE vor mir (Eifel) - da kommen die ganzen doofs nämlich dann immer hin....

Ich bin....
__________________
Lieber der Arsch platt als der Hecht satt!
AngelAndy20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 13:16   #10
krauthis7
Gast
 
Dabei seit: 11.2004
Beiträge: 616
Standard AW: Nachtangeln in Holland

hy ich denke wenn die holländer in deutschland sich so verhalten hätten ,wie einige deutsche in holland ,wäre es hier bei und genau so,ich kann sie einerseits gut verstehen und werde mich an die regeln halten
krauthis7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachtangeln Matchfischer Stippfischen und Friedfischangeln 6 13.06.2006 17:26
War/bin Nachtangeln...!! Adrian* Stippfischen und Friedfischangeln 20 13.07.2005 11:43
Nachtangeln horst-z Schleppangeln 3 05.09.2004 12:44
Wo nach dem 31. August noch Nachtangeln in Holland???? Siff-Cop Angeln in Österreich und der Schweiz 5 27.08.2004 17:28
Nachtangeln in Holland!!!!!!Wo noch erlaubt????? Toerti Angeln in Österreich und der Schweiz 9 18.07.2004 20:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,18444 Sekunden mit 13 Queries