Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung Wie, wann und womit bestimmen? Welche Art der Bewirtschaftung
ist sinnvoll? Was tun wenn Gewässer krank sind?

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2017, 13:43   #1
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.792
Standard Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

Ich habe gerade einen Filmbeitrag vom BR auf Arte geschaut, wer sich etwas ärgern mag, der kann sich das ja mal ansehen!
Schöne Aufnahmen von Kormoranparadiesen in Rügen, Bayern und Sizilien.
Dumme Kommentare von Berufsfischern, sowie Schützern inclusive!



https://www.arte.tv/de/videos/057810...ock-kormorane/

Jürgen

P.S.: Eigentlich wollte ich das unter Flimmerkiste einstellen, darf ich aber aus unbekannten Gründen nicht?
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe

Geändert von Franz_16 (29.10.2017 um 17:02 Uhr) Grund: Bild eingefügt
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.10.2017, 13:49   #2
Ruttentretzer
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Ort: Fürth
Beiträge: 62
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

Hab ich auch gerade geschaut.Wo viele Kormorane sind, sind auch viele Fische.Daher sollen die Fischer froh sein.
Meine Frau mußte mich mal wieder beruhigen.

Gruß Ronni
Ruttentretzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 13:50   #3
Vanner
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bernau
Beiträge: 922
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

War ne reine pro Kormoran Sendung, konnte man glatt abhaken.
Vanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 13:58   #4
rustaweli
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Am Neckar
Beiträge: 59
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

Klasse auch die Aussage vom Berufsfischer : Hobbyangler und Kormoran = gleichhoher Schaden.
Von den unterschwelligen Kommentaren der Moderation mal ganz zu schweigen.
rustaweli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 14:29   #5
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

auch das werden nicht alle Sport- und Angelfischer so sehen.

Ich persönlich teile jedoch Deine Meinung..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 15:05   #6
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.000
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

Die üblichen schönen Bilder und oberflächlichen unterschwelligen Lehrmeinungen für Naturschützende aber Naturfern tickende Städter.

So naturfern wie zu glauben man könne Ackerbau betreiben ohne zu pflügen, zu düngen und so weiter...
Wer Überschüsse haben will muss sie halt verteidigen, denn in der Natur ist fast nichts über.
Na ich ahne schon, wie das bald beim Wolf wird....
Derzeit ist der Kormoran wohl das Symbol einer Übertreibung, die den Naturschutz allgemein immer unbeliebter macht.
So etwas ist halt verrückt...sich an der großen Anzahl von Schädlingen zu erfreuen.
Ja Schädlinge, wobei man auch Schädlinge nicht ausrotten sollte.

Ich muss mich aber entschuldigen, Ich habe den Film ja über die GEZ mit finanziert..
Schade eigentlich, aber Ich wurde gezwungen.
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.10.2017, 19:52   #7
buttweisser
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Vogtland
Beiträge: 585
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

Ich sehe mir das gar nicht erst an, denn ich habe Angst zu kollabieren.
Blutdruck usw. - es ist einfach nicht mehr auszuhalten.

Arbeiten denn bei den Medien nur noch Schwachköpfe oder sind die genauso empfänglich für Gelder, die in der rechten Hosentasche verschwinden, wie unsere Politiker?

Wie war das gleich mit: "... dessen Lied ich sing." ?
buttweisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 21:48   #8
Franz_16
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Beiträge: 17.113
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

Ich habe mal kurz recherchiert und bin auf das Forschungsmagazin der Uni Innsbruck gestoßen wo diese im Film angesprochene Forschungsarbeit kurz vorgestellt wird.

Nachzulesen hier auf Seite 14.

Problem 1:
Wenn es bereits keine Äschen mehr gibt oder der Bestand an Bachforellen stark dezimiert wurde, wirds schwer über die genannte Methode der Speiballen-Analyse nachzuweisen das sie einst vom Kormoran gefressen wurden. Man kann also nicht einfach aus solchen Untersuchungen irgendwas ableiten.

Problem 2:
Hat der Fischer völlig plausibel erklärt: Wenn der See zugefroren ist, gehts für die Vögel zwangsläufig in die Flüsse - genau dann entsteht der große Schaden. Ob sich sowas dann in den Forschungsergebnissen niederschlägt oder nicht hängt halt vor allem davon ab, wie lange im Forschungszeitraum Eis auf dem See ist.
__________________
Grüße Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 21:54   #9
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 4.501
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

__________________
Ein Schiff kann ohne Kapitän segeln, wenn die Mannschaft stimmt.
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 21:58   #10
angler1996
33Z Löffelschnitzer
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 4.579
Standard AW: Arte, Kormoran Fischdieb oder Sündenbock

bei all diesem pro Kormoran wird eines vergessen, was diese Herren und Damen Forscher sonst schreien -
der Fischbestand ist schon in den Weltmeeren nicht mehr da, der muss geschützt werden da brauchts sonst was für Maßnahmen
Nur kann ich einen Piepmatz schützen ( ja nur in welchem Maß?) der eigentlich nichts zu fressen hat?
Das kann man nur wirklich Dummen verkaufen
angler1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Kormoran oder Graureiher oder etwas anderes? hirschkaefer Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 17 09.04.2015 00:03
Fischdieb am Gartenteich wasser-ralf Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 45 29.05.2009 14:12
Snapped! oder Wie ein Kormoran einen Hecht frisst. gimli Angeln Allgemein 44 06.03.2008 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09877 Sekunden mit 12 Queries