AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2010, 23:04   #1
alterjunger
Schönwetterangler
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Südpfalz
Alter: 56
Beiträge: 56
Standard Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Dieser Artikel ist in der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" Nr 86 am 14.04.2010 erschienen. Der Verfasser des Kommentars trifft genau den Punkt der Sache. Den Anglern wurde durch diese Aktion ein Bärendienst erwiesen. Man kann zur Comoranproblematik stehen wie man will, sowas darf nicht sein. Wir regen uns genauso auf wenn jemand Biozide in ein Gewässer schüttet. Ich bin mal gespannt auf die Leserbriefe in der Zeitung.



Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ
Publikation: Pfälzer Tageblatt - Ausgabe Rheinschiene
Ausgabe: Nr.86
Datum: Mittwoch, den 14. April 2010
Seite: Nr.23
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf bild.pdf (91,0 KB, 305x aufgerufen)
Dateityp: pdf Artikel.pdf (27,0 KB, 187x aufgerufen)

Geändert von alterjunger (20.04.2010 um 22:10 Uhr)
alterjunger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.04.2010, 23:14   #2
Hakengrösse 1
Mitglied
 
Benutzerbild von Hakengrösse 1
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Langenfeld
Alter: 64
Beiträge: 3.959
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Erschossen und aufgehängt ist doch ok:
Umgekehrt fände ich es nicht gut!
Hakengrösse 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 23:17   #3
weserwaller
Mitglied
 
Benutzerbild von weserwaller
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Holzminden
Beiträge: 1.641
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Zitat:
Zitat von Hakengrösse 1 Beitrag anzeigen
Erschossen und aufgehängt ist doch ok:
Umgekehrt fände ich es nicht gut!



Wir sind doch selber schuld an der Komoran Problematik .....

Die Angler wollen Fisch in den Teichen; der Vogel hat Hunger.
weserwaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 23:24   #4
Brassenwürger
catch & eat
 
Benutzerbild von Brassenwürger
 
Dabei seit: 12.2006
Ort: Neu Wulmstorf
Alter: 42
Beiträge: 3.833
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Wer immer es auch war und wie immer wir Angler auch zum Kormoran stehen - eine solche Tat rückt "die Angler" mal wieder in´s rechte Licht der selbsternannten Naturschützer...

Das war wohl keine sehr gute Idee....
__________________
Wenn ich ganz leise daliege und mich in meine IKEA - Bettwäsche kuschle, dann höre ich manchmal den Elch blöken. Genz leise. Das ist schön.
Brassenwürger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 23:46   #5
alterjunger
Schönwetterangler
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Südpfalz
Alter: 56
Beiträge: 56
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

In erster Linie stehen hier die Jäger am Pranger. Selbst wenn eine Genehmigung für den Abschuss vorlag, zur Zeit haben die Vögel "Schonzeit". Der Vogel wurde doch nur zwecks Erregung öffentlichen Ärgernises so präsentiert.
Das ist das selbe, wie wenn ich mich mit einem untermaßigen Fisch, der den Haken zu tief geschluckt hat, prüsten würde.
alterjunger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 00:03   #6
Case
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: schwäbische Alb
Alter: 58
Beiträge: 4.292
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Wenn Du recht schaust, haben die Naturschützer den selber
aufgehängt um Randale anzetteln zu können.
Würde mich überhaupt nicht wundern.

Case
Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.04.2010, 00:05   #7
Jose
fake president
 
Benutzerbild von Jose
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.540
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Zitat:
Zitat von weserwaller Beitrag anzeigen
Wir sind doch selber schuld an der Komoran Problematik .....

Die Angler wollen Fisch in den Teichen; der Vogel hat Hunger.



UND:
  • all die vögel machen es zum nahrungserwerb (gesetzeskonform),
  • sportfischer releasen (weniger gesetzeskonform)
__________________
schick mich PN...
Jose ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 00:43   #8
Case
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: schwäbische Alb
Alter: 58
Beiträge: 4.292
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Zitat:
Zitat von Jose Beitrag anzeigen
die vögel machen es zum nahrungserwerb
Richtig.
Aber da der Mensch in die Natur, nach seinen Bedürfnissen,
sowieso eingreift, muss er halt auch regulieren.

Mich stören die 10 Kormorane die das Jahr über an unseren
Gewässern leben kein bischen. Aber wenn dann plötztlich
ein Schwarm mit 200 Vögeln auftaucht, und paar Tage bleibt,
dann ist das Gleichgewicht schon in Gefahr.

Case
Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 00:51   #9
weserwaller
Mitglied
 
Benutzerbild von weserwaller
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Holzminden
Beiträge: 1.641
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Wir als Angler machen doch die Augen zu und suchen die Schuld beim Vogel, dabei sind wir die Schuldigen, man bedenke die Besatzmaßnamen in den 80er und 90er dafür muss man kein Professor sein um das Ergebniss der Gleichung auch nach 20 Jahren erkennen zu können. (Futter=Futterabnehmer)

Heute beschweren wir uns dabei waren wir Angler, die jenigen, die die Brut über Jahre gefüttert und großgezogen haben.

Wer wollte denn immer mehr Fisch fangen?

Und jetzt sind es wieder wir, ja die Angler und das einzige was wir machen können ist das Futterangebot zu beschränken, aber wer will das schon ?
weserwaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 01:17   #10
alterjunger
Schönwetterangler
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Südpfalz
Alter: 56
Beiträge: 56
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Comoran erschossen und aufgehängt. War das wirklich ein Angler?

Die Vogelschützer könnten sich ja an den Besatzmaßnahmen finanzell beleiligen, dann hätten beide Seiten was davon.
alterjunger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
...:::Vollmond:::..fängt man dort wirklich schlecht od ist das nur ein gerücht?! nExX Karpfenangeln 10 15.06.2007 20:41
Vetreten VDSF und DAV wirklich die Angler??? Ralle 24 Angeln Allgemein 177 16.10.2006 17:31
Kann das wirklich war sein? Der_Glücklose PLZ 2 57 15.07.2006 20:32
Was war das? War das tatsächlich ein Lumb? Dieter1944 Angeln und Angeltechniken in Norwegen 37 25.10.2005 19:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11700 Sekunden mit 13 Queries