Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2017, 13:01   #11
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Nordhessen
Alter: 34
Beiträge: 3.066
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Zitat:
Zitat von BERND2000 Beitrag anzeigen
Du rutscht in die Allgemeinpolitik ab.
Fremdenfeindlich oder Fremdenfreundlich oder Zuwanderungsbemüht gehört hier nicht hin.
Wobei das mit den Abgehängten wenigstens wirtschaftlich auch nicht stimmt.
Die von der Politik enttäuschten trifft es besser.
Tue ich nicht, ich unterfütter nur mit einem Beispiel, dass das was man sich nicht vorstellen kann allzuoft Realität wird. Und Fremdenfeindlich habe ich mit keiner Silbe erwähnt. Falls du das weiter ausdiskutieren willst Bernd dann bitte per PN
__________________
Iä! Iä! rippi! F'thagn!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 31.07.2017, 13:02   #12
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.026
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Ich???
Nein Kochtopf.
Schuldigung, hat sich überschnitten.
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 13:19   #13
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

okäääähhh
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 13:34   #14
RXXMxrcxl
Gast
 
Dabei seit: 01.2015
Beiträge: 0
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

[edit by Admin: Keine allgemeine Politik]

Wenn du meinen Post gleich löschst, dann lösch doch bitte auch direkt meinen Account...
[Wie immer: Löschungswunsch per Mail an:
Redaktion@Anglerboard.de]

Geändert von Thomas9904 (31.07.2017 um 13:36 Uhr) Grund: edit
RXXMxrcxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 15:28   #15
Warti
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2017
Ort: Lokalhost
Alter: 42
Beiträge: 44
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Ich weiß zwar nicht um was es im letzten Beitrag ging,aber warum werden hier immer wieder andere Meinungen oder Ansichten entfernt oder bearbeitet,selbst wenn diese keinerlei strafbare Inhalte enthalten? Liegt es an den Werbepartnern?
Warti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 15:30   #16
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.364
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Da haben sie sich vom LAV-MeckPomm beschwafeln lassen und wollten höhere Schonmaße, Schonzeiten etc., obwohl das EU-rechtlich nur OBENDRAUF und NICHT statt Baglimit geht.
Noch mehr als beschwafeln, der LAV hat die "Agenda 45-0-10" über die AFD in den Landtag eingebracht.
Die scheinen also dicht aneinander zu glucken.

Ich finde es trotzdem löblich, dass eine Partei nicht nur auf gestellte Fragen antwortet (die SPD hat nicht mal das hingekriegt), sondern auch eigene Gesichtspunkte gleich mit einwirft.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 31.07.2017, 15:42   #17
RuhrfischerPG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
Liest sich aus Anglersicht sicher gut doch ob die was davon umsetzen würden wenn sie erst an den Trögen wären sei mal dahingestellt.
Ohne Verantwortung ist es immer leicht die Klappe aufzureissen
Und die mit jetziger Verantwortung,
überbieten sich beinahe im Inkompetenz Wischiwaschi.

An den klaren und deutlichen Fragen kanns ja nicht gelegen haben.

Eiertanz Verweise auf die aktuelle Rechtslage=lächerlich.

Das hätte mir nach einem 2 minütigen Telefongespräch auch die örtl. Bäckerinnung mitteilen können.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 16:00   #18
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Offtopic an (zur Erklärung und Klarstellung)

Zitat:
Zitat von zander67 Beitrag anzeigen
Nein, liegt nicht an den Werbepartnern.
Es handelt sich ja um ein Forum für Angler.
Allgemeine Politik sollte man daraus halten, sonst gleitet so ein wichtiges Thema schnell ab.
Ist in anderen (Angler)-Foren auch so und das ist nach meiner Meinung auch gut so.

VG
Danke Dir, gut erkannt und zusammen gefasst.

Dazu aus den Regeln und dem Ursprungsthread mit den Fragen:
§ 5 Verhaltensregeln
(2) Politische Themen sind, soweit sie nicht in unmittelbaren Zusammenhang mit dem Angeln stehen, verboten.

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
................................
Bisher haben wir immer nur die im jeweiligen Parlament bereits vertretenen Parteien angeschrieben bei unseren Wahlprüfsteinen.

Angesichts der politischen Entwicklung wäre dies aber nicht mehr gerechtfertigt.

Die AfD ist wohl sicher zukünftig im Bundestag vertreten, ebenso hat die FDP wieder eine gute Chance auf den Einzug in den Bundestag.

Daher werden wir unsere Wahlprüfsteine neben CDU, CSU, SPD, LINKE und GRÜNE auch der AfD und der FDP zur Beantwortung vorlegen, die alle ebenfalls zu den etablierten Parteien im Politikgeschäft gehören..

.................................................. .........

ACHTUNG!!!!
ALLEINE auf den Ergebnissen und Antworten eines Wahlprüfsteines (ob hier bei uns oder bei anderen Interessensgebieten/gruppen) sollte NIEMAND seine Wahlentscheidung gründen.

Ob und wie die Parteien jedoch antworten, gibt sowohl ein Bild über deren grundsätzliche Einstellungen zum Angeln wie auch über ihre Bürgernähe/ferne ab.

Das sollte jeder begreifen können.

Offtopic aus
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 16:03   #19
Kxffxxbxrsch
Gast
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 0
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Ich befürchte, da Wahlkampf ist, reden viele Parteien jedem nach dem Mund der sie fragt. Zitat von einer Afd-Seite:

"Tiere sind fühlende Wesen

Die AfD setzt sich für eine konsequente Umsetzung der Tierschutzgesetze ein. Tiere sind Mitgeschöpfe und keine Sachgegenstände" [Quelle: Grundsatzprogramm der AfD]

Wenn man wiederum solche Pro-Tierschutz-Aussagen liest, vermute ich, dass die AfD, wie viele andere Parteien jedem die Antworten gibt, die er/sie hören möchte. Jede Stimme zählt und so...
Kxffxxbxrsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 16:09   #20
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wahlprüfstein Anglerboard 2017: Antwort AfD

Zitat:
Zitat von Kaffeebarsch Beitrag anzeigen
Ich befürchte, da Wahlkampf ist, reden viele Parteien jedem nach dem Mund der sie fragt.
ALLE..

Dennoch positionieren sie sich klar .

Das TSG ist ja an sich kein Problem für Angler und Angeln, sondern die pervertierte Auslegung durch Schützler, Rechtler, Behörden, Verbandler..

Und dass sie PeTA nicht als Schützer sehen, ist auch klar und eindeutig.

Lobe ich bei JEDER von uns befragten Partei, die das so klar öffentlich vertritt.

Mich stört mehr der Dreck, den sie in MeckPomm in den Landtag eingebracht haben zum Baglimit (wohl zu sehr auf MeckPomm-Verband gehört statt auf richtig Angler wie Anglerdemo z. B.) .
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (31.07.2017 um 16:23 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Antwort Die LINKE, Wahlprüfstein Bundestagswahl 2017 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 10 28.05.2018 11:12
Antwort Bündnis90/Die GRÜNEN Wahlprüfstein Anglerboard 2017 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 29 22.09.2017 08:56
Antwort FDP Wahlprüfstein Bundestagswahl 2017 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 8 22.09.2017 08:56
Antwort SPD Wahlprüfstein Bundestagswahl 2017 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 6 22.09.2017 08:56
Antwort CDU/CSU Wahlprüfstein Anglerboard 2017 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 23 22.09.2017 08:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06839 Sekunden mit 12 Queries