AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Karpfenangeln Was bringt Erfolg? Welche Köder zu welcher Zeit?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

KL Angelsport Lucx Angelsport  Gigafish Radical Carp

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2017, 16:18   #41
phatfunky
Pike Angler from England
 
Benutzerbild von phatfunky
 
Dabei seit: 11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 154
Standard Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Zitat:
Zitat von fishhawk Beitrag anzeigen
Deshalb verwende ich weder das eine noch das andere, auch wenn manche glauben, dass das zur Zersplitterung der Anglerschaft führt.

Ich jedenfalls habe das nicht gemeint. Missverständnis? Ich finde das eine völlig gesunde Einstellung. Meine nutze ich auch nur für eine kurze Zeit.

Das Zersplitterung der Angelschaft hat meine Meinung nach viel mehr mit der Illusion zu tun, das C&R irgendwas böses ist, und das stetige vergleich mit irgendwelchen Karpfenangler die angeblich irgendwelche böse Dinge gemacht haben.

In Großbritannien sind Karpfenangler auch nicht zwangsläufig beliebt, aber wenigstens versteht jede (ohne darüber nachzudenken) dass C&R und Karpfenangeln zwei völlig verschiedene Paar Schuhe sind.

C&R betrifft jeden Angler (mal mehr, mal weniger) und es ist deshalb tragisch mit Angelfreunden darüber zu streiten nur weil irgendwann der oder der dieses oder jenes gemacht hat. Schwarze Schäfer gibt es immer. Aber man muss sich als Angler echt nicht auftreten als sei man direkt aus einer PETA Mitgliederversammlung rausspaziert gekommen.

Um klar zu stellen: das unterstelle ich niemanden in diesem Thread !!!

Wollte nur erwähnen was allgemein hinter meine Gejammer steckt ;-)

Geändert von phatfunky (01.08.2017 um 16:23 Uhr)
phatfunky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.08.2017, 16:31   #42
rippi
Gesperrter User
 
Dabei seit: 02.2013
Ort: irgendwo im norden / irgendwo im harz / irgendwo im hohen norden
Beiträge: 866
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Zitat:
Zitat von phatfunky Beitrag anzeigen
In Großbritannien sind Karpfenangler auch nicht zwangsläufig beliebt, aber wenigstens versteht jede (ohne darüber nachzudenken) dass C&R und Karpfenangeln zwei völlig verschiedene Paar Schuhe sind.
Echt nicht? Ich dachte Karpfenangeln an Karpfenseen ist nationales Kulturerbe und gehört zu Großbritannien wie HP Sauce und ekelhaft aussehende Bohnengerichte zum Frühstück.
rippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 16:46   #43
phatfunky
Pike Angler from England
 
Benutzerbild von phatfunky
 
Dabei seit: 11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 154
Standard Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Zitat:
Zitat von rippi Beitrag anzeigen
Echt nicht? Ich dachte Karpfenangeln an Karpfenseen ist nationales Kulturerbe und gehört zu Großbritannien wie HP Sauce und ekelhaft aussehende Bohnengerichte zum Frühstück.


LOL :D

Nee, schon eher wie Marmite

(mag auch nicht jede)
phatfunky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 20:24   #44
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.576
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Wir verweisen hier auch gerne auf weitere Artikel aus "Fischer und Teichwirt" bei uns:
Bayerische Berufsfischer: Schicksal der Aale mit tief geschlucktem Haken
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 06:47   #45
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.576
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Hab mal geguckt und hab solche Artikel weder beim DAFV noch beim VDKAC oder einem anderen Sport- und Angelfischerverband gefunden.

Nur bei den Berufsfischern..
Denen muss man daher doppelt dankbar sein!

Sollte jemand den Artikel irgendwo bei den Sport/Angelfischerverbänden finden, bitte mitteilen/verlinken..

Danke.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 09:35   #46
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.154
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Zitat:
Nee, schon eher wie Marmite
Soll aber angeblich ein guter Dip für Friedfischköder sein. Hab ich mangels Verfügbarkeit noch nicht probiert.

Zitat:
Nur bei den Berufsfischern..
Denen muss man daher doppelt dankbar sein!
Danke auch von mir.

