Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2018, 08:36   #1
Forelle2000
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 99
Standard Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Ich staune, dass dazu hier nichts kommt. Dann starte ich halt das Thema

https://www.dafv.de/projekte/europaa...n-duerfen.html
Forelle2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.07.2018, 09:02   #2
LexLegis
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2018
Ort: NRW
Beiträge: 32
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Zitat:
Zitat von Forelle2000 Beitrag anzeigen
Ich staune, dass dazu hier nichts kommt. Dann starte ich halt das Thema

https://www.dafv.de/projekte/europaa...n-duerfen.html

Ich staune wenig,


positive Verbandsarbeit und das Engagement für Angler von



Frau Doktor Kasan wird von gewisser Seite hier weiterhin gern ignoriert.




Die Nutzung des Wolfbarsches ist mit der Entnahme von einem Tier pro Tag durch Angler mindestens zu ermöglichen.


Die Berufsfischerei und auch die Nebenerwerbsfischerei sind da ganz andere Kaliber.


LL
LexLegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 09:09   #3
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.916
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Ihr beiden Stauner, liegt eventuell daran, dass die wieder gnadenlos schnell waren.

EU verordnet Deutschland Catch and Release
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 09:37   #4
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.815
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Zitat:
Zitat von bastido Beitrag anzeigen
Ihr beiden Stauner, liegt eventuell daran, dass die wieder gnadenlos schnell waren.

EU verordnet Deutschland Catch and Release

Oder es liegt daran, dass man lediglich eine Maßnahme der EAA kommentiert und damit nicht wirklich etwas am Hut hat...

Der Wolfsbarsch spielt in Deutschland für den Angeltourismus / für uns Angler eine eher untergeordnete Rolle. Der Schwerpunkt liegt ganz klar beim Dorsch/ Plattfisch/ Mefo/ Lachs und teilweise noch Hering und Makrele.

Daran erkennt man, dass es sich hierbei um eine Aktivität der EAA handelt, denn in anderen Ländern steht der Wolfsbarsch im Gegensatz zum Dorsch bei Anglern viel höher im Kurs. Ich denke aus diesem Grund hat man von der EAA auch nicht viel zum Baglimit beim Dorsch vernehmen können.

Beginnt man jetzt etwa beim DAFV die Arbeit von Thünen und ICES in Frage zu stellen? Zitat "Ein Faux-pas wie beim Wolfsbarsch könnte jetzt auch andere Zahlen wieder deutlich stärker in Frage stellen."

Ob in Frage stellen oder nicht- wir Angler haben keine anderen Zahlen und müssen diese erst einmal akzeptieren. Somit können wir doch nur anhand der vorliegenden Zahlen unsere Argumente gegen Einschränkungen aufbauen. Eine Diskussion über die Zahlen der Wissenschaft bringt uns keinen Schritt weiter, eher im Gegenteil. Denn wenn die Zahlen grundsätzlich in Frage gestellt werden, bedeutet das unter Umständen auch eine Erhöhung der Fischereiquote und eine Verschlechterung der Bestände.

Ich denke es wäre notwendig gewesen, auf die "falschen Zahlen" deutlich intensiver einzugehen und das darzustellen.
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 09:48   #5
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.111
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Merklich wird doch wieder nur offen erkennbar versucht eine Aktion der EAA für sich selbst zu nutzen, um daraus den Anschein einer Tätigkeitsentfaltung im Sinne der Angler zu generieren. Es stellt auch keine große Rocharde dar, wenn man im Anschluß an die Arbeit anderer dann etwas bloß auf der Website fordert. Gäääähn! Wo ist das eigene unterstützende Schreiben des DAFV in dieser Sache an Frau Glöckner? Und tatsächlich, in Deutschland gibt es drängendere Probleme als den Wolfsbarsch!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 10:12   #6
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.916
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Es ist einfach bezeichnend, dass man hier nach Lob hächelt, für einen 30 zeiligen, hoch wissenschaftlich begründeten Brief, der 2,5 Jahre nach bekanntwerden der Problematik nach Brüssel geschickt wird. Ich sehe da schon die Köpfe rauchen.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.07.2018, 10:35   #7
Forelle2000
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 99
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Na ja, da der DAFV mit den mitgliederstärksten Verband in der EAA stellt, sind Aktionen der EAA (ob schlecht oder gut) auch eng mit dem DAFV verbunden.
Wenn man nichts veröffentlicht, ist man faul und untätig, wenn man was veröffentlich, hechelt man nach Lob. Alles klar. Gähn....
Forelle2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 10:42   #8
smithie
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 865
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Das heißt, wenn der DAFV was tut, könnte sich das jeder DAFV-Landesverband auch auf seine Fahne schreiben, weil sie ja Mitglied im DAFV sind?


Eigenartige Argumentation...
smithie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 11:24   #9
Forelle2000
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 99
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Das heißt, wenn der DAFV was tut, könnte sich das jeder DAFV-Landesverband auch auf seine Fahne schreiben, weil sie ja Mitglied im DAFV sind?


Eigenartige Argumentation...
Ja, sehe ich genau so. Die Landesmitgliedsverbände gestalten mit der Wahl der Funktionäre im DAFV und mit ihren Einfluss im Verband selbst den Bundesverband. Wer sonst?
Das Präsidium und die Geschäftsstelle ist doch kein leer im Raum agierendes Instrument.
Erfolg und auch Misserfolg des Bundesverbandes ist mit das Ergebnis der Politik der Landesverbände.
Forelle2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 11:42   #10
bombe20
Thomasianer
 
Dabei seit: 07.2013
Ort: Hölle an der Säure
Beiträge: 1.220
Standard AW: Angler sollen wieder Wolfsbarsch entnehmen dürfen

Zitat:
Zitat von LexLegis Beitrag anzeigen
positive Verbandsarbeit und das Engagement für Angler von Frau Doktor Kasan
untätigkeit und leistungslos geld kassieren trifft es wohl eher.
bombe20 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Sollen Berufsfischer und Angler weiterhin Aale entnehmen dürfen? rheinfischer70 Angeln in Politik und Verbänden 97 29.12.2017 16:45
Westliche Ostsee: Berufsfischer sollen weiter während Laichzeit Dorsch fangen dürfen Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 158 16.02.2017 20:09
Pressemeldung: Angler sollen am Bodensee zukünftig Jungfische entnehmen Thomas9904 Branchen-News 61 19.08.2016 07:44
Pressemeldung: Schiffe sollen weiter mit Schweröl fahren dürfen Thomas9904 Branchen-News 0 30.01.2012 06:39
Dänische Berufsfischer dürfen wieder Großlachs fangen Dxlfxn Schleppangeln 11 19.02.2009 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10678 Sekunden mit 15 Queries