AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Umfrageergebnis anzeigen: Ab welchem Durchmesser sind Vorfächer aus Flourcarbon, (Mono, Hardmono etc.) für euch
bereits unter 0,50mm Durchmesser 12 5,63%
ab 0,50 mm 15 7,04%
ab 0,60 mm 17 7,98%
ab 0,70 mm 16 7,51%
ab 0,80 mm 35 16,43%
ab 0,90 mm 18 8,45%
ab 1,00 mm 42 19,72%
ab 1,10 mm 4 1,88%
ab 1,20 mm 15 7,04%
ab 1,30 mm 1 0,47%
ab 1,40 mm 0 0%
erst über 1,40 mm Durchmesser 38 17,84%
Teilnehmer: 213. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2017, 22:36   #51
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.505
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Ich habe mal 90er gewählt.
Habe jahrelang mit 90er und Kevlar, als Vorfach, auf Hecht geangelt. Der Grund dafür war, dass wir damals (mitte der 90er) mit knüppel-harten Ruten gefischt haben. Stahl hat da keine 50 Würfe mit gemacht, es kringelte sehr schnell und riss dann schon beim Auswurf.
Heute habe ich natürlich bessere Ruten und benutze nur noch Stahl.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1996 122cm.jpg (235,8 KB, 120x aufgerufen)
__________________
Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 19.07.2017, 03:46   #52
thanatos
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2011
Ort: lehnin
Beiträge: 2.037
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Zitat:
Zitat von Tommi-Engel Beitrag anzeigen
Die Antwortmöglichkeit " Gar nicht fehlt"
mir auch .

Sehe auch keinen Sinn darin mein dünnes Stahlvorfach
gegen irgend einen storren dicken Plasikramsch zu tauschen .
thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 15:33   #53
Kouta
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2012
Ort: Pforzheim
Beiträge: 158
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Meine Wahl viel auf die 1mm +

Hechtsicher empfinde ich dennoch kein Material.
Bei einwandfreien Zustand sind die Plastikschnüre dennoch klar im Nachteil.
Kaum ein Fisch wird eine Sehne "durch beißen" können, sondern eher abscheren.
Wenn die Zähne der Fische härter sind als das verwendete Vorfachmaterial, ist das Risiko der Materialschwächung durch Bewegungen deutlich höher als wenn das Vorfachmaterial eine höhere Härte aufweist.

Ob jetzt durch die Verwendung von Stahl und das erhöhte Risiko von ausbrüchen der Zahnspitzen besser für den Fisch ist, gilt es anderswo zu klären.

Das Risiko von Vorfachabrissen durch verwendetes Plastikmaterial ist bei Hecht aufgrund der Anordnung der Zähne und deren Menge deutlich größer als z.B. beim Zander. Dennoch ist auch beim Zander ein Abriss durch Plastikvorfächer wahrscheinlicher als durch Stahl.

Grüße
__________________
„So einfach wie möglich. Aber nicht einfacher!“
„Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie aber umfaßt die ganze Welt.“
A. Einstein
Kouta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 16:37   #54
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.766
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

.. ich habe "bereits unter 0,50mm Durchmesser" gewählt,
weil da ist sogar der kleinste hechtsicher weg ...
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 20:39   #55
Allround-Angler
Mitglied
 
Benutzerbild von Allround-Angler
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Baden Württemberg
Alter: 48
Beiträge: 697
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

"Bleib hart, wahrhaftig wie Stahl"

https://www.youtube.com/watch?v=DLX8UbmiW2c
Allround-Angler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 21:18   #56
Ruti Island
Hechtjäger
 
