AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2016, 14:53   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.202
Blog-Einträge: 2
Standard Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen

Vorabveröffentlichung Mag Dezember




Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen....

Über die Kormoranverordnung in Thüringen hatten wir ja schon berichtet:
Artenschützer fordern: Kormorane abschießen

Wenn man dann mal so ein bisschen rumsucht, kommen immer wieder interessante Dinge zu Tage.

So, wie wir auch beim Thema Nachtangelverbot in Baden-Württemberg Videos der Debatte im Landtag zeigen konnten, gibts das auch in Thüringen hier beim Thema Kormoranverordnung:
http://plenumonline.fem.tu-ilmenau.d...cation=landtag

Die Debatte im Thüringer Landtag geht ungefähr eine Stunde und wurde in 3 Videos unterteilt.

Nach meinen Infos werden die aber wieder gelöscht und sollen jetzt noch ca. 2 Wochen zu sehen sein.

Wer sich also als Thüringer Angler informieren will, was welche Abgeordnete im Thüringer Landtag zum Thema Kormoran sagten, der sollte nicht zu lange warten mit dem Anschauen.

Rechts ist die Liste zu sehen der Abgeordneten, die zum Thema geredet haben.

Stand der Dinge um die Kormoranveordnung
Da die zuständige Ministerin zu den Grünen gehört und die auch eher seeeehr kormoranfreundlich eingestellt ist, kann man direkt auf der Seite des Ministeriums sehen:
https://www.thueringen.de/th8/tmuen/

Hier der direkt Link zum Kormoranthema:
https://www.thueringen.de/th8/tmuen/...348/index.aspx

Da es sich hier um eine Verordnung handelt, kann das die Ministerin leider im Alleingang machen, is dabei weder auf das Parlament noch auf die Koalition angewiesen.

Und wie auch in Baden-Württemberg beim Nachtangelverbot die Grünen (da immerhin größte Partei) die CDU am Nasenring durch die Manege ziehen, schaffen das die "kleinen" Grünen scheinbar auch mit ihren Koalitionspartnern in Thüringen.

Nach unseren Informationen (siehe auch Link oben beim Ministerium) soll die Verordnung zwar verlängert werden, aber in der Ausführung so, dass es praktisch keinen Abschuss mehr in Thüringen geben wird (es soll z. B. nur in Fischschutzgebieten erlaubt sein, die es in Thüringen wohl noch gar nicht gibt und die erst ausgewiesen werden sollen, in vielen Gebieten darf überhaupt nicht bejagt werden und in der Brutzeit pauschla gar nicht).

In wie weit die Thüringer Verbände der organisierten Sport- und Angelfischerei da informiert sind, ob sie auch die Videos ihren Zahlern zur Verfügung stellten, was sie unternehmen über ihre dubiosen Petitionen hinaus an konkreter Lobbyarbeit, das ist leider komplett unbekannt.

Wir bleiben weiter am Thema dran und werden berichten, wenn wir Neues erfahren.

Thomas Finkbeiner

Geändert von Thomas9904 (23.11.2016 um 18:21 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.11.2016, 22:15   #2
Ossipeter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ossipeter
 
Dabei seit: 03.2002
Ort: Lehrberg - Mittelfranken
Alter: 63
Beiträge: 6.797
Standard AW: Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen

Wo ist der Kotz-Smiley? Da wird nicht nur den Anglern, sondern besonders den beruflichen Teichwirten die Lebensgrundlage und ebenso den Hobbyteichwirten, die Beide für den Erhalt dieser Jahrhunderte alter Naturlandschaft verantwortlich zeichnen, die Lebensgrundlage für Beruf und den Erhalt dieser uralten Teiche entzogen! Wenn keine Reduzierung der chinesischen Kormorane erfolgt, europaweit, wird die Teichwirtschaft und die damit verbundene Biosiversividät aufgegeben, gehen für zig Tierarten die Grundlagen verloren.
__________________
Ein Norgefan aus Franken
Überstand des 1.2.3.4.6.7.8. und 9. Bayernboardtreffen
Geduld ist die Stärke nur langsam wütend zu werden-
Ossipeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2016, 07:14   #3
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.821
Standard AW: Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen

DANKE, Thomas mal interessant das so zu verfolgen.

