AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Quantum Strassenangler

Umfrageergebnis anzeigen: Wie haltet ihr es (ehrlich!!) mit der Raubfischentnahme??
Ich nehme alle Raubfische mit, die ich erwischen kann... 29 1,82%
Ich nehme alle Raubfische mit, bis das Fanglimit erreicht ist. 98 6,14%
Ich nehme regelmäßig Raubfische mit, erreiche aber selten das Limit.. 402 25,17%
Ich nehme nur ab und zu mal einen Raubfisch mit, auch wenn ich viel fange. 503 31,50%
Ich nehme nur in Einzelfällen mal einen Raubfisch mit.. 429 26,86%
Ich nehme praktisch nie einen Raubfisch mit.. 136 8,52%
Teilnehmer: 1597. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2012, 16:42   #31
Nordwärts
Gesperrter User
 
Dabei seit: 07.2012
Beiträge: 70
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

Hechte nehme ich mit, wenn ich weiß, dass ich sie auch bald verwerte. Da das sehr selten ist, mögen es vielleicht 3-4 im Jahr sein.
Zander nehme ich fast immer mit, halte aber das Maximal ein, und brech auch nicht in Tränen aus, wenn ich einen maßigen zurücksetze!
Barsche, setze ich fast generell zurück!
Andere nehmen ab 30 mit, ich setzte ab 30 sowieso zurück, große Barsche sind rar, auch wenn für viele ein 30iger nicht groß sein mag. 1-2 Mal im Jahr gibts bei mir dann aber doch zum Mittag Barsch, dann müssen im Jahr halt ca. 15 dran glauben. Verangel ich einen Fisch und habe keine Verwertung, dann geben ich ihnen einen anderen Angler.


Dieses "Ich gebe Geld für Angelsachen aus, ich gebe Geld für den Lehrgang aus, für Gewässerkarten, das muss ich wieder rausholen" kann ich gar nicht leiden. Wenn es nur um den Fisch geht, dann lasst angeln lieber bleiben und geht zum Fischer des vertrauens, das ist summa summarum gewiss billiger!
Nordwärts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.08.2012, 16:54   #32
Werner1
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2008
Beiträge: 235
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

Hallo,

da ich eher selten angeln gehe, aber gerne Fisch esse, entnehme ich alles was ich fange unter Beachtung der Regeln.

Gruß
Werner
Werner1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:04   #33
teddy-
Der mit dem Wurm tanzt.
 
Benutzerbild von teddy-
 
Dabei seit: 02.2010
Ort: lankow
Beiträge: 626
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

@nordwärts

ist ja schön wenn du das nicht leiden kannst ist auch ok aber wenn es ein anderer angler so macht geht dich das nichts an

ist nicht böse gemeint

gruß
teddy- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:17   #34
Carp-MV
Mitglied
 
Benutzerbild von Carp-MV
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: NWM
Alter: 34
Beiträge: 669
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

Ich nehme soweit alles mit was das Mindestmaß erreicht hat....
Ich fange auch meistens nicht soviel das ich jetzt diese nicht ordentlich verwerten oder Lagern könnte.

Ab und zu wie vor kurzen wenn es tatsächlich mal passiert das ich 5 Karpfen auf einmal fange, setze ich dann natürlich auch wieder welche zurück weil ich so eine Menge auf einmal dann natürlich nicht brauche. Ich gehe grundsätzlich also aus zwei Gründen zum Angeln. Erstens weil es mir sehr viel freude bereitet und zweitens möchte ich schon was fangen was ich dann auch essen kann. Das gleiche wie eben beschrieben würde auch für Raubfisch gelten.


Gruß Carp-MV
__________________

Geändert von Carp-MV (15.08.2012 um 17:55 Uhr)
Carp-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:18   #35
Nordwärts
Gesperrter User
 
Dabei seit: 07.2012
Beiträge: 70
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

Zitat:
Zitat von Honeyball Beitrag anzeigen
Da ich nur sehr selten angle, würde ich alles, was schmeckt, auch mitnehmen, sofern es den Regeln entspricht.
Würde ich öfter angeln, wäre dies anders.
Weniger AB Aktivität = mehr Fisch ?



