AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Fischrezepte

Fischrezepte Alles rein was mit der Zubereitung von Fisch zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche
Umfrageergebnis anzeigen: Mögt ihr den Hechtgeschmack?
JA, Hechtgeschmack ist toll! 126 66,32%
NEIN, Hecht ist nicht mein Geschmack 49 25,79%
Noch nie gegessen, keine Ahnung oder keine Meinung dazu 15 7,89%
Teilnehmer: 190. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2017, 12:00   #21
Fischkopp 1961
Mitglied
 
Benutzerbild von Fischkopp 1961
 
Dabei seit: 08.2007
Alter: 56
Beiträge: 1.751
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Zwei mal probiert, ein drittes Mal wird es nicht mehr geben.

Sei den Thomas will mich überzeugen und bereitet ihn für mich zu.
__________________
Wenn es irgendwann mit der schönsten Nebensache der Welt mal nicht mehr klappt,
hat man halt noch mehr Zeit für das schönste Hobby der Welt!!!
Fischkopp 1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.09.2017, 12:04   #22
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 1.371
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Grundsätzlich bin ich der Meinung das Hechte unter 70cm am besten schmecken. Zudem sind die Gräten meiner Erfahrung nach so fein, dass sie nicht ins Gewicht fallen. Meine Hechte bereite ich Elsässer Art zu. Und alle, selbst meine etwas pingelige Frau essen ihn jedesmal mit Genuss.
Dazu gibt es dann Kartoffelbrei (in dem durchaus mal ein Laib geschälter weisskäse platz findet falls die Gäste grossen Hunger haben )
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 12:08   #23
necropolis
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2011
Beiträge: 117
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Zu Geschmacksintensiv?
Fisch ist Fisch und sollte m.E. auch nach Fisch schmecken.

Mir schmeckt Hecht vieel besser als z.Bsp der viel gelobte Zander, der de Facto so gut wie nach nix schmeckt
necropolis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 12:20   #24
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.483
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Zander hat auch tollen, aber eben feinen Eigengeschmack.

Da muss man viel vorsichtiger rangehen als beim Hecht, der eben auch "rustikalere" und/oder "Zutaten/Gewürzintensiver" zubereiten als Zander oder Barsch.

Daher ist eigentlich Hecht auch guter Anfängerfisch (kochen, nicht Angeln!), er verzeiht eher mal Fehler, die beim Zander schon allen Geschmack weg gehauen hätten.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 12:38   #25
Torskfisk
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.027
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Hecht is Leggar!
Bruder Esox ausgenommen salzen und pfeffern, mit fettem Speck ( wer die Rauchnote nicht mag auch gern grünen Speck) belegen, mit einer Tasse Wasser im Bauch das Ganze stehend im Backofen auf dem Backblech ca. 45 Minuten bei 170 Grad Umluft, dazu eine Weißweinsoße mit Champignons und Reis. Ein Gedicht!
__________________
Gruß Torskfisk


Torskfisk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 13:00   #26
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.483
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Guter Tipp mit der Tasse Wasser zum dämpfen innen. Bei 45 min,. muss es aber nicht ein Schisser sein,
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.09.2017, 13:34   #27
Fr33
Gummi Getier Dompteur
 
Benutzerbild von Fr33
 
Dabei seit: 04.2006
Ort: Dreieich
Alter: 32
Beiträge: 7.179
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Obwohl viele den Eigengeschmack vom Hecht nicht schlimm finden, finde ich oft Rezepte wo mit Speck gearbeitet wird. Die Speckgeschichte nimmt aber so ziemlich alles am Fischgeschmack....
Fr33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 13:48   #28
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.483
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Weil das den Fisch saftig halten soll (weil viele den Hecht zu lange garen), war das früher immer der Tipp.

Solange es nicht zu viel ist, verträgt der Hecht das auch, der hat schon robusten Eigengeschmack..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 13:49   #29
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.834
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Zitat:
Zitat von Fr33 Beitrag anzeigen
Obwohl viele den Eigengeschmack vom Hecht nicht schlimm finden, finde ich oft Rezepte wo mit Speck gearbeitet wird. Die Speckgeschichte nimmt aber so ziemlich alles am Fischgeschmack....
Jepp - die Krönung dazu wäre noch granulierte Zwiebel und Knoblauch....
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 13:53   #30
HAPE-1909
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2007
Ort: Heek-Nienborg
Alter: 36
Beiträge: 803
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Kam hier noch gar nicht vor: geräuchert!

Hab schon das eine oder andere Mal den Hecht in Pfanne oder Backofen gemacht (ganz oder als Steak).
Hat mich jetzt nie umgehauen.

Geräuchert find ich ihn aber ganz okay als Steakstück.

Allerdings mag ich andere Fische weitaus lieber, sodass ich selten einen Hecht entnehme.
HAPE-1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Fischrezepte

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Feiner Räucherbedarf von Balzer ... lecker lecker :) Jimfish.de Aktuelle Angebote 0 10.08.2013 10:44
Der Hecht: Gerissener Räuber oder einfach nur dämlich? Gemini Angeln Allgemein 87 24.09.2010 07:46
Wer weiß wo der Hecht oder Zander noch geht Moggele79 PLZ 8 6 21.11.2008 19:30
Lecker, lecker! Über 2200 Fischrezepte! Fischbox Fischrezepte 27 01.01.2003 15:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:05 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12199 Sekunden mit 15 Queries