AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2017, 04:12   #21
rheinfischer70
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2014
Beiträge: 310
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Bitte erst informieren, dann schreiben.

Es gibt ein absolutes Entnahmeverbot für Welse in den Niederlanden.
Nur die Angelei darauf ist nicht verboten.
rheinfischer70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.10.2017, 07:27   #22
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.613
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Deswegen schrieb ich ja von da wo wir waren, weil ich das nicht grundsätzlich weiss.

Ist ja aber auch wurscht, sie schieben jedenfalls wie die Österreicher, die den Waller ja hier aktiv stützen, nicht die Ausrottungspanik deutscher Schützer und Behörden.

Weitere Schritte (Zander, Hessen) wurden ja schon angegangen (schwarz-GRÜN/GRÜN-schwarz scheint für Angler fast noch schlimmer zu sein als andere anglerfeindliche Konstellationen mit GRÜNEN; siehe auch B-W).

Da ist doch unabhängig dieser Frage es erfrischend, wenn ein Verband wie in Österreich, statt wie bisher von oben alles stumpf naturschützerisch aufzudrücken, die Zahler nun im anglerischen Sinne mitbestimmen lässt.

DAS ist für mich der Punkt, um den es geht.

Die Wahl des Wallers ist nur der Anlass, die Erläuterungen warum er aufgestellt wurde, sind erhellend.

Witzigerweise wird auch der Waller in A als Beispiel dafür beschrieben, warum man durchgängige Gewässer will in Österreich (man kann ja dafür jeden Fisch hernehmen, selbst die Flunder musste beim DAFV als Beispiel herhalten, warum Flüsse durchgängig sein müssen).

Angler mit einzubeziehen, klar zuerst auf anglerische Aspekte zu setzen, das auch zu benennen, das gefällt mir!!

Ich bin mir sicher (nur bei den Österreichern nicht tief genug im Thema), dass auch bei deren Verbänden genug schief läuft (Austausch auch mit derangelhaken etc.)!

Aber ich lobe viel lieber, wenn mal was in die richtige Richtung geht, als immer nur kritisieren zu müssen!

Werden wir wohl leider nur noch lange warten müssen in Deutschland, auf sowas (positives).

Jedenfalls solange Naturschutzverbände wie der DAFV mit dem Bundesamt für Naturschutz zusammen arbeiten wie beim Fisch des Jahres in Deutschland (die stehen als Behörde des BMUB auch für die Angelverbote AWZ/Fehmarnbelt, nur damit ihr wisst, mit welchen Anglerfeinden auch da der DAFV kooperiert).

Daher hat die Idee, hier alternativ einen Fisch des Jahres von anständigen Anglern wählen zu lassen, statt einfach weiterhin den von Naturschutzfunktionären im DAFV und Angerverbotsfreunden im BfN von oben ohne jede Rückkopplung verordneten zu schlucken, durchaus etwas..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 08:11   #23
wusel345
Altmühltal-Fan
 
Benutzerbild von wusel345
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: Ostbevern-Brock
Beiträge: 3.748
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Waller!!! In Österreich Fisch des Jahres! Find ich Klasse.

Diese urigen Viecher habens es mal verdient, dass man sie mehr beachtet. Habe selbst mal einen gefangen und fand sein Aussehen irre und einfach nur urtümlich. Aber in D sind die Fische ja verhasst wie sonst was. Hier wäre das Rotauge o. ä. Fisch des Jahres.
__________________
mit anglerischem Gruß, Rüdiger

Mitglied im ASV-Greven 1933 e.V.

wusel345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 08:14   #24
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.613
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

2018: Stichling
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 23:56   #25
Wander-HH
Mitglied
 
Benutzerbild von Wander-HH
 
Dabei seit: 06.2009
Ort: Hamburg - Allermöhe
Alter: 61
Beiträge: 1.256
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Zitat:
Zitat von rheinfischer70 Beitrag anzeigen
Bitte erst informieren, dann schreiben.

Es gibt ein absolutes Entnahmeverbot für Welse in den Niederlanden.
Nur die Angelei darauf ist nicht verboten.
Ich habe mich nicht nur informiert, ich bin sogar die niederländisch Sprache mächtig.

