Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Umfrageergebnis anzeigen: Nehmt ihr Fische mit ab dem vorgeschriebenen Maß, oder habt ihr ein eigenes Maß?
Ich nehme Fische mit ab dem vorgeschriebenen Maß 8 3,74%
Ich habe grundsätzlich ein über dem vorgeschriebenen liegendes, persönliches Maß 83 38,79%
Ich unterscheide nach Fischarten - bei manchen ein persönliches Maß, bei anderen das vorgeschriebene 123 57,48%
Teilnehmer: 214. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2016, 06:59   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Habt ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wie Angler wirklich ticken, das ist natürlich schwer herauszufinden. Will man das richtig wissenschaftlich machen, kostet das viel Geld und es heißt gleich wieder, traue keiner Statistik....

Macht man es nicht wissenschaftlich, misst man dem allem keinen Wert bei.

Dennoch machen wir in unregelmäßiger Reihenfolge immer wieder redaktionelle Umfragen, um ein Stimmungsbild der im Forum vom Anglerboard registrierten User aufzeigen zu können.

Das sind keine "wissenschaftlichen" Erhebungen und wir hatten diesen Anspruch auch nie!

Aber es ist und soll sein:
Ein Stimmungsbild zu den verschiedenen Themen, erhoben bei den Anglerboardmitgliedern.

Und wenn man verschiedene Abstimmungen vergleicht, sieht man doch, dass eine gewisse Relevanz für die Gruppe der Anglerboarduser nicht von der Hand zu weisen ist.
Abstimmungen


Habt ihr ein "persönliches" Schonmaß??


Vorab:
Es geht hier NICHT um C+R (da gibts kein Schonmaß, wenn eh alles zurück kommt) oder um Rechtsdiskussionen (ist eben unterschiedlich geregelt in den Ländern) oder darum, OB ein Schonmaß sinnvoll wäre, und wenn ja, welches!

Meine Frage bezieht sich schlicht auf eure persönliche, praktische Umsetzung beim Angeln.

Nehmt ihr Fische mit ab dem vorgeschriebenen Maß, oder nutzt ihr ein persönliches, über dem gesetzlichen liegendes Schonmaß?
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (08.10.2016 um 08:30 Uhr) Grund: rächtSchreiPunk
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.10.2016, 07:03   #2
FranconianFishing
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2015
Ort: Langenzenn
Alter: 36
Beiträge: 141
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Hi!

Bei manchen Fischen ja:

Karpfen hat ein Fenster: 40 - 65.
Barsch ab 25 cm
Schleie ab 35 cm
Hecht bis max. 100 cm
Waller bis max. 110 cm

Den Rest gesetzlich. Rotaugen und Rotfedern werden eingelegt, da sind sogar kleinere besser, wegen der Gräten.

Petri,

Peter


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Lieber einen schlechten Tag beim Angeln , als einen guten Tag auf Arbeit!
FranconianFishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 07:06   #3
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Zitat:
Zitat von FranconianFishing Beitrag anzeigen
Rotaugen und Rotfedern werden eingelegt, da sind sogar kleinere besser, wegen der Gräten.
Siehste, deswegen mein Hinweis auf unterschiedliche Länder/Gewässerregelungen:
Bei uns haben Rotaugen 20 Zentimeter Maß...

Aber sonst mach ichs ähnlich wie Du:
Habe für verschiedene Arten verschiedene Maße, für die einen vorgeschriebene, für andere eigene..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 07:44   #4
mefofänger
Mitglied
 
Benutzerbild von mefofänger
 
Dabei seit: 11.2011
Ort: an der ostsee
Alter: 36
Beiträge: 192
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

bei mefo 45-50cm und bei dorsch vom boot 50-60 cm vom strand dorsch 45cm.mfg mefofänger
mefofänger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 07:46   #5
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 55
Beiträge: 5.144
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Aal ab 60 und wenn er bissel mager ist hat der auch noch Glück.
Zander und Hecht ab 50, aber nur wenn ich sie am Abend noch verspeisen will.
Lebendig werden bei mir sowieso keine Fische gemessen. Ausnahmen sind natürlich Kapitale.
__________________
Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
zokker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 07:47   #6
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.852
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Hallo,

kommt auch aus das Gewässer an. In unseren Vereinsgewässer habe ich bei den Forellen ein persönliches Schonmaß von 35 cm und bei Hechten von 70 cm, wobei ich auch hier nicht jeden Fisch mitnehme.
In Österreich, wo ich lange Zeit ein wirklich hervorragendes Forellengewässer befischen konnte (bei erlaubter Entnahme eines Fisches am Tag), nahm ich vormittags keinen unter 45 cm mit, lief es dann mal nicht so gut, ging ich bis zum Abend schrittweise auf 35 cm runter.
Auf was anderes fische ich kaum; geht mal beim Hechtfischen ein Zander ran, dann sollte der auch schon 60 cm haben. Die paarmal im Jahr, an denen ich gezielt auf Karpfen für die Pfanne angle ist das Entnahmefenster 40-45 cm.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.10.2016, 08:13   #7
Tobi92
Mitglied
 
Benutzerbild von Tobi92
 
Dabei seit: 09.2013
Beiträge: 1.575
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Forelle/Saibling/Renke 34cm! alles darunter is zu klein, werd ich nicht von satt.

Zander wenn Bedarf is nehm ich einen ab Schonmaß, also 50cm, mit. Vorausgesetzt er is nicht magersüchtig.

Barsch ab 25-30cm. Je nachdem wie er im Futter steht.

Waller von 50-120cm
Aal von 50-80

Aber da ich in Bayern wohne, wird eh alles abgeknüppelt...NICHT
__________________
Alles Gute im Leben hat einen Haken
Tobi92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 08:22   #8
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 56
Beiträge: 13.827
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Wenn ich mal einen Fisch entnehme, hat der auch mehr an Maß, als gesetzlich gefordert; denn dann soll es sich auch auf dem Teller niederschlagen.
__________________
Überleberer
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 08:42   #9
Vanner
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bernau
Beiträge: 923
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Je nach Fischart unterschiedlich. Bei Entnahme liegt das Maß aber eigentlich immer über dem Mindestmaß.
Vanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 08:44   #10
Norbi
Mitglied
 
Benutzerbild von Norbi
 
Dabei seit: 08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 68
Beiträge: 5.550
Standard AW: Hab ihr ein "persönliches" Schonmaß??

Wieviel Teller brauchst Du im Jahr???
__________________
Wer mit Schützern ins Bett steigt, wacht als Nichtangler auf und ist Gehirnschwanger.

Gruß Norbi
Norbi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Führt ihr ein persönliches Fangbuch? Endmin Angeln Allgemein 30 25.08.2011 00:36
Liebe Mainangler ihr habt ein (Grundel) Problem Etamnanki PLZ 9 22 12.03.2011 21:22
Habt ihr schon mal so ein Pech gehabt ? Addy48 Karpfenangeln 16 04.11.2010 16:08
Grundblei selbst giesen???? habt ihr ein paar tipps?? woschtsupp Basteln und Selbermachen 21 20.12.2009 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09900 Sekunden mit 14 Queries