Gruß!


Oma Edith:

Zitat:
Zitat von teddy- Beitrag anzeigen
@nordwärts

ist ja schön wenn du das nicht leiden kannst ist auch ok aber wenn es ein anderer angler so macht geht dich das nichts an

ist nicht böse gemeint

gruß
Ich will keine Diskusion, du kannst aber gerne per PN antworten, wenn du es für angebracht hälst.
Ich stelle die Frage in den Raum

Ist das nicht sehr von Unmoral geprägt? Sollte angeln nicht mehr als Fischfang beeinhalten?

Geändert von Nordwärts (15.08.2012 um 17:23 Uhr)
Nordwärts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:27   #36
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 15.812
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

Zitat:
Ich will keine Diskusion, du kannst aber gerne per PN antworten
Sehr richtig! - das könnt ihr per PN diskutieren.

Es soll hier aber nicht über SINN und UNSINN des entsprechenden Verhaltens diskutiert werden - sondern einfach mal wiedergegeben werden wie es tatsächlich am Wasser aussieht.

Das haben wir jetzt schon über 4 Seiten recht gut hinbekommen und das sollten wir nach Möglichkeit auch bitte so fortführen!

Daher nochmal der klare Hinweis:
KEINE MORALDISKUSSIONEN || KEINE C&R DISKUSSIONEN HIER!!!
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.08.2012, 17:29   #37
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 75.466
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

Danke Franz, warst schneller!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:31   #38
teddy-
Der mit dem Wurm tanzt.
 
Benutzerbild von teddy-
 
Dabei seit: 02.2010
Ort: lankow
Beiträge: 626
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

sorry bitte löschen
teddy- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:49   #39
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 75.466
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

Passt scho - ab jetzt halt beachten..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:58   #40
Katteker
Auf, auf!
 
Dabei seit: 04.2008
Ort: Lütt Dörp bi Bremervöör, Landkreis Rotenburg (Wümme), Niedersachsen
Beiträge: 997
Standard AW: Zurücksetzen oder nicht........

1. Mag ich den Flossenträger überhaupt?
2. Passt er in die Pfanne?
3. Finde ich den in der Pfanne überhaupt wieder oder ist der zu klein?
4. Passen Schonmaß- und zeit?
5. Hab ich überhaupt Hunger auf Fisch?
6. Fange ich überhaupt einen Fisch oder sind die Viechers wieder schlauer als ich?

Wenn ich alles mit JA beantworten kann, kommt der Fang mit. Wenn nicht, dann halt nicht.

Grade Räuber habe ich nur recht selten, und wenn doch, dann häufig nur Untermaßige. Daher stellt sich die Frage, ob Pfanne oder nicht, eh nicht sehr oft.

Grundsätzlich ist mein Ziel, Fisch für die Pfanne zu fangen. Immer nur soviel wie ich sinnvoll verwerten kann. Und ich habe auch kein Problem damit, auch wieder zurück zu setzen.

Letzte Woche sind mehrere Barsche wieder schwimmen gegangen und ein Hecht ist in die Kühltruhe gewandert.
__________________
...weil im Internet nicht wahr ist, was stimmt, sondern wahr wird, was sich verbreitet!
Dieter Nuhr
Katteker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
meerjungfrau, mitnehmen oder zurücksetzen? teilzeitgott Angeln Allgemein 31 04.04.2010 15:58
Hecht mit Bissverletzung zurücksetzen oder nicht? bastok Raubfischangeln und Forellenangeln 18 20.05.2009 15:41
Hering zurücksetzen JA oder NEIN??? Schomi1985 Saisonforum: Herings- und Hornhechtangeln 2015 37 28.03.2009 22:33
Mitgliedschaft in DAV oder VDSF oder gar nicht? an78 Angeln Allgemein 11 26.03.2007 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12035 Sekunden mit 14 Queries