Ficher und Teichwirte gehen wohl weniger voreingenommen an die Sache heran. Für die ist die Fischerei und der Angelkartenverkauf in erster Linie Lebensunterhalt.Die Motivation der Angler dürfte denen ziemlich egal sein. Denen kommt es mehr auf die Fischbestände an und die dürften dürften sich bei selektiver Entnahme besser entwickeln als wenn alles abgeschlagen werden muss.

Deshalb gibt es bei den Müritzfischern z.B. auch ein Zwischenschonmaß für Hechte.

Bei Angelverbänden kommt dann schon eher auch Ideologie ins Spiel.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.08.2017, 09:40   #47
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.576
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Grade mit der Geschäftsstelle telefoniert - die freuen sich über das Interesse der Angler!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 10:18   #48
Fischer am Inn
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 430
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Hallo fishhawk

Zitat:
Zitat von fishhawk Beitrag anzeigen


Ficher und Teichwirte gehen wohl weniger voreingenommen an die Sache heran. Für die ist die Fischerei und der Angelkartenverkauf in erster Linie Lebensunterhalt.Die Motivation der Angler dürfte denen ziemlich egal sein. Denen kommt es mehr auf die Fischbestände an und die dürften dürften sich bei selektiver Entnahme besser entwickeln als wenn alles abgeschlagen werden muss.

Deshalb gibt es bei den Müritzfischern z.B. auch ein Zwischenschonmaß für Hechte.

Bei Angelverbänden kommt dann schon eher auch Ideologie ins Spiel.
Was schreibst Du da? Ich glaube eher bei Dir kommt manchmal Ideologie ins Spiel.

Ich habe Dir im Zusammenhang mit dem Zwischenschonmaß hier im Forum schon mal geschrieben, dass wir so eine Regelung schon einmal für Forellen genehmigt bekommen haben. Entscheidend war, dass der Leiter der Fischerifachberatung, ein Herr Dr. Peter Wißmath, die Sache mitgetragen hat.

Selbiger ist nun Chefredakteur der hier seit neuerem so gelobten Zeitschrift "Fischer und Teichwirt".
Und wenn´s jemand noch genauer wissen will wie die Bay. Berufsfischer und der Bay.LFV verbandelt sind, dann möge er entsprechend googeln.

Servus
Fischer am Inn
Fischer am Inn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 10:33   #49
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.576
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Zitat:
Zitat von Fischer am Inn Beitrag anzeigen
Und wenn´s jemand noch genauer wissen will wie die Bay. Berufsfischer und der Bay.LFV verbandelt sind, dann möge er entsprechend googeln.
Umso schlimmer wäre es (bei enger Verbandelung wie von Dir in den Raum gestellt), wenn dann der LFV NICHT auch dieses Material nutzt wie wir hier, um Angler zu informieren...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 14:49   #50
Gunnar.
Angelnde Gewässerpest
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: an der Müritz
Alter: 52
Beiträge: 5.374
Standard AW: Bayerische Berufsfischer: Wie gut verkraften Karpfen Catch and Release?

Moin moin,
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Da stellt sich mir auch ne andere Frage.
WARUM liest man sowas wie hier von den Berufsfischern, wo es eindeutig um Angeln und Angler geht .........
Nach MEINEN Erfahrungen aus dem Bereich der Karpfenangelei :
....Kann ja sein das die Berufsfischer ein gutes Verhältnis zu C&R und damit zu diesen Anglern haben..Ob hier in MV oder BRB oder SA ..Ich habe bisher in all den Jahren NIE Probleme mit nen Fischer gehabt...... Im Gegenteil - so manche Extrawurscht wurde mir von den Fischern serviert...
Ich unterstellenmal den Berufsfischern einfach ne pos. Einstellung gegenüber den Anglern
__________________
Gruß von der Müritz ,
Gunnar
Des Anglers oberstes Gebot - was du nicht verwerten kannst - schlag nicht tot!
Gunnar. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbst Bayern wacht auf: „Catch & Release, statt Catch & Freeze“ Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 101 23.10.2016 09:44
Wie steht ihr zu catch and release wallerdave Angeln Allgemein 1 14.02.2013 12:57
catch and release..wie haltet ihr das ?? tobs Angeln Allgemein 226 26.06.2008 21:43
Karpfen und Weißfischteige wie gut wie schlecht anguilla 320 PLZ 1 1 03.09.2006 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12105 Sekunden mit 13 Queries