Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.02.2018, 16:10   #1
LghRoqqs
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Goslar
Beiträge: 18
Standard bisschen eingestaubtes Wissen...?

Hey Ho liebe Member,
hätte da mal eine Frage an euch alle.
Und zwar gehts ums Angeln in Deutschland und den Niederlanden.
JA,ich habe schon diesen tollen Sammelthread zum Thema Angeln in den Niederlanden gesehen und mich bisschen durch geklickt aber da das ja schlauerweise alles auf holländisch ist was man da an Links und Weiterleitungen findet, frage ich jetzt hier nach.

Welche Bereiche in Deutschland kann man den genau ohne Angelkarte beangeln? ja natürlich Ostsee und Nordsee bis zu bestimmten Bereichen. Aber Welche einmündenden Flüsse darf man bis wohin beangeln? Also Fischereischein ist vorhanden kein Problem. Aber wo kann man sich denn überall einfach hinstellen und bisschen die Köder baden? Gibt es da sowas wie einen Sammelthread? Wenn ja kann mir bitte jemand eine Weiterleitung hier posten?


Jetzt kommts zum Thema Niederlande...
Ich werde im April einige Tage nach Amsterdam fahren und auf dem Weg dahin würde ich eventuell wenn es sich anbietet gerne mal bisschen die Rute ausführen,jetzt kommt die Frage wo kann man sich Genehmigungen holen? Gibt es sowas wie eine "Gast"-Karte für die ganzen Gräben ? Oder sinds dort auch wie im verstrahlten Deutschland alles Vereinsgewässer und ich muss mir für jeden 500m Abschnitt eine Erlaubnis kaufen?
Oder gibt es sowas wie eine einigung dass man mit deutschem Fischereischein einfach mal die Rute schwingen kann?


Ja ich weiß klingt alles bisschen doof aber ich habe da im Thema Ausland angeln noch überhaupt keine Erfahrungen und würde gerne einiges erfragen bevor ich mich nach Holland begebe.



Danke für eure Geduld.
LghRoqqs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.02.2018, 16:17   #2
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.387
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

Zitat:
Zitat von LghRoqqs Beitrag anzeigen
.
Jetzt kommts zum Thema Niederlande...
Ich werde im April einige Tage nach Amsterdam fahren und auf dem Weg dahin würde ich eventuell wenn es sich anbietet gerne mal bisschen die Rute ausführen,jetzt kommt die Frage wo kann man sich Genehmigungen holen? ....

Hi, klick mal in das Video hier:
Video: Angeln in Holland mit der Spinnrute

Bezieht sich zwar auf die Spinnrute, aber die Erlaubnis gilt genau so zum Friedfischangeln. Achtung: Im April sind sind viele Köder gesperrt.

Es sollten sich aber auch ne ganze Menge deutscher Quellen finden lassen...
Edit: Sogar von höchst offizieller Stelle:
http://www.sportvisserijnederland.nl...ispas-deutsch/

Hier insbesondere die Sperrzeit der Ködersorten beachten:
http://www.sportvisserijnederland.nl...-228-sser.html

Grüße JK
__________________
back home...
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 16:40   #3
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.852
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

[QUOTE=LghRoqqs;4799979]Hey Ho liebe Member,
hätte da mal eine Frage an euch alle.
Und zwar gehts ums Angeln in Deutschland und den Niederlanden.
JA,ich habe schon diesen tollen Sammelthread zum Thema Angeln in den Niederlanden gesehen und mich bisschen durch geklickt aber da das ja schlauerweise alles auf holländisch ist was man da an Links und Weiterleitungen findet, frage ich jetzt hier nach.

Welche Bereiche in Deutschland kann man den genau ohne Angelkarte beangeln? ja natürlich Ostsee und Nordsee bis zu bestimmten Bereichen. Aber Welche einmündenden Flüsse darf man bis wohin beangeln? Also Fischereischein ist vorhanden kein Problem. Aber wo kann man sich denn überall einfach hinstellen und bisschen die Köder baden? Gibt es da sowas wie einen Sammelthread? Wenn ja kann mir bitte jemand eine Weiterleitung hier posten?

Hallo,

das dürfte einfach zu beantworten sein: so gut wie keine bzw. nirgends.
Ich glaube nicht, dass es in Deutschland (bis vielleicht ein paar ganz wenige Ausnahmen) ein Binnengewässer gibt, in dem man ohne Erlaubnisschein angeln darf.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 17:42   #4
LghRoqqs
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Goslar
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

Super danke für die schnelle Antwort zum Thema Niederlande.


Jetzt noch eine entscheidende Frage ...
Wenn ich mir diesen Vispass bestelle muss ich mich für einen Angelverein entscheiden... Ist dieser dann ausschlaggebend für die Gewässer die mir dann zur Verfügung gestellt werden?
Oder ist es völlig egal welcher Verein und man darf dann egal in welchem Verein man ist ,alle Gewässer (die erlaubt sind) , beangeln?


kurzes Beispiel ich trete dem Verein aus Rotterdam bei und ich möchte aber grenznah zu Deutschland angeln darf ich das? oder darf ich nur in einem bestimmten Radius von Rotterdam angeln?

kennt sich da jemand aus?
Das wurde in dem Video bei Youtube (danke für den Link nochma) nicht so richtig erörtert...


ich hoffe man versteht was ich meine.
LghRoqqs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 17:51   #5
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.387
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

Hi, ich meine das war auch im Viedeo, aber es gibt drei unterschiedliche Kategorien von Gewässern:
Gewässer die jeder mit Vispas befischen darf (dadurch auch grenznahes Angeln, auch mit Vispas aus Rotterdam)
Gewässer die man mit Vispas der passenden Federatie (etwa vergleichbar mit "Bundesland") befischen darf
und Vereinsgewässer die man nur befischen darf wenn man im entsprechenden Verein ist

Visplanner.nl oder die dazugehörige App helfen da ungemein.

