Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2017, 17:05   #21
Buttie-Hohlie
no Buttie is perfect
 
Dabei seit: 01.2007
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 515
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

Alles gut und schön, aber wenn jemand, der das Angeln an der Ostsee anscheinend nur aus den Medien kennt und beurteilt, behauptet das der Hering eh nur saisonal zu befischen ist, hat schlichtweg keine Ahnung.
Buttie-Hohlie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.12.2017, 17:30   #22
nobbi1962
Moin Moin Leute
 
Benutzerbild von nobbi1962
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: An der Alsterquelle
Alter: 56
Beiträge: 4.421
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

wie was die 5 wes

die paar % iner ostsee

hering iner leich-zeit fangen

abba lecker
__________________
A*ngler B*oard B*utt A*ngeln 20.10.2018
&
Mommark "Dorscheln" 26.10.2018
nobbi1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 18:29   #23
Buttie-Hohlie
no Buttie is perfect
 
Dabei seit: 01.2007
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 515
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

nobbiedu Vogel,hering geht immer, sogar in Kayak Reichweite.. was ist mit Quappe an der Alster???
Buttie-Hohlie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 19:14   #24
saza
Mitglied
 
Benutzerbild von saza
 
Dabei seit: 05.2002
Ort: Osnabrück
Alter: 49
Beiträge: 264
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

Das ist Zynismus pur. Was für ein Drecksa...
saza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 19:35   #25
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.949
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

Ich sehe das nicht als Zynismus, sondern eher als erneuten Beweis, dass das Angelverbot ausschließlich dazu dient, dass Angeln grundsätzlich zu verbieten, den Angeltourismus zu zerstören und die ideologischen grünen Gedanken uns Menschen aufzuzwängen!

"Kochtopfangeln" ist nämlich ja jetzt laut Aussage von Minister Habeck - nach C&R Verbot - auch nicht mehr erwünscht, sondern die Kutter sollen ohne Angeln dem Menschen die Natur näher bringen und kochen- da stellt sich mir die Frage noch ob Fisch aus dem Supermarkt gekocht werden soll?

Wer jetzt nach diesem erneuten Beweis nicht verstanden hat, dass es den Grünen und dem NABU nur darum geht das Angeln Stück für Stück zu verbieten, dem ist nicht mehr zu helfen!

Genau gegen diese ideologische Politik kämpft das Team von Anglerdemo!
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 20:03   #26
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.949
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

Wenn ich mir das von Habeck noch einmal anhöre, wird eines klar, was die Grünen und der NABU wollen. Den Menschen aus der Natur aussperren- nur gucken, nicht anfassen!
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.12.2017, 20:47   #27
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.356
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

Zitat:
Zitat von Fisherbandit1000 Beitrag anzeigen
Den Menschen aus der Natur aussperren- nur gucken, nicht anfassen!
Aber dabei Naturvorträge hören, hinterher gemeinsam schicki-micki kochen, ...
Man stelle sich eine solche Tour mal vor, wo das auch preislich hingehen würde (bei entsprechender Voraussetzungen, evtl. gar Zertifizierungen,...).
Das wäre auch ganz klar "Naturerlebnis" für die Besserbetuchten, ganz klar das grüne Klientel.
Proleten, die angeln wollen & bezahlen können, haben dort nichts mehr zu suchen.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 23:52   #28
Ladi74
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2015
Beiträge: 240
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

@kathi
Da hast du vollkommen recht!
Brauch nur in meine "Chefetage" gucken... Kotz!

Kochen aufm Kutter? Warum nicht?
Aber nur mit "Ostseefischen" wie Forelle, Lachs, Heilbutt und Pangasius.

Meeeresbio-Vortrag nur bei Wind und Welle, unter Deck, mit Heizung auf Volllast.
Hinterher dann Kochen...?
Da braucht der Smut den großen Topf, zwischendurch, nur reih um gehen lassen...

PS: Wann habt ihr die nächste Landtagswahl?

Geändert von Ladi74 (30.12.2017 um 00:00 Uhr)
Ladi74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 07:12   #29
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

Ich kann da immer noch nix zu schreiben, ohne gegen Boardregeln oder geltendes Recht zu verstossen.

Und an mein Blutdruck denk ich lieber nicht..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 08:53   #30
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.356
Standard AW: Meereskundliche Exkursionen statt "Kochtopfangeln": Habecks Tipp für Angelkutter

Zitat:
Zitat von Ladi74 Beitrag anzeigen
PS: Wann habt ihr die nächste Landtagswahl?
Landtagswahlen SH waren ja gerade.

Im Mai sind Kommunalwahlen, da kommt auf Anglerdemo viiiiiel Arbeit zu. Denn die Verarschungs-Landtagssitzung aus dem Oktober, diese Kapriole von Habeck, die Hendricks-Lüge,... das alles muss dann noch mal in die allg. Presse.
Die Verursacher-Parteien SPD & Grün müssen bei der Kommunalwahl Pöstchen verlieren; es muss weh tun, erst dann fangen (evtl. demnächst Postenlose) Politiker an zu denken.

Und sie müssen Kontakte zu den Parteien halten, die gegen das Angelverbot stehen.
Problem: es gibt quasi keine!

Grün ist raus, klar.
SPD ist in dieser Frage noch schlimmer als grün.
Linke gibts nicht im Landtag.
Diese dänische Splitterpartei ist bedeutungslos und bewegt eh nix.
AFD spricht sich gegen das Angelverbot aus, aber wer mit denen paktiert, hat automatisch alle anderen gegen sich, egal worum es geht.
FDP-Abgeordnete sind nachweislich zu dumm eine eine Verordnung zu lesen.
CDU ist zwar stärkste Fraktion und führt die schwarz-gelb-grüne Regierung, aber schwarz & gelb wollen grün nicht verärgern.

Freie Abgeordnete gibt es in Deutschland nur in der Theorie, tatsächlich entscheidet Fraktionswille alles.
Der einzige Weg, das Verbot politisch zu kippen wäre, wenn mann CDU + FDP dazu kriegt gegen die mitregierenden Grünen zu entscheiden - also so gut wie aussichtslos bis zum nächsten Landtags-Wahlkampf.

Somit bleibt real nur die Klage bis zur nächsten Landtags-Wahl.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angelkutter und Touristik ausgesperrt! Offener Brief zum "3. Runder Tisch Dorsch" Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 51 29.09.2016 13:12
Suche Gewässer-Tipp für "Wiedereinsteiger" in Frankreich/Elsass x_perun_x PLZ 7 6 17.03.2016 20:35
S&W: Rod Pod "RT Equaliser" für nur 79,95 statt 139,95 Euro S & W Onlineshop Aktuelle Angebote 0 02.07.2010 10:20
TV-Tipp 06/07.02.09 "Fisch für alle!" abul Angeln Allgemein 2 06.02.2009 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09438 Sekunden mit 12 Queries