Benutzerbild von Ruti Island
 
Dabei seit: 08.2014
Ort: 36xxx
Beiträge: 1.286
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
Ich habe es aufgegeben, irgendwelchen Pappnasen zu erzählen, dass FC und Hardmono, zumindest in den von den meisten verwendeten Durchmessern, eben nicht hechttauglich ist!
Die Leute sind hauptsächlich in der unbegründeten Panik, dass sie wegen der vermeintlichen Sichtigkeit von Stahl weniger fangen könnten?
Auch dieses ist Quatsch und gilt auch für Zander und Barsch, die ebenso wenig Vorfachscheu sind wie Hechte.(bei Kukö!)
Aber die Werbung und irgendwelche "Profis" haben sie dies glauben lassen und zwar anscheinend unverrückbar!
Sollen sie wegen mir weitermachen, mit fröhlichem Hechte verangeln, diese Arschlöxxer!
In dem anderen Thread hast du doch selbst zugeben keine Ahnung von FC in entsprechenden Stärken zu haben und sich deine Erfahrungen auf ein einziges negatives Erlebnis eines Kumpels mit unterdimensioniertem Material beschränken. Woher also deine Weisheit und der Drang zu missionieren?
Wer FC beim Hechtangeln wegen der Sichtigkeit verwendet hat keine Ahnung, sowas behauptet aber auch kein ernsthafter Hechtangler. Das sind dann meist die Kleinhechtexperten mit ihren 12cm Gufis und Stinger.
Ruti Island ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 21.07.2017, 21:31   #57
Bobster
Wiedergänger in Eigenzeit
 
Benutzerbild von Bobster
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 5.058
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Zitat:
Zitat von Toni_1962 Beitrag anzeigen
.. ich habe "bereits unter 0,50mm Durchmesser" gewählt,
weil da ist sogar der kleinste hechtsicher weg ...


Mittlerweile finde ich diese vermehrt auftretenden ....
äääähhhh....pseudoumfragen......sehr unterhaltsam
__________________
Bobster

Weniger ist mehr !
Bobster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 21:43   #58
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.328
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

@Ruti Island, wenn du dich durch meinen Beitrag angesprochen fühlst, so hat dieser sein Ziel erreicht, freut mich doch!
Zudem freut es mich, dass du meine Beiträge so aufmerksam liest, vermutlich weil du durch dein Russenbashing und Ponyhofdenken in dem anderen Thread etwas Gegenwind bekommen hast?(nicht nur von mir!)
Richtig ist es, dass ich irgendwo geschrieben habe, schon mal eine negative Erfahrung mit einem Hardmono in 0,50er Stärke gemacht habe, dies wurde mir damals von einem Kumpel empfohlen und ich habe den Fehler gemacht dieser Empfehlung zu folgen.
Es wäre schon arg blöde, wenn ich nach dieser Erfahrung einfach weiter mit Mono in viel zu geringem Durchmesser gemacht hätte?
Ansonsten benutze ich inzwischen bei einem kombinierten Big Bait-Spinnen auf Waller und Hecht ein Hardmono von Haruna in 1,6mm Durchmesser!
Beim normalen Hechtangeln, von dir verächtlich Angeln von Kleinhechtexperten genannt, weiterhin Stahlvorfächer.

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 23:21   #59
Trollwut
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Trollwut
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Rottenburg
Alter: 24
Beiträge: 4.362
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Ich hab für 1,2mm gestimmt und selbst das finde ich zum gezielten Hechtfischen definitiv zu dünn.
Ich verwende beim Drop-Shot auf Barsch meistens 04er Fluoro weil ich viel in Steinpackungen fische und und dünneres dann dann zu noch häufigeren abrissen führt.
Dabei hatte ich schon mehr als einmal den fall, dass ich einen Biss gespürt hab, die Rute kurz gesenkt hab ihm dem vermeintlichen Barsch die Möglichkeit zu geben um zu inhalieren und beim dann folgenden Anhieb einfach in die leere Schnur geschlagen habe. Also quasi ein biss und schon beim vor dem Anhieb war das Vorfach durch. Und wenn das 40er schon bei der reinen Attacke durchgesäbelt wird glaube ich nicht, dass irgendwas unter 120 länger als ein paar Sekunden durchhält, wenn Belastung drauf kommt
__________________
Das wichtigste beim Angeln sind lange Arme um zu zeigen, wie groß der Fisch war!
Trollwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 23:23   #60
angler1996
32Z Löffelschnitzer
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 4.349
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

nimm einfach ein Messer und stell dir ein paar Klingen hintereinander vor
angler1996 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Von welchem Hersteller ist dieser Jighaken !? Felipe95 Raubfischangeln und Forellenangeln 11 10.06.2014 12:35
Bei welchem Verein ist der Vispas am günstigsten? jogibaer1996 Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 45 27.03.2010 22:01
Von welchem Hersteller ist diese Gufi benzy Raubfischangeln und Forellenangeln 26 19.10.2007 21:10
An welchem Fjord ist das ?? Stingray Anreise und Unterkunft in Norwegen 36 01.05.2005 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12709 Sekunden mit 14 Queries