Grüße JK
__________________
back home...

Geändert von jkc (26.02.2018 um 23:53 Uhr)
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 18:18   #6
LghRoqqs
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Goslar
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

ok habe gerade mal ein bisschen durch das video gezappt bis zu der stelle an denen der Moderator und der andere (sorry Dennis?) an einem Tisch sitzen.

ich habe das jetzt so verstanden es ist völlig egal in welchem
Verein du bist, du bist nämlich automatisch mit dem Verein Mitglied bei der Sportfischerei Niederlande.

Damit kannst du so ziemlich alle Gewässter bis auf wenige Ausnahmen beangeln.

ACHTUNG :D

Mir ist gerade aufgefallen dass die Preise von Verein zu Verein variieren. Amsterdam über 50 euro und Emmen nur 37euro :D
LghRoqqs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.02.2018, 19:03   #7
u-see fischer
Traurig ich bin
 
Benutzerbild von u-see fischer
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Erkrath
Alter: 61
Beiträge: 3.036
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

Zitat:
Zitat von Lajos1 Beitrag anzeigen
Hallo,

das dürfte einfach zu beantworten sein: so gut wie keine bzw. nirgends.
Ich glaube nicht, dass es in Deutschland (bis vielleicht ein paar ganz wenige Ausnahmen) ein Binnengewässer gibt, in dem man ohne Erlaubnisschein angeln darf.

Petri Heil

Lajos
Stimmt nach meinem Wissenstand nicht. In Niedersachsen (keine Ahnung ob auch in Schleswig Holstein) darf man Küstengewässer ohne Erlaubnisschein angeln. Küstengewässer sind Flussmündungen mit Tidenhub. Leider muss man sich Vorort dennoch genau Informieren wie weit der freie Bereich geht. Eine Fischereischein (Blaue Karte) muss jedoch vorhanden sein.
Gleiches gilt für Makrelen- und Dorschkutter
__________________
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.
u-see fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 21:03   #8
Cocu
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2013
Beiträge: 150
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

Möglicherweise habe ich ein entscheidendes Ausschlusskriterium überlesen, aber in Hamburg gibt es diverse Bereiche der Elbe und auch der Alster, in denen die aktuelle Marke auf einem deutschen Fischereischein ausreicht.
Eine Übersicht findest Du hier: http://www.elbetreff.de/elbe/Angeln/...reie/index.htm
Die freien Gewässer darfst Du mit in Deutschland gültigem Fischereischein frei beangeln, natürlich unter Beachtung der z.B. zeitlichen Schonzeiten und damit verbundenen (Kunst-) Köderverboten!
Cocu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 21:51   #9
LghRoqqs
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Goslar
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

vielen dank für die antworten.
Kann mir jemand auf meine Frage zum Angeln in den Niederlanden antworten? Hat es auswirkungen auf die Vereinsauswahl?

achso ich habe es glaube schon weiter oben erwähnt.
fischereischein ist vorhanden aber der wird ja in den Niederlanden garnicht benötigt oder zum anmelden oder so gebraucht.
LghRoqqs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 23:48   #10
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.387
Standard AW: bisschen eingestaubtes Wissen...?

Hi,

Zitat:
Zitat von LghRoqqs Beitrag anzeigen
...
ich habe das jetzt so verstanden es ist völlig egal in welchem
Verein du bist...
Damit kannst du so ziemlich alle Gewässter bis auf wenige Ausnahmen beangeln.
Nein, das stimmt so nicht, es gibt zwar sehr sehr sehr vieeeeel Wasser wo es nicht auf die Vereinsmitlgiedschaft ankommt, aber es sind nicht nur wenige Ausnahmen wo das nicht so ist.


Zitat:
Zitat von LghRoqqs Beitrag anzeigen
...
Kann mir jemand auf meine Frage zum Angeln in den Niederlanden antworten? Hat es auswirkungen auf die Vereinsauswahl?.
Die Antwort steht im Prinzip hier:
Zitat:
Zitat von jkc Beitrag anzeigen
es gibt drei unterschiedliche Kategorien von Gewässern:
Gewässer die jeder mit Vispas befischen darf (dadurch auch grenznahes Angeln, auch mit Vispas aus Rotterdam)
Gewässer die man mit Vispas der passenden Federatie (etwa vergleichbar mit "Bundesland") befischen darf
und Vereinsgewässer die man nur befischen darf wenn man im entsprechenden Verein ist

Visplanner.nl oder die dazugehörige App helfen da ungemein.
Voher angucken wo Du angeln möchtest, dann schauen welche Karte Du dafür brauchst; oder Karte kaufen und dann da angeln wo damit erlaubt...

Grüße JK
__________________
back home...

Geändert von jkc (26.02.2018 um 23:53 Uhr)
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe bisschen Profi-Blinker... Adrian* Kleinanzeigen 7 19.08.2006 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09994 Sekunden mit 13 Queries