AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 1

PLZ 1 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2017, 19:42   #1
Broiler
Mefo-Junkie
 
Benutzerbild von Broiler
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Möckern
Beiträge: 493
Standard Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Hallo und schöne Grüße in die Runde. Wir fahren wieder in wenigen Wochen auf die Insel Rügel und wollen dabei wieder einen Tag auf Hering fischen an der Wittower Fähre.

Ich habe in den letzten Jahren immer viele Angler mit irgendwelchen Wannen oder Styroporboxen im Wasser stehen sehen. Sowas will ich mir auch zulegen. Was ist da empfehlenswert? Und wo ist es günstig zu bekommen?

Eine ausgediente Babywanne liegt leider nicht mehr auf dem Boden oder so.... Bin für jeden Tip dankbar. Sollte gut schwimmen und auch bei etwas Welle und mit etwas Hering belastet nicht kippen....
Broiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.01.2017, 21:04   #2
63°Nord
Mitglied
 
Benutzerbild von 63°Nord
 
Dabei seit: 08.2007
Beiträge: 320
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Gut und günstig sind die Mörtelwannen aus dem Baumarkt. Ob rund oder eckig ist Geschmackssache.
Ein bisschen Bastelarbeit mit der Sicherungsleine und es kann losgehen.
63°Nord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 22:34   #3
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.028
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Im Baumarkt wirst Du mit Sicherheit etwas finden, wenn es ein wenig kippstabiler sein soll, klebst Du Dir noch eine Styroplatte drunter.
Übrigens ist Wittower Fähre sprich Vaschvitz nix mehr mit parken am Wasser, das treiben dort wurde denen wohl dann doch zu bunt.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 22:46   #4
rippi
Gesperrter User
 
Dabei seit: 02.2013
Ort: irgendwo im norden / irgendwo im harz / irgendwo im hohen norden
Beiträge: 866
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Was spräche gegen einen einfachen Eimer?
rippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 09:18   #5
Heilbutt
Endlich : Die Ehe für Aale
 
Benutzerbild von Heilbutt
 
Dabei seit: 06.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.708
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Zitat:
Zitat von rippi Beitrag anzeigen
Was spräche gegen einen einfachen Eimer?
der kippt um statt zu schwimmen....

Ich habe immer einen Stock, den ich auch als "Gehhilfe" verwende, oben dran ein Stück Rohr als Rutenhalter, damit ich bei Bedarf beide Hände frei habe. Und ich habe oft Bedarf.
Und an dem Stock hab ich ein Stück Schnur mit ner einfachen Baumarkt-Plastikkiste, wie sie jeder 2.te zum einkaufen mit Kofferraum hat. "Curver-Box" oder so ähnlich.
Gibt´s in 1000 Größen und Farben für 2 - 3 € oder so.
Hauptsache sie schwimmt schön und hat noch genug "Freibord" wenn ein paar Dutzend schöne Heringe drin liegen...
Gerade nachdem Boote vorbeikamen schaukelt die Sache schon ein bisschen.

Ach und je größer die Kiste desto einfacher das "abladen" eines vollen Heringsvorfaches darin.
Denn man hebt den Fang vorsichtig aus dem Wasser und lässt ihm wie ein Kran gezielt in die Kiste ab.
Bei einer kleineren Kiste gehen mehr Heringe verloren...

Gruß

Holger
Heilbutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 09:23   #6
Heilbutt
Endlich : Die Ehe für Aale
 
Benutzerbild von Heilbutt
 
Dabei seit: 06.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.708
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

hier mal mein "Watstock" - der wiederum auch ein Teil meines Brandungdreibeins ist - mit Rutenhalter und Karabiner. In dem hängt die Schnur mit der Kiste. (Hier leider gerade nicht)
So kann man auch schnell mal aushängen und an Land waten,
ohne das dein Angelplatz gleich weg ist...

Gruß

Holger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3422.jpg (116,9 KB, 117x aufgerufen)
Heilbutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.01.2017, 12:28   #7
Bjoern_Dx
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2006
Beiträge: 451
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Ich nehme einen alten, herkömmlichen Brandungs-Rutenständer, den ich möglichst tief in den Boden trete. Daran mit etwas Leine (Wäscheleine ist gut, da verfangen sich die Haken nicht so drin wie in einem "Seil) eine flache, aber nicht zu kleine Kunststoff-Wanne befestigen.
In der Wanne liegen dann auch gleich Totschläger und Messer. Oben in den Rutenständer eingehängt der Drahtsetzkescher, so dass er zum Teil im Wasser hängt.
Nach Abhaken und Töten der Heringe wandern diese dann gleich in den Drahtsetzkescher. Bleiben hier schön kühl, und wenn ein bissel Bewegung im Wasser ist, werden sie schon automatisch geschuppt

Björn
Bjoern_Dx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 14:05   #8
Broiler
Mefo-Junkie
 
Benutzerbild von Broiler
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Möckern
Beiträge: 493
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Super, das sind die Tips, die ich mir erhofft habe, das mit der Wäscheleine ist sehr gut, das werde ich beherzigen.

So einen Stab mit integriertem Rutenhalter habe ich mir von einem befreundeten Metallbauer schon aus Edelstahl bauen lassen. Dann werde ich mal den Baumarkt inspizieren....
Broiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 14:23   #9
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.028
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Zitat:
Zitat von bastido Beitrag anzeigen
Übrigens ist Wittower Fähre sprich Vaschvitz nix mehr mit parken am Wasser, das treiben dort wurde denen wohl dann doch zu bunt.
Und immer daran denken, alles was Du Dir jetzt zurechtbastelst musst Du auch zum Wasser schleppen und mit Heringen wieder zurück.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 18:21   #10
Don-Machmut
Mitglied
 
Benutzerbild von Don-Machmut
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Rügen
Alter: 38
Beiträge: 1.669
Standard AW: Welches Behältnis für den Hering beim Watfischen?

Hir mal meine alte Kiste ..ist glaube ich ne Bäcker Kiste

Der Vorteil von einer offenen Kiste ist, das die Heringe nicht in ihrer eigenen Suppe schwimmen und da ab und zu mal das Wasser durch spült
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170125_180647.jpg (176,1 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170125_180705.jpg (149,7 KB, 62x aufgerufen)
__________________
Jahres PB... Hecht 2013... 118cm... 2014... 123cm... 2015... 126cm... 2016... 112cm... 2017... 104cm

Don-Machmut ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 1

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Echolot für den Ufabereich ? hs2017 Echolot , GPS und Kartenplotter 8 22.05.2013 13:12
Welches Zweit-Echolot für den Festeinbau? HobieKajakfischer Echolot , GPS und Kartenplotter 1 04.04.2012 13:42
Welches Holz für den Mönch? AGV Furrer Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 15 05.03.2010 05:08
Welches Pod für den Fluss? PROLOGIC Karpfenangeln 9 02.02.2007 16:11
Welches Blei für den Heilbutt-Jigger? Beifänger Angeln und Angeltechniken in Norwegen 10 14.12.2004 09:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11510 Sekunden mit 13 Queries