AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2017, 15:05   #31
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.170
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Ich kann Tante "Alki" Mortler auch nicht ab und halte es nur für gut, wenn hier mal Angler aus der Diskussion ausgelassen werden!
Zumal sie in der Sache überhaupt nicht Erwähnung finden!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.09.2017, 16:32   #32
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.538
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von kati48268 Beitrag anzeigen
Diese "Aktion" von P€ta läauft in mehreren Bundesländern.
Man muss das mal so sehen: die stellen Lehrern, oder besser gesagt LehrerINNEN, komplett fertiges Unterrichtsmaterial zum Thema Tier"schutz" zur Verfügung ...natürlich alles aus Tier"rechtler Sicht.

Wie viele Lehrkräfte nehmen das wohl dankbar an?
Sogar egal, wie sie selbst zum Thema stehen.

Das ist extrem professionelle PR!

Sämtliche Naturnutzer -Landwirte, Jäger, Angler, Reiter,...- sollten sich so etwas mal als Maßstab sehen.
In einigen Ländern kooperieren Schulministerien zwar mit Verbänden der Landwirtschaft ...aber auch nur mit denen.

Um etwas gegen P€ta,
gegen Naturentfremdung
und für eigene Ziele zu tun,
ist eine Kooperation sämtlicher Naturnutzer
in Sachen Offentlichkeitsarbeit & Lobbyismus dringend erforderlich!
Da versagen bisher alle Sparten,
unsere Angler"lobby" am schlimmsten.
Die einen begreifen, um was es geht, die andereren halt nicht.
Dane Kati.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 17:17   #33
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.672
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Es ist schon lachhaft zu sehen, wie Angler, wenn's welche überhaupt sind, aus anderen Bundesländern sich anmaßen, über die Arbeit der Anglerschaft an sich wie auch des Landesverbands in Bayern zu urteilen. Pauschales Getrete hat bisher ja Schmunzeln verursacht, wirkt aber inzwischen nicht mal mehr lächerlich, sondern erschreckend abschreckend ideologisch proletig.

Angeln ist an den Schulen in Bayern vielfältig seit Jahren vertreten, sei es über die Gewässerbestimmungskoffer des Landesverbands, der im Chemieunterricht bei uns am Gymnasium im Unterricht eingesetzt wird.
Jahreskalender des Landesverband sind in den Schulen verteilt, die Fischlehrpfade an der Isar stehen bei Klassengänge im Unterricht so hoch im Kurs, dass Wartezeiten für die Klassen bestehen.
Das laufende Projekt FISCHER MACHEN SCHULE wird im Rahmen der Umwelterziehung an den Schulen sehr nachgefragt.
Das Angebot in Bayern für Schulen seitens der Anglerschaft ist vielfältig und gängig.
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 17:29   #34
Fischer am Inn
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 430
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Hallo miteinander


Zitat:
Zitat von kati48268 Beitrag anzeigen
Diese "Aktion" von P€ta läauft in mehreren Bundesländern.
Man muss das mal so sehen: die stellen Lehrern, oder besser gesagt LehrerINNEN, komplett fertiges Unterrichtsmaterial zum Thema Tier"schutz" zur Verfügung ...natürlich alles aus Tier"rechtler Sicht.

Wie viele Lehrkräfte nehmen das wohl dankbar an?
Sogar egal, wie sie selbst zum Thema stehen.

Das ist extrem professionelle PR!

Sämtliche Naturnutzer -Landwirte, Jäger, Angler, Reiter,...- sollten sich so etwas mal als Maßstab sehen.
In einigen Ländern kooperieren Schulministerien zwar mit Verbänden der Landwirtschaft ...aber auch nur mit denen.


.
Ja so ist das. PETA bietet den Schulen Materialien an. Und das dürfen sie. PETA ist als gemeinnützig anerkannt und werden mithin staatlich gefördert.

Der Bay.LFV bietet alternativ den Schulen in diese Richtung auch was an >>> Fischer machen Schule

Hier die Basisinformation:
http://lfvbayern.de/schuetzen/umwelt...ermachenschule

Und das Projekt döst nicht vor sich hin sondern läuft seit Jahren.

Letzte publizierte Aktivität:
http://fischer-jugend.de/aktuelles/f...ldet-1027.html

Was bieten andere Verbände an?

Nicht jammern >>>> machen!

Servus
Fischer am Inn
Fischer am Inn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 17:48   #35
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.538
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

und wieder pfienzen die Bayern rum, obwohls immer noch ein bundesweites Thema ist - und noch dazu hat eure eigene Politikerin nicht mal Angeln in der Schule als gutes Beispiel gebracht, wie es ginge - und das gibt euch nix zu denken?

DAS ist ja der Kritikpunkt, wenn man schon was Gutes tut, das NICHT OFFENSIV in der die Öffentlichkeit zu tragen.

SCHÖN; dass ihr das wisst als Angelvereins/verbandsmenschen in Bayern mit den Schulangeboten - die Bevöllkerung kennt aber eher PETA als euch und was der Verband/Vereine machen.

DAS ist das Problem!

DAS muss man ändern!

Wo ist das in der Öffentlichkeit zu sehen?

Wo wird offensiv geworben und bekannt gemacht?

Bei euch so wenig wie anderswo in Deutschland..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 18:15   #36
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.672
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
und wieder pfienzen die Bayern rum, obwohls immer noch ein bundesweites Thema ist - und noch dazu hat eure eigene Politikerin hat nicht mal Angeln in der Schule als gutes Beispiel gebracht, wie es ginge - und das gibt euch nix zu denken?

DAS ist ja der Kritikpunkt, wenn man schon was Gutes tut, das NICHT OFFENSIV in der die Öffentlichkeit zu tragen.