Aber in einen Punkt gehen solche Diskussionen ganz vorbei.

Es dreht sich immer darum ob Sie geschossen oder vertrieben werden dürfen.....

Vergesssen wird dabei, das so etwas ja eher Fischerei und Teichwirtschafft betrifft, die das dann aus eigenen Interesse tun.
Vergessen ist dabei, das eigentlich der Staat gefordert wäre, das selbst flächendeckend zu regeln.
Gehört sicher zu den Grundlagen und nicht zu dem was Einzelne selbst regeln sollten.

Im Extrem aber. denke ich an Wanderhindernisse in B.W.Straßen wo sich die Fische stauen, weil der Staat bei Planung und Bau versagte und nun gleich wieder versagt wenn die Fische dort von hunderten der Kormorane gefressen werden.
Halt nur ein Nachfolgeproblem.
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2016, 07:16   #4
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.202
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen

Ich würde Dir nicht groß widersprechen wollen.

Ja, das fand ich auch interessante Infos..

Auch erschreckend...................................... ....................................
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2016, 07:22   #5
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.202
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen

PS:
Aktuell, der DAFV zum Thema Kormoran in Thüringen:
http://www.dafv.de/index.php/home/na...schartenschutz

Ob die Plan haben, was da wirklich passiert (s.o., Debatte und Ministeriumsaussagen)?????
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 21:25   #6
Werraschreck
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2006
Ort: Barchfeld
Alter: 46
Beiträge: 67
Standard AW: Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen

Hallo Thüringer

Es ist eine Schande bei über 20000 Anglern in Thüringen noch keine 500 Einschreibungen bei der Petition erreicht wurden sind. Ich kann es auch nicht nachvollziehen warum der LAVT eine Onlinepetition macht ohne Rechtskraft. Leute hier geht es nicht um Verbandskram sondern um unsere Gewässer.

Tobias
Werraschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.12.2016, 16:27   #7
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.202
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen

Habe gerade den neuesten Entwurf durchgelesen, der jetzt von der rot-rot-grünen Koalition wohl als Erfolg gefeiert wird (siehe auch Pressemeldung:
http://spd-thl.de/Presse/Pressemitte...ter-einen.html)

Leider ist das nicht als hohles Politikergeklingel.

Es hat sich quasi substantiell nichts geändert, weiterhin lassen sich beide rote Parteien von der grünen Ministerin am Nasenring durch die anglerfeindliche Manege führen ...

Nur ein Beispiel:
Normal geschossen werden dürfen Kormorane nur in Fischschutzgebieten (die es noch gar nicht gibt), die "Ausnahmeregel" ist auch nicht besser: der Abschuss nach § 1 ist jedoch zulässig an bewirtschafteten Anlagen der Teichwirtschaft und Fischzucht und in Naturschutzgebieten, die vorrangig dem Fischartenschutz dienen; Naturschutzgebiete dienen vorrangig dem Fischartenschutz, wenn der Schutz von Fischen im Schutzzweck in einer eigenen Ziffer, auch in Verbindung mit anderen im Gewässer lebenden zu schützenden Arten, benannt wird.

Ob es überhaupt solche Gebiete gibt, weiss ich nicht, müssten die Thüringer mal eruieren. Fischschutzgebiete müssen jedenfalls erst ausgewiesen werden...

Fakt ist:
Damit wird mit der neuen Verordnung der Abschuss von Kormoranen definitiv gewollt erschwert, die LINKE und die SPD lassen sich von der grünen Ministerin weiterhin gegen die Interessen kleiner Leute wie der Angler instrumentalisieren..

Geändert von Thomas9904 (01.12.2016 um 18:22 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein CM Lockstoffe mehr? Riesenangler Stippfischen und Friedfischangeln 1 27.08.2016 22:28
Esst mehr Kormoran. Vogel des Jahres 2010 Patrick.g PLZ 6 12 14.10.2009 09:08
Das war wohl ein Kormoran! donlotis Angeln Allgemein 7 31.08.2006 16:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11559 Sekunden mit 13 Queries