Dass der Wels nicht mehr geschützt ist bedeutet lediglich, dass sie auch gezielt beangelt werden darf. Jedoch muss der Wels, nach dem Enthaken, unmittelbar wieder zurückgesetzt werden.

Allerdings steht der Wels unter Beobachtung weil man sich durchaus bewusst ist, dass sie Einfluss nimmt auf den gesamten Fischbestand.
__________________

Hamburg meine Perle .... http://www.hamburger-angler.de/ 25,00 € + 25,00 € Aufnahmegebühr. Keine Arbeitsdienste aber mit Vereinsboote und viele Veranstaltungen!
Gruß Wander
Wander-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 06:49   #26
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.613
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

So war das meines Wissens:
Angeln darfste, zurücksetzen musste ihn..

Österreicher Und Niederlände also pro Waller.

Bei uns eher Entnahmepflicht..

Davon ab ist hier ja das Tolle, dass es doch unabhängig dieser Frage erfrischend ist, wenn ein Verband wie in Österreich, statt wie bisher von oben alles stumpf naturschützerisch aufzudrücken, die Zahler nun im anglerischen Sinne mitbestimmen lässt.

Die Ösis haben Angler mitbestimmen lassen, die Funktionäre des deutschen Naturschutzverbandes zusammen mit dem anglerfeindlichen BfN (Angelverbote AWZ/Fehmarn) drücken weiter einen anglerisch irrelevanten und ökologisch nicht ungefährlicheren Fisch als den Waller, den Stichling, OHNE jede Rückkopplung von oben durch.

Felix Austria - ihr seid da ein Stück weiter..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.10.2017, 07:23   #27
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.613
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Und auch in der Presse kommts schon in Österreich:
Wels zum Fisch des Jahres 2018 gewählt
http://www.nachrichten.at/nachrichte...;art58,2716064
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 07:38   #28
Fischkopp 1961
Mitglied
 
Benutzerbild von Fischkopp 1961
 
Dabei seit: 08.2007
Alter: 56
Beiträge: 1.705
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Zander

Barbe

Rapfen

Karpfen

Regenbogner

Brassen

Rotaugen

Hecht

Waller

Schleie

Aal

Meerforelle

12 Stück würd ich in ne Abstimmung reinkriegen
Bei dieser Abstimmung Fisch des Jahres würde dies gleich bedeuten Lieblingsfisch.

Wäre es nicht interessanter, schützenswerte (ok sind sie alle) zur Auswahl zu benennen. Sprich jene, welche am meisten gefährdet oder es vielerorts schon nicht mehr gibt.?

Z.B.:

Äsche
Nase
Gründling
Schneider
Flussneunauge
Maifisch
Zährte
Frauennerfling
Streber
Stör
etc.

__________________
Wenn es irgendwann mit der schönsten Nebensache der Welt mal nicht mehr klappt,
hat man halt noch mehr Zeit für das schönste Hobby der Welt!!!
Fischkopp 1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 07:41   #29
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.613
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Nö, warum schützenswerte?

Dafür sind doch Naturschutzverbände wie der DAFV da.

Es sollte ja bei der Idee gerade um einen Fisch des Jahres der Angler gehen, nicht um einen der Naturschützer (dens ja schon gibt).
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 07:57   #30
Fischkopp 1961
Mitglied
 
Benutzerbild von Fischkopp 1961
 
Dabei seit: 08.2007
Alter: 56
Beiträge: 1.705
Standard AW: Waller - Fisch des Jahres 2018! Gewählt in Österreich

Dann solltest Du es Lieblingsfisch des Jahres benennen.
Dann weis jeder was wirklich gemeint ist.
Diese Umfrage dann Jährlich wiederholen um fest zu stellen ob es über die Jahre eine Verschiebung gibt.

Wäre doch auch mal ganz interessant.
__________________
Wenn es irgendwann mit der schönsten Nebensache der Welt mal nicht mehr klappt,
hat man halt noch mehr Zeit für das schönste Hobby der Welt!!!
Fischkopp 1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV Thomas9904 Branchen-News 95 15.11.2017 06:29
Fisch des Jahres 2018 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 0 02.04.2017 08:19
Fisch des Jahres 2010! gründler Angeln Allgemein 27 18.10.2009 21:15
fisch des jahres ?? dany345 Angeln Allgemein 6 19.01.2006 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12024 Sekunden mit 13 Queries