SCHÖN; dass ihr das wisst als Angelvereins/verbandsmenschen in Bayern mit den Schulangeboten - die Bevöllkerung kennt aber eher PETA als euch und was der Verband/Vereine machen.

DAS ist das Problem!

DAS muss man ändern!

Wo ist das in der Öffentlichkeit zu sehen?

Wo wird offensiv geworben und bekannt gemacht?

Bei euch so wenig wie anderswo in Deutschland..
Wäre es nicht schon lächerlich, so wäre es spätestens jetzt:
Dennoch nochmals
"Unsere" Politikerin hat nichts zu Angeln gesagt, weil es in dem Unterrichtsmaterial von PETA nicht um Angeln geht, Angeln wird nicht angesprochen, genauso nicht wie Dressurreiten, Zirkusaufführungen mit Tiernummern usw ...

Die Bevölkerung in Bayern kennt Angeln nicht?
Gerade in Bayern, wo nahezu jeder Ort, egal welcher Größe, seinen ortseigenen Angelverein hat, welche traditionell in Bayern sehr präsent sind im Ort und zuallermeist auch großzügigste Mittelzuschüsse aus dem Vereinsbudget und den Haushaltsmitteln zur Jugendförderung der jeweiligen Orte bekommen?
Mehr möchte ich dazu nicht sagen, wäre schade um die dazu verwendeten Buchstaben.
Nochwas:
Die Bevölkerung kennt das Angebot an Schule, es gibt durchau auch in Bayern doch noch Eltern, die Kindern an einer Schule haben, tja und dort ist bisher die Anglerschaft, wie schon dargelegt, sehr gut vertreten im Unterrichtsalltag.
Und es gibt ortsansässige Anglervereine, die mit den Schulen zusammenarbeiten, was in machem Ortsanzeiger und Regionalblatt auch dann stolz berichtet wird ...
weitere Ausführungen spare ich mir...

egal Thomas
erschreckend ist weniger das Paket von PETA an die bayerischen Schulen, und das war ja der Ausgangspunkt der Diskussion, sondern mehr deine dargelegte Uninformiertheit und dein Desinteresse, definiert aus dem mangelnden Willen dargebrachte Informationen aufzunehmen.
__________________


Geändert von Toni_1962 (16.09.2017 um 18:19 Uhr)
Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.09.2017, 18:20   #37
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.538
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Und, wo verwendet der Verband das alles öffentlichkeitswirksam im Kampf gegen PETA?

Warum wird das nicht direkt aufgenommen?

In Bayern sowenig wie in anderen Ländern und vom DAFV schon zweimal nicht.

Und in Bayern in den Städten ist das Volk genauso weltfremd und naturfern wie sonst auch in Deutschland und genauso schützerorierentiert.

Und da dann Gutes tun und schweigen (denn ich finde die Schulgeschichte in Bayern GUT!!! UMSO UNVERSTÄNDLICHER; DAS NICHT OFFENSIV UND ÖFFENTLICH ZU NUTZTEN!! Gerade bei solchen Vorlagen) ?

Dumme Strategie...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 18:22   #38
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.036
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen

SCHÖN; dass ihr das wisst als Angelvereins/verbandsmenschen in Bayern mit den Schulangeboten - die Bevöllkerung kennt aber eher PETA als euch und was der Verband/Vereine machen.

DAS ist das Problem!

DAS muss man ändern!

Wo ist das in der Öffentlichkeit zu sehen?

Wo wird offensiv geworben und bekannt gemacht?

Bei euch so wenig wie anderswo in Deutschland..

Hallo,

bei der Bevölkerung in Bayern ist PETA weitgehend unbekannt, die Tätigkeiten der Fischereiverbände haben sicher auch keinen großen Bekanntheitsgrad (weil das eben die meisten Leute nicht interessiert) aber größer als der von PETA ist der schon.
Bei der Mentalität des überwiegenden Teils der Bevölkerung in Bayern werden die von PETA, soweit überhaupt wahrgenommen, eh als "Narrische" (Verrückte) angesehen.
Wie schon erwähnt, seit unsere Staatsregierung sich für das "Schnupperangeln" ausgesprochen hat, hat man von denen in dieser Richtung eh nichts mehr gehört.
Versuch mal so ein klares Statement von einer anderen Landesregierung zu bekommen. Bei uns ticken eben die Uhren doch noch anders.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 18:24   #39
bigfishbremen
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Ort: bremen
Beiträge: 71
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Thomas9904, du tust mir echt leid, ich habe mir jetzt alles mal durchgelesen. Und alle geben ihren Senf, nur haben 95% es nicht verstanden worum es dir überhaupt geht.

Es geht doch einzig und allein darum, ich bin der Meinung ich hab's verstanden, das wir, die Anglerschaft, nicht erwähnt werden.

Unsere Lobby leistet keine bis schlechte Arbeit.

Oder hat schon mal jemand etwas positives über die Sportfischerei und ehrenamtliche Arbeit von Vereinen in der tagesaktuellen Presse gelesen.

Die Anglerschaft wird nur dann erwähnt oder als Sündenbock genutzt wenn es darum geht schlechte Stimmung zu machen.

Und das ist Fakt, siehe Tagespresse oder andere Medien.
bigfishbremen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 18:25   #40
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.538
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

PETA in Bayern nicht bekannt??

aha, ok. wenn das Grundlage ist...

Da kommen dann für Peta auch kaum Spendengelder aus Bayern, gelle??

Und nochmal:
Hier gehts NICHT um Bayern.

Das ist bundesweit.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Anregung zur Diskussion muddyliz Angeln Allgemein 2 24.02.2004 09:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12419 Sekunden mit 13 Queries